Lorbeer Lorbeer In Einem Container - Pflege Für Container Gewachsene Bay Trees



Lorbeerblatt ist bekannt als Gewürz, aber diese Blätter wachsen auf einem Baum mit dem gleichen Namen. Er kann bis zu 18 m hoch in der Wildnis rudern. Kannst du Bay in einem Container wachsen? Es ist durchaus möglich. Ein Lorbeerbaum in einem Topf ist attraktiv, nimmt den Schnitt an und bleibt viel kleiner als Waldbäume. Für Informationen über den Anbau von Lorbeerblättern in Containern, lesen Sie weiter.

Lorbeer Lorbeer in einem Container

Lorbeerblatt ( Laurus nobilis ), auch Lorbeer oder Lorbeerbaum genannt, ist ein immergrüner Baum aus dem Mittelmeerraum. Es ist für amerikanische Köche als Gewürz bekannt, aber für Gärtner ist es auch ein bezaubernder Ziergarten. Lorbeerblatt ist seit Jahrhunderten gewachsen. Die berühmte festliche "Lorbeerkrone" wurde aus Lorbeerblättern gefertigt. Darüber hinaus werden die Blätter medizinisch in Europa verwendet.

Der Lorbeer hat ein attraktives, glänzendes Laub, das das ganze Jahr über am Baum bleibt. Fügen Sie dazu die Freude eines süßen Duftes mit einem Hauch von würziger Muskatnuss hinzu. Der Baum wächst gelbe Blüten, die im Herbst zu dunklen Beeren werden.

Containergewachsene Lorbeerbäume sind schöne Ergänzungen zu einem kleinen Garten. Wenn Sie Lorbeerblätter in Containern anbauen, können Sie sie im Winter draußen lassen, wenn Sie in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums leben. Wenn Ihr Klima kühler ist, müssen Sie die in Container gewachsenen Lorbeerbäume mitnehmen im Winter.

Wie man Lorbeerbaum in einem Topf anbaut

Ein Lorbeerblatt kann sich im Laufe der Zeit zu einem hoch aufragenden Baum entwickeln. Wie kann man also in einem Container wachsen? Tatsache ist, Lorbeerblatt wächst sehr langsam und akzeptiert fast strenge Beschneidung. Sie können es durch Beschneiden jedes Jahr auf Maß schneiden. Und wenn Sie Lorbeer in einem Behälter anbauen, bleibt der Baum natürlich kleiner als wenn seine Wurzeln im Boden sind.

Um Lorbeerblätter in Containern zu züchten, kannst du Lorbeersamen pflanzen. Aber Samen brauchen viel Zeit, um loszulegen. Es ist schneller, wenn Sie kleine Setzlinge kaufen. Sie werden schließlich zu reifen Lorbeerbäumen heranreifen.

Die Entwässerung ist sehr wichtig für ein Lorbeerblatt. Wählen Sie einen Behälter mit reichlich Abflussöffnungen und verwenden Sie leicht entnehmbaren Behälterboden. Beginne mit einem kleinen Topf und tupfe wenn nötig um. Haben Sie es nicht eilig, Ihren Lorbeer in einen Container zu verpflanzen. Die Pflanzen fühlen sich gut an, wenn sie etwas eng sind. Warte, bis du siehst, dass Wurzeln aus den Entwässerungslöchern des Containers kommen.

Wo kann man einen Lorbeerbaum in einen Topf tun? Wenn es draußen ist, wählen Sie einen Punkt, der etwas vor den Elementen geschützt ist. Wählen Sie eine Stelle mit etwas Schatten und mit Windschutz. Wenn Sie den Topf bei kaltem Wetter nach innen bringen, stellen Sie ihn an einen kühlen Ort. Es wird schlummern, so wird nicht viel Wasser oder Sonne benötigen. Wenn Sie den Lorbeerbaum in einem Topf in einem wärmeren Gebiet anbauen, wird er nicht ruhen, also müssen Sie sicherstellen, dass er etwas Sonne und normales Wasser bekommt.

Vorherige Artikel:
Rosmarin ist eine herrliche duftende Pflanze, die aus dem Mittelmeerraum stammt. Im Mittelalter wurde Rosmarin als Liebeszauber verwendet. Während die meisten von uns das Aroma von frischem Rosmarin genießen, wachsen die meisten Menschen heute für ihre kulinarischen Anwendungen und Zierqualitäten. Es
Empfohlen
Wenige einjährige Pflanzen können die Hitze- und Dürrehärte von süßem Alyssum aufnehmen. Die blühende Pflanze hat sich in den Vereinigten Staaten eingebürgert und gedeiht in einer Vielzahl von Regionen. Sweet Alyssum-Blüten sind nach ihrem lebhaften Duft benannt und gehören zur Familie der Senfbäume. Obwohl si
Norfolk-Insel-Kiefern ( Araucaria heterophylla ) werden allgemein als jene niedlichen, kleinen Zimmerpflanzenweihnachtsbäume benutzt, die Sie um die Feiertage kaufen können, aber dann enden die Feiertage und Sie sind mit einer saisonal veralteten, lebenden Anlage gelassen. Nur weil Ihre Norfolk-Kiefer nicht mehr als Ferienpflanze benötigt wird, heißt das nicht, dass Sie sie im Müll entsorgen müssen. Dies
Mit ihren leuchtend bunten, duftenden Früchten gibt es keinen Grund, keine Zitrusfrüchte anzubauen, selbst wenn man dafür ein Gewächshaus braucht. Manchmal kann Ihre schöne Pflanze jedoch wasserdurchtränkte Flecken entwickeln, bevor sie vollständig verrotten. Dieser Zustand, bekannt als Braunfäule in Zitrusfrüchten, kann ein ernstes Risiko für Ihren Morgen OJ sein, wenn Sie nicht schnell handeln. Wenn Bra
In der Weihnachtszeit ist eine unserer warmen und verschwommenen Traditionen, unter dem Mistelzweig zu küssen. Aber kennen Sie Holoparasiten, wenn sie kein Chlorophyll produzieren und sich ausschließlich auf die Wirtspflanzen für die Ernährung verlassen. Diese Pflanzen sind charakteristisch blass oder gelb im Aussehen. Pa
Hibiscus-Sorten sind im Gartenbau sehr beliebt und reichen von einjährigen bis zu mehrjährigen, winterharten bis tropischen und großen Sträuchern bis hin zu kleineren Pflanzen. Wenn Sie verstehen, was alle Optionen sind, können Sie die perfekten Arten von Hibiskus für Ihren Garten auswählen. Über Hibiscus Pflanzenarten Es gibt eine große Vielfalt an Hibiskuspflanzen mit vielen unterschiedlichen Eigenschaften, aber alle haben bestimmte Eigenschaften gemeinsam. Dies si
Wenn Sie die Wirkung eines immergrünen Baumes und die leuchtende Farbe eines Laubbaumes lieben, können Sie beides mit Lärchenbäumen haben. Diese Nadelbäume sehen im Frühling und Sommer wie immergrüne Bäume aus, aber im Herbst verfärben sich die Nadeln goldgelb und fallen auf den Boden. Was ist ein Lärchenbaum? Lärchen