Wachsende Holly Ferns: Informationen über Holly Fern Care



Holly Farn ( Cyrtomium falcatum ), benannt nach seinen gezackten, stacheligen, stacheligen Blättern, ist eine der wenigen Pflanzen, die in den dunklen Ecken Ihres Gartens glücklich wachsen werden. Wenn sie in einem Blumenbeet gepflanzt wird, bietet das üppige, tiefgrüne Laub einen schönen Kontrast als Hintergrund für farbenfrohe Einjährige und Stauden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Holly Farnen zu erfahren.

Holly Fern Fakten

Auch bekannt als Japanische Holly Farn, erreicht diese substantielle Pflanze reife Höhen von 2 Fuß mit einer Verbreitung von etwa 3 Fuß. Holly Farn funktioniert gut als eine Grenzpflanze oder eine Bodenabdeckung. Sie können auch Holly Farn in einem Behälter pflanzen und es im Freien oder als Zimmerpflanze anbauen.

Obwohl es keine extreme Kälte verträgt, überlebt Holly Farn mäßig strenge Winter ohne Probleme. Holly Farn eignet sich für den Anbau in den Klimazonen 6 bis 10 der USDA-Pflanze. In milden Klimazonen ist er immergrün.

Wie man einen Holly Farn anbaut

Wachsende Stechpalmenfarne aus einer Starterpflanze oder einer geteilten Pflanze sind bemerkenswert einfach. Die Pflanze bevorzugt gut durchlässige, saure Böden mit einem pH-Wert zwischen 4, 0 und 7, 0 und gedeiht in einem reichen, organischen Boden. Graben Sie zwei oder drei Zentimeter Kompost oder anderes organisches Material ein, besonders wenn Ihr Boden Lehm basiert.

Drinnen braucht Holly Farn eine gut durchlässige, leichte Topfmischung und einen Topf mit einer Entwässerungsöffnung.

Obwohl es im vollen Schatten wächst, macht Holly Farn in Teil-, aber nicht bestrafende Sonnenlicht gut. Drinnen legen Sie die Pflanze in helles, indirektes Licht.

Pflege von Holly Farne

Holly Farn mag feuchten, aber nicht matschigen Boden. Bei trockenem Wetter geben Sie der Pflanze etwa einen Zoll Wasser pro Woche. Drinnen wässern Sie die Pflanze, wann immer sich die Oberseite des Bodens etwas trocken anfühlt. Wasser tief gießen, dann den Topf gründlich abtropfen lassen. Vermeiden Sie matschige Böden, die zu Wurzelfäule führen können.

Befruchten Sie den Holly Farn mit einer verdünnten Lösung eines ausgewogenen, langsam freisetzenden Düngers, nachdem im Frühjahr neues Wachstum aufgetreten ist. Alternativ kann die Pflanze gelegentlich mit einem wasserlöslichen Dünger oder einer Fischemulsion gefüttert werden. Nicht überfüttern; Farne sind leichte Futter, die durch zu viel Dünger beschädigt werden.

Draußen im Frühling und Herbst eine 2-Zoll-Schicht Mulch, wie Kiefer Stroh oder geschredderte Rinde.

Holly Farn Pflege beinhaltet regelmäßige Pflege. Schneiden Sie die Pflanze immer dann ab, wenn sie zottig oder zugewachsen aussieht. Mach dir keine Sorgen, wenn Holly Farn seine Blätter bei kaltem Wetter fallen lässt. Solange die Pflanze nicht gefriert, wird sie im Frühling wieder wachsen.

Vorherige Artikel:
Städtische Gärtner kämpfen gegen die gleichen Schädlinge und Krankheiten, die Gärtner im ländlichen Raum mit einem schlauen Zusatz tun. Ratten in einem Stadtgarten zu finden ist eine unangenehme, aber verdammt nahe garantierte Tatsache. Welche Art von Rattenbekämpfung kann in städtischen Gärten geübt werden, um mit dem städtischen Gartenrattenproblem fertig zu werden? Lesen Sie
Empfohlen
Nur wenige Pflanzen können mit den prächtigen Blüten der Oleander-Sträucher ( Nerium oleander ) mithalten . Diese Pflanzen sind an eine Vielzahl von Böden anpassbar, und sie gedeihen in Hitze und voller Sonne, während sie gleichzeitig trockentolerant sind. Obwohl die Sträucher normalerweise in den wärmeren Regionen der USDA-Klimazonen angebaut werden, schneiden sie außerhalb dieser Komfortzone oft erstaunlich gut ab. Lesen S
Hartriegelbäume werden häufig für die schönen Frühlingsblumen gepflanzt, aber es kann frustrierend sein, wenn Ihr Hartriegelbaum nicht blüht, besonders wenn es ansonsten gesund aussieht. Es lässt einen Hausbesitzer sich wundern, "warum würde ein Hartriegelbaum nicht blühen?" Es gibt einige Gründe. Schauen
Es gibt viele Sorten des herrlichen Magnolienbaums. Die immergrünen Formen führen das ganze Jahr über, aber laubwechselnde Magnolienbäume haben ihren eigenen einzigartigen Charme, mit dem Interesse der frühen Jahreszeit, mit blühenden Kirschen konkurrieren zu können. Diese Bäume blühen, bevor die Blätter auftauchen, trompeten Frühling mit riesigen leicht duftenden Blüten. Wenn Sie s
Stehen Sie im Düngemittelgang eines Garten- oder Bauernhofladens, werden Sie mit einer verwirrenden Reihe der Düngemittelwahlen konfrontiert, viele mit einer Reihe von drei Zahlen wie 10-10-10, 20-20-20, 10-8-10 oder viele andere Kombinationen von Zahlen. Sie fragen sich vielleicht: "Was bedeuten die Zahlen für Dünger?&qu
Die Verwendung von Kartonagen in Kompost ist eine lohnende Erfahrung, bei der Kisten, die Platz einnehmen, sehr gut genutzt werden. Es gibt verschiedene Arten von Pappe zum Kompostieren, daher ist es wichtig zu wissen, mit was Sie vorher arbeiten, wenn Sie lernen, wie man Kartons kompostiert. Kann ich Pappe kompostieren
Sie wissen vielleicht noch nicht, was es ist, aber Sie haben wahrscheinlich Usnea-Flechten gesehen, die auf Bäumen wachsen. Obwohl nicht verwandt, ähnelt es spanischem Moos, das in dünnen Fäden von Ästen hängt. Um diese faszinierende Flechte besser zu verstehen, schauen Sie sich diese Informationen über die Flechten an. Was i