Aster-Gelber auf Spinat: Behandlung des Spinats mit Aster-Gelbs



Astergelb kann über 300 Pflanzenarten befallen. Sie können Zierpflanzen oder Gemüse sein und sich über 48 Pflanzenfamilien erstrecken. Es ist eine häufige Erkrankung, außer in Bereichen, in denen die Temperaturen regelmäßig über 32 ° C liegen. Eine Ernte von Spinat mit Aster-Gelb kann schnell abnehmen, was zu einem wirtschaftlichen Verlust führt. Erfahren Sie die Anzeichen und Symptome von Spinat aster gelb sowie Behandlung und Prävention.

Anzeichen von Spinat Aster Gelbs

Spinat, der vergilbt und verkümmert ist, kann Aster-Gelb haben. Diese Volkskrankheit verursacht Blattschäden, und in Pflanzen, die für ihr Blattwerk wie Spinat angebaut werden, können die Wirkungen verheerend sein. Aster gelb auf Spinat wird durch einen Insektenvektor übertragen. Die Krankheit steht in symbiotischer Beziehung zu dem Insekt, das es überwintert und bis zur Vermehrung ausbreitet.

In Spinat wird das Laub verblasst und gelb. Junge Pflanzen, die die Krankheit bekommen, werden verkümmert, schmal und können Rosetten bilden. Älteste Blätter können an den Rändern etwas rote bis violette Färbung aufweisen. Innere Blätter sind verkümmert und können braune Flecken aufweisen.

Da Spinat wegen seines Blattwerks beschnitten wird, sind es und andere Grüns am stärksten betroffen. Die Blattadern werden in einigen Fällen klar, besonders im neuesten Wachstum. Der Geschmack und das Aussehen der Blätter werden ungenießbar und die Pflanze muss weggeworfen werden. Sie sollten nicht in den Kompostbehälter gegeben werden, da die Krankheit möglicherweise überleben und den Garten wieder infizieren kann, wenn sie verwendet wird.

Ursachen von Aster Yellows of Spinat

Während die primäre Ausbreitungsmethode von einem Insekt stammt, kann die Krankheit auch in Wirtspflanzen überwintern. Zu den gemeinsamen Hosts gehören:

  • Disteln
  • Löwenzahn
  • Wilder Chicorée
  • Wilder Salat
  • Wegerich
  • Cinquefoil

Der Insektenvektor ist die Blattzikade. Sie nehmen das bakterienähnliche Phytoplasma auf, während sie Pflanzensaft absaugen. Es gibt eine Latenzzeit von zwei Wochen, in der das Insekt die Krankheit nicht übertragen kann, weil es innerhalb der Blattzikade brütet. Sobald sich die Krankheit vermehrt hat, bewegt sie sich zu den Speicheldrüsen des Insekts, wo sie auf andere Pflanzen übertragen werden kann. Danach dauert es weitere 10 Tage oder so, bis die asterngelb auf Spinat sichtbar ist.

Spinat mit Aster Gelbs behandeln

Leider ist eine Kontrolle nicht möglich, daher muss der Schwerpunkt auf Prävention liegen. Halten Sie Unkrautwirte aus dem Garten fern. Zerstöre alle infizierten Pflanzen.

Spinat unter Tuch wachsen lassen, um zu verhindern, dass sich die Zikaden an den Pflanzen fressen. Wenn Pflanzen gekauft werden, überprüfen Sie diese sorgfältig, bevor Sie sie im Garten installieren.

Vermeide es, andere anfällige Pflanzen in der Nähe der Spinatpflanze anzupflanzen. Pflanzen Sie keinen Spinat im Boden, in dem eine zuvor infizierte Spezies untergebracht war.

Einige Gärtner schlagen Mulch mit dünnen Streifen aus Aluminiumfolie um die Pflanzen vor. Offensichtlich sind die Zikaden durch das helle reflektierte Licht verwirrt und werden anderswo speisen.

Vorherige Artikel:
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist Glasmulch? Dieses einzigartige Produkt aus recyceltem, getrommeltem Glas wird in der Landschaft ähnlich wie Kies oder Kiesel verwendet. Die intensiven Farben von Glasmulch verblassen jedoch nie und dieser haltbare Mulch hält fast für immer. L
Empfohlen
Bei der Reife sieht es ein bisschen aus wie eine längliche, leuchtend rote Kirsche und tatsächlich bezieht sich ihr Name auf Kirschen, aber es ist überhaupt nicht mit ihnen verwandt. Nein, das ist kein Rätsel. Ich spreche von wachsenden Kornelkirschen. Vielleicht kennen Sie die Kultivierung von Kornelkirschen nicht und wundern sich, was zum Teufel eine Kornelkirschenpflanze ist? Le
Sie haben möglicherweise Mandelbäume in Ihrem Hinterhof für ihre herrlichen Blumen gepflanzt. Wenn sich Obst an Ihrem Baum entwickelt, sollten Sie darüber nachdenken, ihn zu ernten. Mandelfrüchte sind Steinfrüchte, ähnlich wie Kirschen. Sobald die Steinfrüchte reif sind, ist es Zeit für die Ernte. Die Qua
Lass uns Poop reden. Insektenkacke um genau zu sein. Insektenfrass, wie Mehlwurmguss, ist einfach der Kot des Insekts. Worm Castings sind eine der am weitesten verbreiteten Formen von Frass, aber alle Insekten machen sich selbst überflüssig und hinterlassen eine Form des Materials. Insektenfrass in Gärten hilft, Nährstoffe dem Boden hinzuzufügen. Les
Paula Red Apfelbäume ernten einige der schönsten Äpfel und sind in Sparta, Michigan heimisch. Es könnte ein Geschmack sein, der vom Himmel kommt, da dieser Apfel durch Glück in einer McIntosh-Sorte gefunden wurde und seine DNA ähnlich ist, vielleicht sogar eine entfernte Beziehung. Wenn Sie also Äpfel von McIntosh mögen, werden Sie auch Paula Red genießen. Möchten
Für tropische Dramen in Ihrem Garten sollten Sie eine Sagopalme ( Cycas revoluta ) pflanzen, eine Art kleiner Baum, der im ganzen Land sowohl als Behälter als auch als Landschaftspflanze angebaut wird. Diese Pflanze ist trotz ihres allgemeinen Namens keine echte Palme, sondern eine Cycade, Teil einer prähistorischen Pflanzenklasse. S
Krankheiten in Pflanzen können aufgrund der nahezu unendlichen Anzahl von Krankheitserregern sehr schwierig zu diagnostizieren sein. Phytoplasma-Krankheit in Pflanzen wird allgemein als "Gelb", eine Form der Krankheit in vielen Pflanzenarten gesehen. Was ist Phytoplasmakrankheit? Nun, zuerst müssen Sie den Phytoplasma-Lebenszyklus verstehen und wissen, wie sie verbreitet werden.