Lorbeer Lorbeer In Einem Container - Pflege Für Container Gewachsene Bay Trees



Lorbeerblatt ist bekannt als Gewürz, aber diese Blätter wachsen auf einem Baum mit dem gleichen Namen. Er kann bis zu 18 m hoch in der Wildnis rudern. Kannst du Bay in einem Container wachsen? Es ist durchaus möglich. Ein Lorbeerbaum in einem Topf ist attraktiv, nimmt den Schnitt an und bleibt viel kleiner als Waldbäume. Für Informationen über den Anbau von Lorbeerblättern in Containern, lesen Sie weiter.

Lorbeer Lorbeer in einem Container

Lorbeerblatt ( Laurus nobilis ), auch Lorbeer oder Lorbeerbaum genannt, ist ein immergrüner Baum aus dem Mittelmeerraum. Es ist für amerikanische Köche als Gewürz bekannt, aber für Gärtner ist es auch ein bezaubernder Ziergarten. Lorbeerblatt ist seit Jahrhunderten gewachsen. Die berühmte festliche "Lorbeerkrone" wurde aus Lorbeerblättern gefertigt. Darüber hinaus werden die Blätter medizinisch in Europa verwendet.

Der Lorbeer hat ein attraktives, glänzendes Laub, das das ganze Jahr über am Baum bleibt. Fügen Sie dazu die Freude eines süßen Duftes mit einem Hauch von würziger Muskatnuss hinzu. Der Baum wächst gelbe Blüten, die im Herbst zu dunklen Beeren werden.

Containergewachsene Lorbeerbäume sind schöne Ergänzungen zu einem kleinen Garten. Wenn Sie Lorbeerblätter in Containern anbauen, können Sie sie im Winter draußen lassen, wenn Sie in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums leben. Wenn Ihr Klima kühler ist, müssen Sie die in Container gewachsenen Lorbeerbäume mitnehmen im Winter.

Wie man Lorbeerbaum in einem Topf anbaut

Ein Lorbeerblatt kann sich im Laufe der Zeit zu einem hoch aufragenden Baum entwickeln. Wie kann man also in einem Container wachsen? Tatsache ist, Lorbeerblatt wächst sehr langsam und akzeptiert fast strenge Beschneidung. Sie können es durch Beschneiden jedes Jahr auf Maß schneiden. Und wenn Sie Lorbeer in einem Behälter anbauen, bleibt der Baum natürlich kleiner als wenn seine Wurzeln im Boden sind.

Um Lorbeerblätter in Containern zu züchten, kannst du Lorbeersamen pflanzen. Aber Samen brauchen viel Zeit, um loszulegen. Es ist schneller, wenn Sie kleine Setzlinge kaufen. Sie werden schließlich zu reifen Lorbeerbäumen heranreifen.

Die Entwässerung ist sehr wichtig für ein Lorbeerblatt. Wählen Sie einen Behälter mit reichlich Abflussöffnungen und verwenden Sie leicht entnehmbaren Behälterboden. Beginne mit einem kleinen Topf und tupfe wenn nötig um. Haben Sie es nicht eilig, Ihren Lorbeer in einen Container zu verpflanzen. Die Pflanzen fühlen sich gut an, wenn sie etwas eng sind. Warte, bis du siehst, dass Wurzeln aus den Entwässerungslöchern des Containers kommen.

Wo kann man einen Lorbeerbaum in einen Topf tun? Wenn es draußen ist, wählen Sie einen Punkt, der etwas vor den Elementen geschützt ist. Wählen Sie eine Stelle mit etwas Schatten und mit Windschutz. Wenn Sie den Topf bei kaltem Wetter nach innen bringen, stellen Sie ihn an einen kühlen Ort. Es wird schlummern, so wird nicht viel Wasser oder Sonne benötigen. Wenn Sie den Lorbeerbaum in einem Topf in einem wärmeren Gebiet anbauen, wird er nicht ruhen, also müssen Sie sicherstellen, dass er etwas Sonne und normales Wasser bekommt.

Vorherige Artikel:
Süßkartoffeln bieten uns eine Vielzahl von ernährungsphysiologischen Vorteilen, wie die Vitamine A, C und B6 sowie Mangan, Ballaststoffe und Kalium. Ernährungswissenschaftler und Diätassistenten bieten die Fähigkeit der Süßkartoffeln, uns beim Abnehmen zu helfen, die Immunität zu stärken, Diabetes zu kontrollieren und Beschwerden zu lindern. Mit all
Empfohlen
Das Weidelgras ( Lolium multiflorum ), auch Weidelgras genannt, ist eine wertvolle Deckfrucht. Durch das Einpflanzen von Weidelgras als Deckfrucht können die dichten Wurzeln überschüssigen Stickstoff aufnehmen und harte Böden aufbrechen. Weidelgras-Deckfrüchte wachsen in kühlen Jahreszeiten schnell. Sie
Narzissen sind in der Regel eine der zuverlässigsten und fröhlichsten Signale für den Frühling. Ihre leuchtend gelben Tasse-und-Untertassenblüten erhellen den Garten und versprechen wärmeres Wetter. Wenn deine Narzissenknospen verdorren und braun werden, ohne jemals zu blühen, bist du ein Opfer der Knospensprengung. Wette
Schöne, pflegeleichte Agapanthus-Pflanzen sind die perfekte Wahl, um die Grenzen entlang Ihrer Einfahrt oder Ihres Zauns zu schmücken. Mit ihren hohen, schlanken Stielen, üppigem Laub und leuchtend blauen oder weißen Blüten sind Agapanthus so attraktiv und pflegeleicht wie es nur geht. Eine andere großartige Sache über Agapanthus ist, dass, wenn Sie einen haben, Sie zusätzliche Pflanzen frei bekommen können, indem Sie Agapanthusklumpen teilen und verpflanzen. Lesen S
Opuntien sind eine der größten Arten von Kakteen. Sie sind weit verbreitet und in einer Vielzahl von Umgebungen zu finden; Ihre größte Konzentration liegt jedoch in der tropischen Wüste Amerikas. Die bekannteste der Opuntia ist die Kaktusfeige, aber auch ihr Cousin, die Tulpenkaktusfeige, ist bemerkenswert. Was
Schubkarren sind nicht teuer, und sie können ein wenig größer und sperriger sein als Ihre anderen Gartengeräte, aber wenn Sie eine Hand haben, können Sie Ihren Rücken retten. Warum schwere Säcke Mulch um den Hof schleppen, wenn Sie es stattdessen drehen können? Diese praktischen Gartengeräte sind großartig, aber sie müssen auch gepflegt werden. Wartung f
Heute ziehen immer mehr Menschen in Eigentumswohnungen oder Wohnungen. Die eine Sache, die die Menschen jedoch vermissen, ist kein Land für Gartenarbeit. Ein Gemüsegarten auf einem Balkon anzubauen, ist jedoch gar nicht so schwer, und Sie können wirklich einen fruchtbaren Balkon Gemüsegarten haben. Pf