Eukalyptus-Baum-Arten: Beliebte Sorten von Eukalyptus für Landschaften



Eukalyptus ( Eucalyptus spp.) Stammt ursprünglich aus Australien, aber die schnell wachsenden Bäume wurden auf der ganzen Welt wegen ihrer attraktiven Schälrinde und duftenden Blätter kultiviert. Obwohl mehr als 900 Arten von Eukalyptusbäumen existieren, sind einige in den Vereinigten Staaten beliebter als andere. Lesen Sie weiter für Informationen über Pappel Eukalyptus Baumarten.

Eukalyptusbaum-Identifikation

Bäume der Gattung Eucalyptus kommen in allen Größen vor, von kurzen, buschigen Sorten bis zu hoch aufragenden Riesen. Alle teilen das scharfe Aroma, für das ihre Blätter berühmt sind, sowie die abschuppende Rinde. Dies sind die Eigenschaften, die die Identifizierung von Eukalyptusbäumen erleichtern.

Eukalyptusbäume wachsen schnell und im Allgemeinen eine lange Zeit. Die vielen verschiedenen Arten fallen in verschiedene Eukalyptusbaumarten.

Mallet Arten von Eukalyptusbäumen

Sie können Eukalyptusbaumtypen in Kategorien einteilen, die sich auf ihr Wachstumsmuster beziehen. Einige Arten von Eukalyptusbäumen haben nur einen Stamm und bemerkenswerten Platz zwischen den Zweigen. Diese offen-verzweigten Formen sind Begriffe "Mallet" Eukalyptusbaum-Sorten.

Man erkennt die Eukalyptusbaumarten des Holzhammers an der Art, wie die Äste vom Baumstamm nach oben geneigt sind, so dass das Licht zwischen ihnen hindurchfließen kann.

Zwei beliebte Mallet-Sorten sind der Zuckergummibaum ( Eucalyptus cladocalyx ) und der rotgepunktete Eukalyptusbaum ( Eucalyptus mannifera ). Beide werden etwa 50 bis 60 Fuß groß und gedeihen in den wärmeren USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 10.

Marlock Eukalyptusbaumsorten

Andere Eukalyptusarten bieten dichteres Laub, das oft fast bis zum Boden reicht. Diese Arten werden als "Marlock" -Sorten bezeichnet.

Wenn Ihr Baum etwa 35 Fuß hoch ist und kalkfarbene Blüten und ovale Blätter aufweist, handelt es sich wahrscheinlich um einen Marlock, der rundblättrige Moort ( Eucalyptus platypus ) genannt wird. Dieser Baum ist robuster als die meisten Eukalyptusbaumarten und wächst glücklich in den USDA-Zonen 7 bis 8.

Mallee Eukalyptus Baumarten

Wenn es um die Identifizierung von Eukalyptusbäumen geht, denken Sie daran, dass kürzere Versionen mehr wie Sträucher als Bäume aussehen. Diese werden als "Mallee" -Typen von Eukalyptus bezeichnet.

Wenn Ihr Baum unter 10 Fuß groß ist, ist es wahrscheinlich ein Mallee. Erkenne diesen Typ durch seine vielen Stämme und buschigen Aussehen, sowie seine Höhe.

Probleme mit einigen Eukalyptusbaumsorten

Einige Arten von Eukalyptusbäumen sind invasiv. Das bedeutet, dass sie dem Anbau entkommen und in freier Wildbahn wachsen und heimische Pflanzen abschatten. Eine solche Sorte ist zum Beispiel Blaugummi ( Eucalyptus globulus ).

Ein anderes Problem mit Eukalyptusbäumen ist die Tatsache, dass ihre Blätter, die mit stechenden Ölen gefüllt sind, sie in Gruppen oder Wäldern in Brand setzen können.

Vorherige Artikel:
Hast du einen Boden, einen Container, einen Balkon, ein Dach oder eine Treppe? Wenn die Antwort auf diese Frage ja lautet, haben Sie alle Zutaten, um einen Mini-Garten zu schaffen. Alles, was in einem Garten angebaut werden kann, kann in einem Container angebaut werden. Damit hast du die Antwort auf "Kannst du Mais in Containern anbauen
Empfohlen
Popcorn Cassia ( Senna didymobotrya ) verdient ihren Namen in vielerlei Hinsicht. Eine sehr offensichtliche ist ihre Blumen - Spitzen manchmal bis zu einem Fuß hoch, bedeckt mit runden, leuchtend gelben Blüten, die sehr ähnlich aussehen wie ihre Namensvetter. Der andere ist sein Duft - wenn sie gerieben werden, werden die Blätter von einigen Gärtnern gesagt, um einen Geruch gerade wie das von frisch gebuttertem Popcorn abzugeben. Noc
Zweigfäule ist eine Pilzkrankheit, die am häufigsten im frühen Frühling auftritt, wenn sich die Blattknospen gerade geöffnet haben. Es greift die zarten neuen Triebe und Endstümpfe von Pflanzen an. Phomopsis twig knight ist einer der häufigsten Pilze, die die Krankheit in Wacholder verursacht. Junip
Knoblauch verpackt ein robustes Aroma und Aroma, auf das viele von uns nicht verzichten können. Die gute Nachricht ist, dass Knoblauch relativ einfach zu züchten ist und größtenteils resistent gegen Schädlinge ist. In der Tat ist Knoblauch oft ein Teil der gemeinsamen Pflanzung oder der begleitenden Pflanzung, wobei Knoblauch zusammen mit anderen Pflanzen zu ihrem gegenseitigen Nutzen angebaut wird. Das
Die Pferdeschwanzpalme wird manchmal auch Flaschenpalme oder Elefantenfußbaum genannt. Dieser südliche Mexico wird hauptsächlich durch Samen vermehrt, die leicht keimen. In nur wenigen Jahren werden die Setzlinge hohe schlanke Stämme mit breiten Basen produzieren. Die Vermehrung von Pferdeschwanz-Palmensamen beginnt mit der Ernte von frischem Samen von den elfenbeinweißen bis creme-grünen Blüten. Wir w
Halten Sie Ihren Rasen grün und gesund während der heißen Sommertage beginnt mit der richtigen Pflege für Rasen im Frühjahr. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Pflege von Frühlingsrasen und die Pflege von Frühlingsrasen. Frühlings-Rasen-Reinigung Es macht vielleicht nicht viel Spaß, aber Frühjahrsrasenpflege erfordert ein paar Stunden Frühjahrsrasenreinigung. Es ist ver
Obwohl die ursprüngliche Art ( Juniperus chinensis ) ein mittelgroßer bis großer Baum ist, werden Sie diese Bäume nicht in Gartencentern und Baumschulen finden. Stattdessen finden Sie chinesische Wacholdersträucher und kleine Bäume, die Sorten der ursprünglichen Arten sind. Pflanzen Sie größere Sorten als Siebe und Hecken und verwenden Sie sie in Strauchrändern. Kleinwüc