Zwergsträucher für Gärten - Auswahl Büsche für kleine Räume



Wenn Sie nach kleinen Sträuchern suchen, denken Sie an Zwergsträucher. Was sind Zwergsträucher? Sie werden normalerweise als Sträucher unter 3 Fuß hoch (0, 9 m) bei der Reife definiert. Sie arbeiten gut für Massenanpflanzungen, Containerpflanzungen und Kübelpflanzungen. Wenn Sie ein Gärtner sind, der Zwergsträucher für Gärten oder Hinterhöfe braucht, sind Sie bei uns genau richtig. Lesen Sie weiter für Tipps zur Auswahl von Büschen für kleine Räume.

Zwergsträucher für Gärten verwenden

Zwergsträucher sind kurze Büsche, die von Gärtnern wegen ihrer ästhetischen Eigenschaften verwendet werden. Sie sind kompakt und dienen einer Vielzahl von Gartenzwecken.

In größeren Anpflanzungen können kleine Sträucher für Landschaften in 5 Fuß (1, 5 m) Zentren gruppiert werden, um einen Bodendecker-Effekt zu erzeugen. Sträucher, die klein sind, funktionieren auch gut in Pflanzgefäßen und können gut mit Straßenbäumen kombiniert werden.

Zwergsträucher für Gärten machen große Randbepflanzungen für Gehwege und formalere Gartengestaltungen. Einzelne kleine Pflanzen sind auch gute Basispflanzen.

Arten von kleinen Sträuchern für Landschaften

In der heutigen Zeit finden Sie zahlreiche neue und interessante kleine Sträucher für Landschaften oder Zwergsträucher für Gärten. Aufgrund ihrer geringen Größe arbeiten sie fast überall in Ihrem Garten. Hier sind ein paar kompakte immergrüne Sträucher zu versuchen, die unter 3 Fuß (.9m) groß bleiben:

Buchsbaum ( Buxus ) ist ein sehr langsam wachsender Immergrün, der fast jede Art von Beschneidung toleriert.

Leather-Blatt Mahonia ( Mahonia Bealii ) ist ein immergrüner, der im Schatten gedeiht. Es produziert Cluster von gelben Blüten, gefolgt von Beeren.

Zwergpyracantha ( Pyracantha "Tiny Tim") hat nicht die gefährlichen Dornen, die die Full-Size-Versionen tragen, aber es bekommt die karminroten Beeren.

Wenn Sie Büsche für kleine Räume wählen, übersehen Sie nicht Aucuba ( Aucuba Japonica ), eine andere der großen Sträucher für Landschaften. Es gedeiht im Schatten und produziert goldenes Laub.

Zwerg-Yaupon ( Ilex vomitoria nana ) wird nur bis zu 2 Fuß (0, 6 m) groß und breit mit zart strukturiertem, immergrünem Laub. Zwergbambus ( Bambusa sasa pygara ) wächst nicht mehr in der Sonne oder im Schatten.

Zwerg-Purple-Blatt Berberitze ( Berberis ) ist ein weiterer sehr kleiner Strauch in 1 Fuß (0, 3 m) in beiden Richtungen, während Zwerg-Sasanqua ( Camellia Sasanqua ) kompakt bleibt, aber im Winter blüht. Zwergwacholder haben fein strukturierte silberblaue Blätter.

Zwergchinesische Stechpalme ( Ilex cornuta "Rotunda") und Zwergstechpalme ( Ilex cornuta rotendifolia ) sind beide kompakt und dicht. Und wenn Sie Büsche für kleine Räume wählen, wächst Zwerg Nandina ( Nandina domestica ) langsam mit großer Herbstfarbe in entweder Sonne oder Schatten.

Vorherige Artikel:
Kaffee, wie soll ich dich lieben, lass mich die Wege zählen: schwarzer Tropfen, Tropfen mit Sahne, Latte, Cappuccino, Macchiato, Türkisch und einfach nur Espresso. Viele von uns, außer wenn Sie ein Teetrinker sind, genießen unsere Tasse Joe und einige von uns - ich nenne keine Namen - verlassen sich auf eine Tasse Kaffee, nur um morgens aus dem Bett zu wanken. Fü
Empfohlen
Wenn Ihr Garten anfällig für Blattläuse ist, und das schließt viele von uns ein, möchten Sie möglicherweise die Syrphid-Fliegen im Garten ermutigen. Schwebfliegen oder Schwebfliegen sind nützliche Insektenfresser, die Gärtnern bei Blattlausbefall helfen. Es ist hilfreich, ein wenig über die Identifizierung von Schwebfliegen zu wissen, um festzustellen, ob diese willkommenen Insekten in Ihrem Garten vorhanden sind, und um die Eiablage von Schwebfliegen zu fördern. Der folg
Pekannussbäume sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, wo sie in südlichen Lagen mit langen Wachstumsperioden gedeihen. Nur ein Baum wird viele Nüsse für eine große Familie produzieren und einen tiefen Schatten bieten, der heiße, südliche Sommer etwas erträglicher macht. Es ist jedoch nicht praktikabel, Pekannussbäume in kleinen Gärten anzubauen, da die Bäume groß sind und es keine Zwergsorten gibt. Ein gereif
Wenn Sie sich nicht entscheiden können, was Sie in dieser geschützten, halbschattigen Ecke pflanzen möchten, können Sie mit der Knollenbegonie nichts falsch machen. Knollenbegonie ist jedoch keine Pflanze-und-vergessen-es-Pflanze. Um die Pflanze am Leben und gesund zu erhalten, bedarf es besonderer Aufmerksamkeit. Le
Echte Zedern sind Waldgiganten, die bis zu 200 Fuß hoch werden. Sie könnten denken, dass ein Baum dieser Größe jede Art von Beschneidung tolerieren könnte, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Einige Experten empfehlen gegen jemals beschneiden Zedern. Wenn jedoch Zedernholz abgeholzt werden soll, gehen Sie sehr vorsichtig vor. Wenn
Hopfen sind herrliche, schnellwüchsige Stauden, die vor allem zum Aromatisieren von Bier verwendet werden. Die meiste Produktion wird in feuchten, gemäßigten Regionen gemacht, was es schwierig macht, Hopfenpflanzen für Zone 9 zu finden. Hopfen braucht normalerweise volle Sonne, um die Zapfen oder Blüten zu produzieren, die auf diesen riesigen Reben geerntet werden. Hop
Wenn Bauerngärten mit ihren stürzenden Reben und Farbfüllungen Sie abschrecken, ist Ihr idealer Garten vielleicht ein altmodischer Gartenstil. Was ist ein formaler Garten? Es ist eine komplett geplante Grünfläche, die die Herrschaft der Menschen über die Natur demonstriert. Formale Garten-Stil immer auf geometrische Formen wie Quadrate und Dreiecke und gerade Linien verlassen, und konzentrieren sich in der Regel auf grüne, belaubte Pflanzen statt Blumen. Sie k