Hilft Pruning Bell Peppers: Wie man Pfeffer Pflanzen beschneidet



Es gibt viele Theorien und Vorschläge, die in der Gartenwelt herumschwimmen. Einer von ihnen ist, dass Schnittpfefferpflanzen helfen, den Ertrag auf Paprikaschoten zu verbessern. Sie fragen sich vielleicht, ob die Beschneidung von Paprika in Ihrem Garten Ihrer Paprika helfen kann, Ihnen mehr Frucht zu geben. Die Antwort darauf ist nicht einfach. Schauen wir uns die Idee an, Paprika zu schneiden und zu prüfen, ob sie gesund ist.

Zwei Arten von Pfeffer Pflanze Beschneiden

Vor allem sollten wir klarstellen, dass es zwei Möglichkeiten gibt, Paprika zu schneiden. Der erste Weg, um Pfefferpflanzen zu beschneiden, ist das Beschneiden der frühen Jahreszeit und das zweite ist das Beschneiden der späten Jahreszeit. Wir werden uns die Vorteile beider Möglichkeiten ansehen.

Frühe Saison Pfeffer Pflanze Beschneidung

Wenn es um Paprika geht, sollte der Schnitt zu Beginn der Saison, bevor die Pflanze Früchte trägt, helfen, den Ertrag zu erhöhen. Die Theorie besagt, dass die erhöhte Luftzirkulation und der bessere Zugang des Sonnenlichts zu den tieferen Pflanzenteilen dazu beitragen werden, mehr Paprika anzubauen.

In Universitätsstudien hat diese Art des Beschneidens von Paprika tatsächlich die Anzahl der Früchte auf der Pflanze leicht verringert. Die Theorie, dass dies die Anzahl der Früchte erhöht, ist falsch.

Allerdings fanden die Studien heraus, dass die Qualität der Früchte verbessert wurde, wenn man die Paprika zu Beginn der Saison zupfte. Also, Pfeffer Pflanzenschnitt ist ein Kompromiss. Sie erhalten etwas weniger Obst, aber diese Frucht wird größer sein.

Wie man Paprika früh in der Jahreszeit beschneidet

Frühe Saison Pfeffer-Pflanzenschnitt sollte nicht getan werden, bis die Pflanze mindestens einen Fuß groß ist, und kann gestoppt werden, sobald die Früchte gesetzt haben. Die meisten Pfefferpflanzen haben eine allgemeine Y-Form und Äste bilden dann immer kleinere Y von den Hauptstengeln. Zu der Zeit, die Pflanze ist ein Fuß groß, werden Sie in der Lage sein, die stärksten Zweige auf der Pflanze zu sehen. Schneiden Sie kleinere Äste zurück, einschließlich aller Saugnäpfe. Sauger sind Äste, die aus dem Gauner wachsen, wo zwei andere Zweige ein Y bilden.

Achten Sie darauf, das Haupt-Y der Pflanze nicht zu beschädigen, da dies das Rückgrat der Pflanze ist. Eine Beschädigung führt dazu, dass die Pflanze schlecht arbeitet.

Pfefferstrauchschnitt der späten Jahreszeit

Der Hauptgrund, um Pfeffer spät in der Jahreszeit zu beschneiden, ist, die Frucht zu beschleunigen, die Schwelle auf der Anlage ist. Das Beschneiden von Paprikaschoten in späteren Jahreszeiten hilft, den Reifeprozess zu beschleunigen, da es die Energie der Pflanze auf die verbleibenden Früchte konzentriert.

Wie man Paprika spät in der Saison beschneidet

Einige Wochen vor dem ersten Frost alle Zweige der Pflanze zurückschneiden, mit Ausnahme der Zweige, die Früchte haben, die vor dem Ende der Saison reif werden können. Von der ganzen Pflanze vorsichtig die Blumen und alle Früchte abschneiden, die zu klein sind, um vor dem Frost vollständig reifen zu können. Das Beschneiden von Pfefferpflanzen auf diese Weise wird die verbleibende Energie in der Pflanze zu den restlichen Früchten zwingen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Stiefmütterchen ( Viola × wittrockiana ) sind fröhliche, blühende Blumen, die zu den Ersten der Saison gehören, die in vielen Gegenden Winterfarben bieten. Wachsende Stiefmütterchen werden häufig im späten Herbst und frühen Frühling in nördlicheren Gebieten der Vereinigten Staaten gesehen, während in subtropischen Gebieten Stiefmütterchen den ganzen Winter über blühen. Über Stiefmüt
Empfohlen
Orchideen haben den Ruf, zarte, temperamentvolle Pflanzen zu sein, aber das stimmt nicht immer. Viele Arten von terrestrischen Orchideen sind so einfach zu wachsen wie jede andere Pflanze. Das Wachstum terrestrischer Orchideen hängt erfolgreich davon ab, den richtigen Standort zu finden und die Bodenfeuchte genau richtig zu halten.
Sind Sie verwirrt über Pheromone? Weißt du, wie sie funktionieren und wie sie dir helfen können, Insekten im Garten zu kontrollieren? Informieren Sie sich über diese erstaunlichen, natürlich vorkommenden Chemikalien in diesem Artikel. Was sind Pheromonfallen? Da Insekten keine Organe haben, um Gerüche wie unsere Nasen zu erkennen, ist es genauer, Pheromone als Kommunikationschemikalien und nicht als Düfte zu betrachten. Ein I
Wenige Pflanzen sind so vielseitig in der Landschaft wie Wacholder. Da Wacholder in so vielen Formen und Größen vorkommen, werden sie als große Bodendecker, Erosionsschutz, über Felswände, für Gründungspflanzungen, als Hecken, Windschutz oder Solitär eingesetzt. Es gibt Wacholder-Sorten, die in fast allen US-Klimazonen winterhart sind, aber in diesem Artikel wird hauptsächlich die Wacholder-Pflege der Zone 8 behandelt. Pflegen
Bakterielle Krebs von Kirschbäumen ist ein Mörder. Wenn junge süße Kirschbäume sterben, ist die Ursache eher bakterielle Krebs als jede andere Krankheit in nassen, kühlen Gebieten wie dem Pazifischen Nordwesten. Wenn Sie mehr Informationen über die neuesten Methoden zur Behandlung von bakteriellen Krebs benötigen, lesen Sie weiter. Bakter
Die Luftpflanze ( Tillandsia ) ist das größte Mitglied der Bromelienfamilie, zu der die bekannte Ananas gehört. Wie viele Sorten von Luftpflanzen gibt es? Obwohl die Schätzungen variieren, stimmen die meisten überein, dass es mindestens 450 verschiedene Arten von Tillandsien gibt, ganz zu schweigen von unzähligen Hybridsorten, und keine zwei Luftpflanzensorten sind genau gleich. Bere
Asiatic dayflower ( Commelina communis ) ist ein Unkraut, das schon eine Weile existiert, aber in letzter Zeit mehr Aufmerksamkeit bekommt. Dies ist wahrscheinlich, weil es gegen kommerzielle Herbizide so resistent ist. Wo Unkrautvernichter andere lästige Pflanzen auslöschen, laden sich Tagblüten ohne Konkurrenz auf. W