Mammillaria-Puderquasten: Wachsender Puderquaste-Kaktus



Sie würden diese kleinen Kakteen nicht wirklich als Puderquasten benutzen wollen, aber die Form und Größe sind ähnlich. Die Familie ist Mammilaria, Puderquasten sind die Sorte, und sie sind eine sehr häufige Gruppe der dekorativen Kakteen. Was ist ein Puderquaste Kaktus? Die Pflanze ist eine Sukkulente und der Name ergibt sich aus der kompakten runden Form mit kleinen Stacheln in Wolle bedeckt. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Puderquastenpflanzen anbaut und diesen einzigartigen und entzückenden kleinen Kaktus in Ihr Haus bringt.

Was ist ein Puderquaste-Kaktus?

Diese Pflanzen ( Mammillaria bocasa-na ) sind nur für das Leben im Freien in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 der USDA geeignet. Die Pflanzen brauchen viel Sonnenlicht und warme Temperaturen.

Der Kaktus wächst schnell und erzeugt kleine runde Versätze, die sich um die Stammpflanze herum gruppieren. Mammilaria Puderquasten produzieren kleine weiße oder rote Blüten, abhängig von der kultivierten Sorte. Der Körper des Kaktus ist blaugrün, stämmig und besteht aus kurzen Stängeln, die den Boden umschließen.

Die gesamte Pflanze ist mit seidigen weißen Haaren bedeckt, die die roten oder gelben gebogenen Stacheln bedecken, die auch den gesamten Kaktus bedecken. Der Effekt ähnelt einem Puderquaste, aber widerstehen Sie dem Drang, es zu versuchen oder Schaden von diesen scharfen Stacheln zu riskieren!

Wie man Puderquaste-Anlagen anbaut

Mammilaria Puderquastkaktus wächst wie fast jede andere Pflanze aus Samen. Sämlinge brauchen lange Zeit, um adäquate Pflanzen zu bilden, daher ist der beste Weg, um neue Pflanzen zu beginnen, die Teilung. Die kleinen Versätze, die sich um die Mutterpflanze gruppieren, sind leicht wegzuziehen. Legen Sie den Offset an einem warmen, trockenen Ort für einen Tag auf den Zähler, um einen Kallus zu bilden.

Pflanzen Sie es in Kaktus-Mix oder sandigen Blumenerde. Wachsender Puderquastkaktus von diesen Versätzen ist fast narrensicher, solange Sie die Pflanzen nicht überschwemmen. Tragen Sie im Sommer regelmäßig Feuchtigkeit auf, in allen anderen Jahreszeiten jedoch sparsam.

Pflege für Mammillaria Powder Puffs

Kakteen sind eine der einfachsten Pflanzen für den Hausgärtner. Pflege für Mammillaria ist fast so einfach wie viel Licht und das Vergessen zu Wasser. Das klingt zu einfach, aber wirklich, diese Familie ist glücklich, solange die Temperaturen um 70-80 F. (21-27 C.) und mindestens acht Stunden Sonnenlicht sind.

Im Winter werden Kakteen schlafend und können in einem trockenen, kühlen Raum des Hauses gehalten werden. Die Exposition gegenüber Temperaturen um 60-65 F. (16-18 C.) fördert die Blüte im Frühjahr. Bewegen Sie Puderquaste Kakteen draußen im Sommer.

Abgesehen davon müssen Sie auf einige Schädlinge wie Weiße Fliegen und Milben achten.

Wachsender Puderquaste-Kaktus in den Töpfen

Für Gärtner in den meisten Zonen sind nur Topfpflanzen in Innenräumen eine Option. Kakteen mögen einen kleinen Topf und müssen nur alle drei bis fünf Jahre umgetopft werden.

Befruchten Sie den Puderquastkaktus im Frühjahr mit einem flüssigen Dünger 5-10-5. Weiter zu füttern die Topfpflanze von Juni bis September, jeden Monat. Suspendieren Sie Dünger im Herbst und Winter, wenn die Pflanze ruht.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Hindu-Garten? Dies ist ein kompliziertes, facettenreiches Thema, aber vor allem reflektieren hinduistische Gärten die Lehren und den Glauben des Hinduismus. Hinduistische Gärten enthalten oft Zuflucht für Vögel und andere Wildtiere. Hinduistische Gartenentwürfe werden vom Prinzip geleitet, dass alles im Universum heilig ist. Pfl
Empfohlen
Glattes Cordgrass ist ein echtes Gras aus Nordamerika. Es ist eine Küstenfeuchtgebiet-Pflanze, die sich in feuchten bis submersen Böden produktiv vermehrt. Wachsende glatte Cordgrass als Gartenpflanze verleiht Ozean Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Es ist auch wichtig, Wildpflanzen für Vögel und als Nahrungsquelle für Schneegänse zu etablieren. Erfah
Das Vergissmeinnicht ist ein beliebter und hübscher Spätfrühling zum Frühsommerblüher, der von Gärtnern geliebt wird. Die Blumen halten jedoch nicht lange, also müssen Sie wissen, welche Vergissmeinnicht Begleiter mit ihnen gut wachsen und ununterbrochene Blüte sowie unterschiedliche Farbe und Höhe zur Verfügung stellen. Wachsend
Wassergärtnerei ist der letzte Schrei, besonders in Gebieten ohne konstanten Niederschlag. Xeriscape-Gartenideen sind der perfekte Weg, Wasser zu sparen und trotzdem eine spektakuläre Landschaft zu schaffen. Heiße und sonnige Standorte sind das übliche Ziel für Xeriscape und es kann eine Herausforderung sein, etwas Schatten in das Gebiet zu bringen, um die Wasserschutzziele weiter zu verbessern. Zie
Jatropha ( Jatropha curcas ) wurde einst als neue Wunderkindpflanze für Biokraftstoff angepriesen. Was ist ein Jatropha Curcas Baum? Der Baum oder Busch wächst in jeder Art von Erde mit hoher Geschwindigkeit, ist giftig und produziert Treibstoff für Dieselmotoren. Lesen Sie weiter für mehr Jatropha Baum Info und sehen Sie, wie Sie diese Pflanze bewerten. Wa
Der Start von Samen in Zone 7 kann schwierig sein, egal ob Sie Samen drinnen oder direkt im Garten pflanzen. Manchmal ist es schwierig, das perfekte Zeitfenster zu finden, aber der Schlüssel ist, das Wetter in Ihrem speziellen Gebiet und die besonderen Bedürfnisse jeder Pflanze zu berücksichtigen. I
Jasminblüten tragen den berauschenden Duft, der uns von Parfums und fein duftenden Pflegeprodukten bekannt ist. Die Pflanzen haben eine exotische Anziehungskraft mit sternenweißen Blüten und glänzenden Blättern. Die Pflanzen können draußen oder drinnen angebaut werden und sind ziemlich einfach zu züchten. Es gib