Was ist ein Moskito-Farn: Moskito-Farn-Lebensraum-Info und mehr



Superpflanze oder invasives Gras? Die Moskito-Farn-Pflanze wurde beide genannt. Was ist ein Moskito-Farn? Im Folgenden werden einige faszinierende Fakten über Moskitofarne aufgedeckt und Sie können Richter werden.

Was ist ein Moskito-Farn?

Der in Kalifornien beheimatete Moskito-Farn, Azolla filculoides oder nur Azolla, wird aufgrund seines Lebensraumes so genannt. Während die Pflanze beginnt so klein wie ¼ Zoll, ist Moskito Farn Lebensraum der einer Matte, Wasserpflanze, die ihre Größe in ein paar Tagen verdoppeln kann! Dieser dickwüchsige Teppich wird als Moskitofarnpflanze bezeichnet, weil er die Versuche der Moskitos abwehrt, Eier ins Wasser zu legen. Die Moskitos mögen keine Moskitofarne, aber die Wasservögel tun es, und diese Pflanze ist eine wichtige Nahrungsquelle für sie.

Dieser schwimmende Wasserfarn verbreitet sich wie alle Farne durch Sporen. Azolla vermehrt sich jedoch auch durch Stammfragmente, was ihn zu einem fruchtbaren Züchter macht.

Moskito Fern Fakten

Die Pflanze wird manchmal mit Wasserlinsen verwechselt, und wie die Wasserlinse ist die Moskitofarnpflanze zunächst grün. Es wird bald zu einem rötlich-braunen Farbton als Ergebnis von überschüssigen Nährstoffen oder hellem Sonnenlicht. Ein roter oder grüner Moskitofarnteppich findet sich am häufigsten in Teichen oder schlammigen Ufern oder in stehenden Gewässern in Bächen.

Die Pflanze hat eine symbiotische Beziehung mit einem anderen Organismus namens Anabeana azollae; Dieser Organismus ist ein stickstofffixierendes Cyanobactrium. Das Bakterium liegt sicher im Farn und versorgt es mit dem überschüssigen Stickstoff, den es produziert. Diese Beziehung wurde lange Zeit in China und anderen asiatischen Ländern als "Gründüngung" zur Düngung von Reisfeldern genutzt. Diese jahrhundertealte Methode steigert die Produktion um bis zu 158%!

Bis jetzt glaube ich, dass Sie mir zustimmen werden, dass dies eine "Superpflanze" ist. Für manche Menschen gibt es jedoch eine Schattenseite. Da Mückenpflanzen so leicht auseinanderbrechen und sich dadurch schnell vermehren, kann dies zu einem Problem werden. Wenn ein Überschuss an Nährstoffen in den Teich oder das Bewässerungswasser eingeführt wird, sei es durch Abfluss oder durch Erosion, wird die Mückenpflanze über Nacht explodieren und die Siebe und Pumpen verstopfen. Außerdem wird gesagt, dass Rinder nicht aus Teichen trinken, die mit Moskitofarn verstopft sind. Jetzt ist diese "Superpflanze" mehr ein "invasives Gras".

Wenn die Mückenfarn-Pflanze mehr ein Dorn im Auge ist als ein Segen, kannst du versuchen, den Teich zu schleppen oder zu harken, um ihn von der Pflanze zu befreien. Denken Sie daran, dass gebrochene Stängel sich wahrscheinlich zu neuen Pflanzen vermehren und sich das Problem wahrscheinlich wiederholt. Wenn Sie einen Weg finden, die Menge des Abflusses zu verringern, um die in den Teich eintretenden Nährstoffe zu verringern, können Sie das Wachstum des Moskitofarns etwas verlangsamen.

Als letztes Mittel wird Azolla mit einem Herbizid besprüht. Dies ist nicht sehr zu empfehlen, da es nur einen kleinen Teil der Farnmatte betrifft und die resultierende Fäulnispflanze die Wasserqualität beeinträchtigen kann.

Vorherige Artikel:
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach dem nächsten Unikat, um etwas zu lernen oder zu wachsen. Hoodia gordonii Pflanze kann Ihnen den botanischen Brennstoff geben, den Sie suchen. Die Pflanze fasziniert nicht nur in ihren Anpassungen und ihrem Aussehen, sondern auch als fettabbauende Ergänzung.
Empfohlen
Baumklammerpilz ist der Fruchtkörper bestimmter Pilze, die das Holz lebender Bäume befallen. Sie gehören zur Familie der Pilze und werden seit Jahrhunderten in der Volksmedizin verwendet. Klammerpilzinfo sagt uns, dass ihre harten holzigen Körper zu Pulver gemahlen und in Tees verwendet wurden. Im Gegensatz zu vielen ihrer Pilz-Cousins ​​sind die meisten ungenießbar und von den wenigen, die gegessen werden können, sind die meisten giftig. Jeder, d
Bull Distel ( Cirsium vulgare ) ist eine Pflanze, die mit der Familie der Sonnenblume verwandt ist, aber nicht den Charme und die Schönheit dieser Sonnen-Nicken Blütenköpfe hat. Es ist eine stachelige Biennale, die frei in gestörten Böden, Weiden, Gräben, Straßenrändern und unbewohnten Räumen wächst. Die Pfla
Zoysia-Gras ist in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Rasengras geworden, hauptsächlich aufgrund seiner Fähigkeit, sich einfach durch Anpflanzen von Pfropfen durch einen Garten zu verbreiten, im Gegensatz zum Aussaat des Gartens, was mit anderen herkömmlichen Rasengräsern gemacht wird. Wenn Sie Zoysia Gras Plugs gekauft haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie und wann Zoysia Plugs zu pflanzen. Le
Für die Leute, die die Weihnachtsfeiertage feiern, gibt es im Überfluss baumähnliche Symbole - vom traditionellen Weihnachtsbaum und Mistel bis hin zu Weihrauch und Myrrhe. In der Bibel waren diese Aromaten Geschenke, die Maria und ihr neuer Sohn Jesus von den Heiligen Drei Königen gegeben wurden. Wa
Im Gartenbau mangelt es nicht an verwirrenden Begriffen. Begriffe wie Zwiebel, Knolle, Knolle, Rhizom und Pfahlwurzel scheinen selbst für einige Experten besonders verwirrend zu sein. Das Problem ist, dass die Wörter Birne, Knolle, Knolle und sogar Rhizom manchmal synonym verwendet werden, um jede Pflanze mit einer unterirdischen Lagereinheit zu beschreiben, die der Pflanze hilft, Phasen der Ruhe zu überleben. I
In den karibischen Inseln und anderen tropischen Gebieten heimisch, sind Begonien in Gebieten mit frostfreien Wintern winterhart. In kühleren Klimazonen werden sie als einjährige Pflanzen angebaut. Das dramatische Laub bestimmter Begonien ist besonders beliebt für schattenliebende Körbe. Viele Pflanzenliebhaber haben erkannt, dass sie statt in jedem Frühling teure Begonien-Körbe kaufen können, um sie in Gewächshäusern oder als Zimmerpflanzen zu überwintern. Natürlic