DIY Rose Beads: Erfahren Sie, wie man Rose Beads aus dem Garten macht



In einer romantischeren Zeit, Hofdamen machten ihre eigenen Perlen für Rosenkränze aus Rosenblättern. Diese Perlen dienten nicht nur zum wohligen Duft, sondern dienten auch dazu, Glaubensobjekte zu schaffen. Sie können auch DIY-Rosen-Perlen machen. Das Projekt macht nicht nur Spaß, sondern hat auch eine historische Bedeutung und einen religiösen Hintergrund. Die Herstellung von Rosenperlen ist eine Aktivität, in der sich selbst die kleinsten Familienmitglieder vereinen und Erbstücke herstellen können, die jahrelang bestehen und Erinnerungen an Ihren duftenden Garten haben.

Was sind Rosenperlen?

Die Erhaltung von Rosenblättern ist ein üblicher sentimentaler Prozess. Sie können auch versuchen, Rosenperlen aus diesen schönen Blumen zu machen. Sie sind leicht herzustellen, benötigen wenig Werkzeug und wenig Geschick, können aber eine interessante Möglichkeit darstellen, eine wertvolle Erinnerung zu speichern. Rosenkügelchen können Teil einer Halskette oder eines Armbandes werden, etwas, das den Test der Zeit aushält und an Ihre Kinder weitergegeben werden kann.

Viele von uns haben einen Strauß Rosen bekommen und ein paar zwischen den Seiten eines Lieblingsbuchs gedrückt. Doch in vergangenen Zeiten haben aufmerksame junge Damen ihre eigenen Rosenkränze geschaffen, die sie beim Rosengebet benutzen können. Der ursprüngliche Prozess beinhaltete wahrscheinlich einen Mörser und Stößel, der auch heute noch verwendet werden kann.

Die Rosenperlen dienten als Ehrfurcht, aber auch der Duft des Rosengartens und waren eine preiswerte Art, diese heiligen Halsketten zu machen. Rosenkranz kommt eigentlich aus dem lateinischen Rosarium, was "Kranz aus Rosen" bedeutet. Der Duft, der freigesetzt wurde, als die Perlen im Gebet gefingert wurden, wurde gedacht, um Gott zu gefallen und ihn zu ermutigen, diesen tief empfundenen Gebeten zuzuhören.

Rose Bead Anleitung

Der erste Schritt in der Herstellung von Rosenperlen besteht darin, die Blütenblätter zu sammeln. Diese können von einem Blumenstrauß stammen oder einfach aus Ihrem Garten geerntet werden. Entfernen Sie die Blütenblätter vom Eierstock und Stiel, so dass alles bleibt das samtige, aromatische Material. Die Farbe spielt keine große Rolle, da die Perlen zu rötlich-braun oder sogar schwarz trocknen.

Als nächstes nehmen Sie den elektrischen Mixer oder einen Mörser und Stößel. Du machst jetzt ein duftendes Fruchtfleisch. Für alle 2 Tassen (473 Gramm) Blütenblätter benötigen Sie 1/4 Tasse (59 Gramm) Wasser. Die Art des Wassers liegt bei Ihnen. Einige Leitungswasser können Mineralien und Chemikalien enthalten, die den Duft der Perlen beeinflussen können, so dass verdünntes oder Regenwasser eine bessere Wahl ist.

Nachdem Sie die Blütenblätter zu einem gelartigen Fruchtfleisch verarbeitet haben, muss es in einem Topf auf mittlerer Temperatur erhitzt werden. Verwenden Sie für schwarze Perlen eine Gusseisenpfanne, die den Blütenblatt-Brei oxidiert und verdunkelt. Mit einem Holzlöffel gleichmäßig umrühren, um ein Brennen zu verhindern, bis die Maische die Konsistenz von Ton hat. Entfernen Sie die Pfanne und lassen Sie die Mischung auf eine angenehme Temperatur abkühlen, mit der Sie arbeiten können.

Du wirst deine Hände in das Zeug bekommen und es formen. Wenn es noch ein bisschen zu feucht ist, drücken Sie es in ein Papiertuch oder ein Mulltuch, um zusätzliches Wasser herauszubekommen, und ziehen Sie es fest genug an, um eine Form zu halten. Dies ist Ihre Chance, den Duft zu verbessern, wenn ein Teil des Rosenaromas durch Verwendung eines Rosenöls vor der Bildung der Perlen verblasst ist.

Der letzte Teil Ihrer DIY Rose Beads ist es, sie zu formen. Sie benötigen einen festen Spieß oder eine Stricknadel oder was auch immer funktioniert, um Löcher in die Perlen zu machen. Rollen Sie kleine Stücke der festen Rose Püree in Ihren Händen oder auf einer Theke, um runde oder ovale Perlen zu machen. Formen Sie sie um den Spieß und ziehen Sie sie vorsichtig mit einem schönen zentralen Pierce ab. Dieser Teil kann knifflig sein und einige Versuche zur Bewältigung erfordern.

Legen Sie jede Perle zum Trocknen mehrere Tage auf ein Backblech oder ein Backblech. Rollen Sie sie jeden Tag, um jede Seite für schnelleres Trocknen freizulegen. Sobald sie trocken sind, können Sie Schmuckstücke daraus herstellen, die jahrelang und möglicherweise sogar Generationen überdauern. Es würde ein nachdenkliches Geschenk für einen geliebten Menschen oder ein "etwas geliehenes" für eine errötende Braut machen.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Zuckermais Pflanzen sind definitiv eine warme Jahreszeit Ernte, einfach in jedem Garten zu wachsen. Sie können entweder Maispflanzen oder super süße Maispflanzen anpflanzen, aber wachsen Sie sie nicht zusammen, weil sie nicht gut tun können. Was ist der Unterschied zwischen dem Anbau von traditionellem Feldmais und dem Anbau von Mais? De
Empfohlen
Biologische Garten Schädlingsbekämpfung ist in den Köpfen vieler Gärtner in diesen Tagen. Natürliche Pestizide sind nicht nur einfach herzustellen, sie sind billiger und sicherer als viele Produkte, die Sie in den Regalen kaufen können. Werfen wir einen Blick auf einige natürliche Insektenschutzmittel, die Sie für den Garten herstellen können. Wie man
Braunfäulepilz ( Monolinia fructicola ) ist eine Pilzkrankheit, die Steinfrüchte wie Nektarinen, Pfirsiche, Kirschen und Pflaumen verheeren kann. Die ersten Symptome der Krankheit werden oft im Frühjahr mit absterbenden Blüten gesehen, die zu Brei werden und eine gräuliche Fuzzy-Sporenmasse auf dem Ast bilden. Von
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Unabhängig von Ihren aktuellen Bodenbedingungen kann die Zugabe von Kompost es in ein gesundes Wachstumsmedium für Pflanzen verwandeln. Kompost kann per Hand in den Boden eingearbeitet werden oder als Top-Dressing zugegeben werden. Es macht auch geeignete Mulch.
Trumpet Rebe, auch bekannt als Trompete Creeper und Trompete Blume, ist eine riesige, fruchtbare Rebe, die tiefe, trompetenförmige Blüten in den Farben von gelb bis rot, die sehr attraktiv für Kolibris sind. Es ist ein großer und schneller Züchter und wird vielerorts als invasives Gras angesehen. Es
Frangipani, oder Plumeria, sind tropische Schönheiten, die die meisten von uns nur als Zimmerpflanzen wachsen können. Ihre schönen Blumen und Düfte erinnern an eine sonnige Insel mit diesen lustigen Regenschirmgetränken. Viele von uns Nordgärtnern fragen sich, warum mein Frangipani nicht blüht. Im Al
Blütenpflanzen können knifflig sein. Sie können eine Pflanze finden, die die schönste Farbe ... aber nur für zwei Wochen im Mai produziert. Das Zusammenstellen eines blühenden Gartens erfordert oft viel Ausgleich, um Farbe und Interesse den ganzen Sommer lang zu gewährleisten. Um diesen Prozess zu erleichtern, können Sie sich für Pflanzen entscheiden, die besonders lange Blütezeiten haben. Lesen Si