Pflanzen bewässert mit Aquarium Wasser: mit Aquarium Wasser zu bewässern Pflanzen



Hast du ein Aquarium? Wenn ja, fragen Sie sich wahrscheinlich, was Sie mit diesem überschüssigen Wasser tun können, nachdem Sie es gereinigt haben. Können Sie Pflanzen mit Aquarienwasser bewässern? Das kannst du sicherlich. In der Tat können all diese Fischkacke und diese nicht gefressenen Nahrungspartikel Ihren Pflanzen eine Welt des Guten bringen. Kurz gesagt, die Verwendung von Aquarienwasser zur Bewässerung von Pflanzen ist eine sehr gute Idee, mit einem wichtigen Vorbehalt. Die Hauptausnahme ist Wasser aus einem Salzwassertank, der nicht zum Bewässern von Pflanzen verwendet werden sollte; die Verwendung von Salzwasser kann Ihre Pflanzen ernsthaft schädigen - insbesondere Topfpflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bewässerung von Innen- und Außenpflanzen mit Aquarienwasser zu erfahren.

Verwenden von Aquariumwasser zum Spülen von Pflanzen

"Schmutziges" Aquariumwasser ist nicht gesund für Fische, aber es ist reich an nützlichen Bakterien, sowie Kalium, Phosphor, Stickstoff und Spurennährstoffen, die üppige, gesunde Pflanzen fördern. Dies sind einige der gleichen Nährstoffe, die Sie in vielen kommerziellen Düngemitteln finden.

Bewahre das Aquarienwasser für deine Zierpflanzen, denn es ist vielleicht nicht das Gesündeste für Pflanzen, die du essen willst - besonders, wenn der Tank chemisch behandelt wurde, um Algen zu töten oder den pH-Wert des Wassers zu regulieren, oder wenn du Wir haben kürzlich Ihren Fisch gegen Krankheiten behandelt.

Wenn Sie es versäumt haben, Ihr Aquarium für eine sehr lange Zeit zu reinigen, ist es eine gute Idee, das Wasser zu verdünnen, bevor Sie es auf Zimmerpflanzen auftragen, da das Wasser möglicherweise zu konzentriert ist.

Hinweis : Wenn, Himmel verboten, du einen toten Fisch findest, der im Aquarium bauchaufwärts schwimmt, spüle ihn nicht in die Toilette. Stattdessen graben Sie den Fisch in Ihren Gartenboden. Deine Pflanzen werden es dir danken.

Vorherige Artikel:
Ash yellow ist eine verheerende Krankheit von Eschen und verwandten Pflanzen. Es kann auch Flieder infizieren. Finden Sie heraus, wie Sie die Krankheit erkennen und was Sie tun können, um es in diesem Artikel zu verhindern. Was ist Ash Yellow? Ash yellow ist eine neu entdeckte Pflanzenkrankheit, die erstmals in den 1980er Jahren entdeckt wurde.
Empfohlen
Avocadobäume ( Persea americana ) sind flachwurzige Pflanzen, die bis zu 12 m hoch werden können. Sie tun es am besten in einem sonnigen, windgeschützten Bereich. Wenn Sie Avocadobäume verpflanzen möchten, je jünger der Baum ist, desto besser ist Ihre Erfolgschance. Weitere Informationen zur Transplantation von Avocadobäumen, einschließlich Tipps zur Transplantation einer Avocado, lesen Sie weiter. Kannst
Boston Farne ( Nephrolepis exaltata ) sind beliebte Zimmerpflanzen und richtige Boston Farn Pflege ist wichtig, um diese Pflanze gesund zu halten. Zu lernen, wie man sich um einen Bostoner Farn kümmert, ist nicht schwierig, aber er ist spezifisch. Im Folgenden haben wir einige Pflegetipps für einen Boston Farn aufgelistet, damit Sie alles, was Ihr Farn braucht, um glücklich und schön zu sein, zur Verfügung stellen können. Wie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Lakritzgewächse ( Helichrysum petiolare ) bieten eine interessante Kaskade im Containergarten, eine schleppende Masse aus grauem Laub. Pflege von Helichrysum Süßholz ist einfach im Garten und ist nur etwas komplizierter in der Container-Umgebung. W
Apfelbäume sind erstaunliche Vorteile für die heimische Landschaft und den Obstgarten, aber wenn etwas schief geht, ist oft ein Pilz schuld. Schwarzfäule in Äpfeln ist eine häufige Pilzkrankheit, die sich von infizierten Apfelbäumen auf andere Landschaftspflanzen ausbreiten kann. Daher ist es wichtig, Ihre Apfelbäume auf Anzeichen von Schwarzfäule zu beobachten, um sie früh im Krankheitszyklus zu fangen. Erschre
Sie können Sedum acre als moosigen Mauerpfeffer, Goldmost oder gar nicht kennen, aber diese süße Sukkulente sollte etwas sein, das Sie in Ihrem Landschaftsschema einschließen. Die vielseitige Pflanze passt perfekt in einen Steingarten und gedeiht in ärmlichen Böden, wie sandigen oder kiesigen Zusammensetzungen. Lese
Ulmen ( Ulmus spp.) Sind stattliche und majestätische Bäume, die für jede Landschaft eine Bereicherung darstellen. Der Anbau von Ulmen bietet Hausbesitzern Abkühlung und unvergleichliche Schönheit für viele Jahre. Ulmengesäumte Straßen waren in Nordamerika üblich, bis die Ulmenkrankheit in den 1930er Jahren die meisten Bäume auslöschte. Mit neuen