Hundefutter im Kompost: Warum sollten Sie die Kompostierung von Hundekot vermeiden



Diejenigen von uns, die unsere vierbeinigen Freunde lieben, haben ein unerwünschtes Nebenprodukt der Pflege: Hundekot. Auf der Suche nach mehr umweltfreundlich und gewissenhaft, Haustier Kot Kompostierung scheint eine logische Möglichkeit, um mit dieser Verschwendung umzugehen. Aber kann Hundekot in Kompost gehen? Leider ist dies möglicherweise nicht so effektiv und vernünftig, wie es scheint. In der Tat kann die Deponie oder Ihre Familientoilette der sicherste Ort sein, um Fidos tägliche Lagerstätten zu entsorgen.

Hundefutter im Kompost

Kompostierung ist ein natürlicher Prozess, um organischen Abfall zu einer nutzbaren Nährstoffquelle für Pflanzen zu reduzieren. Wenn Sie den Abfall Ihres Haustiers verantwortungsvoll aufheben, könnte es Ihnen einfallen, sich zu fragen: "Können Hundekot in Kompost gelangen?" Schließlich ist der Abfall ein organisches Derivat, das in eine Gartenpflege umgewandelt werden könnte oder Schweinegülle.

Leider enthalten unsere Haustierabfälle Parasiten, die nicht in Haushaltskomposthaufen abgetötet werden dürfen. Eine konstante Temperatur von 165 ° Fahrenheit (73 ° C) muss für mindestens 5 Tage aufrechterhalten werden, damit dies auftritt. Dies ist in Hauskompostierungssituationen schwierig zu erreichen.

Gefahren der Kompostierung von Hundekot

Hundekot in Kompost kann eine Anzahl ungesunder Parasiten mit sich bringen, die Menschen und andere Tiere befallen können. Spulwürmer gehören zu den häufigsten Schädlingen, die unsere Hunde befallen. Spulwürmer und ihre Cousins, Askariden, können in Kompost aus Hundekot bestehen bleiben. Diese können aufgenommen werden und ihre Eier schlüpfen im menschlichen Darm.

Dies verursacht eine Bedingung namens Visceral Larval Migrans. Die winzigen Eier können dann durch den Blutstrom wandern und sich in den Lungen, der Leber und anderen Organen anheften, was eine Vielzahl verschiedener unangenehmer Symptome zur Folge hat. Am meisten unangenehm ist Ocular Larval Migrans, die auftritt, wenn die Eier an der Netzhaut haften und Blindheit verursachen können.

Pet Poop Kompostierung

Wenn Sie die Kompostierung der Abfälle Ihres Hundes sicher angehen wollen, beachten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ideale Kompostierungsbedingungen schaffen. Beginnen Sie mit 1 Teil Sägemehl und 2 Teilen Hundekot. Kompostgemische benötigen ausreichend Kohlenstoff, um den stickstoffreichen Dünger abzubauen. Sägemehl ist fast reiner Kohlenstoff und ergänzt den hohen Stickstoffgehalt dieses Dungs.

Decken Sie den Pfahl bei Bedarf mit schwarzem Kunststoff ab, um die Wärme zu speichern und die Sonnenenergie auf den Pfahl zu konzentrieren. Drehen Sie die Mischung wöchentlich und überprüfen Sie die Temperatur mit einem Kompostthermometer, um sicherzustellen, dass der Stapel eine geeignete Temperatur hat.

In etwa vier bis sechs Wochen wird die Mischung krümelig und bereit sein, sich mit anderen organischen Produkten zu vermischen.

Wie man Hundeabfall im Kompost verwendet

Hundekot zu kompostieren hängt effektiv und sicher von den konstant hohen Temperaturen ab, um gefährliche Parasiten zu töten. Wenn Sie sicher sind, dass Sie dies getan haben und ein sicheres Produkt haben, können Sie es als Ergänzung zu Ihrem Garten hinzufügen.

Da jedoch nicht garantiert werden kann, dass die Parasiten nachweislich tot sind, ist es am besten, die Verwendung nur auf Zierpflanzenbereiche wie Sträucher und Bäume zu beschränken. Verwenden Sie nicht das Ergebnis der Poop-Kompost um essbare Pflanzen. Mischen Sie es mit vegetativem Kompost für beste Ergebnisse.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie den lokalen Bauernmarkt verfolgen, werden Sie zweifellos dort etwas finden, das Sie noch nie gegessen haben; möglicherweise noch nie davon gehört. Ein Beispiel dafür könnte Schwarzwurzelwurzel sein, auch Schwarzwurzel genannt. Was ist die Schwarzwurzelwurzel und wie wächst Schwarzwurzel? Was
Empfohlen
Was ist eine Schnur Bananenpflanze? Bananenschnur ( Senecio radicans ) zeigt kaskadierende Reben von saftigen, Bananen-förmigen Blättern das ganze Jahr über und kleine Lavendel, gelbe oder weiße Blüten im Herbst und Winter. Diese interessante Pflanze ist unter einer Vielzahl von Namen bekannt, darunter Collier-Pflanze, Schnur von Angelhaken, kriechende Beere, Bananen-Rebe oder Perlenkette. Möc
Dill ist ein leicht anzubauendes Kraut, das zu kulinarischen Zwecken angebaut wird. Während Dill ein einjähriges ist, sät sie sich leicht selbst und wird im allgemeinen den nächsten Frühling zurückbringen. Jeder Teil von Dill, die Stängel, Blätter, Blüten und sogar die Samen sind essbar. Also, welche spezielle Pflege braucht Dill, wenn überhaupt? Sollten
Winterdoldrums werden durch das Erscheinen der ersten Traubenhyazinthe schnell verbannt. Diese charismatischen kleinen Glockenblumen sind zwar nicht so früh blühend wie der Krokus, aber sie zeigen eine hoffnungsvolle Show, wenn das Sonnenlicht wiederkehrt und die Quelle zum Leben erwacht. Die Vermehrung von Traubenhyazinthen ist nicht so einfach und schnell wie das Wachsen der Pflanzen aus reifen Zwiebeln, aber es ist eine kostengünstige Möglichkeit, um Ihren Vorrat an diesen ansprechenden Blüten weiter zu erweitern. Übe
Wenn Sie ein Fan der vorgewaschenen, abgepackten gemischten Babygrüns sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie auf Tatsoi gestoßen sind. Okay, also ist es ein Grün, aber was für andere interessante Tatsoi Pflanze Informationen können wir zusammen mit Tatsoi Anbauanweisungen ausgraben? Lass es uns herausfinden. Tats
Viele Menschen, die eine private Hecke oder einen Windschutz anlegen, brauchen es gestern. Spartanischer Wacholder ( Juniperus chinensis 'Spartan') kann die zweitbeste Alternative sein. Spartan ist ein immergrüner Baum, der extrem schnell wächst und für eine attraktive Hecke oder einen Schirm verwendet werden kann. F
Sternanis ( Illicium verum ) ist ein Baum, der mit der Magnolie verwandt ist und seine getrockneten Früchte werden in vielen internationalen Küchen verwendet. Sternanis-Pflanzen können nur in den Landwirtschaftszonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden, aber für Nordgärtner ist es immer noch lustig, etwas über eine einzigartige und geschmackvolle Pflanze zu lernen. Es g