Bitter Tasting Sellerie Stiele: Wie man Sellerie von Tasting Bitter halten


Sellerie ist eine kühle Jahreszeit Ernte, die etwa 16 Wochen kühle Temperaturen benötigt, um zu reifen. Am besten frühestens acht Wochen vor dem letzten Frost im Frühjahr mit dem Sellerie beginnen. Wenn Sämlinge fünf bis sechs Blätter haben, können sie gesetzt werden.

Wenn Sie in einem Gebiet mit kühlem Frühlings- und Sommerwetter leben, können Sie im frühen Frühling Sellerie im Freien pflanzen. Wärmere Regionen können eine Herbsternte von Sellerie genießen, wenn sie im Spätsommer gepflanzt werden. Manchmal können Sie feststellen, dass Ihre Gartenkultur sehr bitter schmeckende Selleriestangen hat. Wenn Sie sich fragen: "Warum schmeckt mein Sellerie bitter?" Lesen Sie weiter, um mehr über die Gründe für stechenden Sellerie zu erfahren.

Wie man Sellerie vom Tasting Bitter hält

Um festzustellen, was Sellerie bitter macht, beurteilen Sie Ihre Wachstumsbedingungen. Sellerie benötigt außerordentlich reiche, feuchtigkeitsspeichernde Böden, die leicht feucht sind, aber gut abfließen. Sellerie mag auch einen Boden pH zwischen 5, 8 und 6, 8. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Boden sauer ist, lassen Sie eine Bodenprobe nach Bedarf prüfen und ergänzen.

Wärme ist kein Freund von Sellerie, die kühlen Temperaturen zwischen 60 und 70 F. (16-21 C.) bevorzugt. Halten Sie Selleriepflanzen während der Vegetationsperiode gut bewässert. Ohne ausreichend Wasser werden die Stiele strähnig.

Geben Sie mindestens eine Zwischensaison Anwendung von Kompost, wie Sellerie ist ein schwerer Zubringer. Mit den richtigen Wachstumsbedingungen ist es leicht, diesen bitter schmeckenden, stechenden Sellerie zu vermeiden.

Andere Gründe für bitter schmeckende Stiele

Wenn Sie alle richtigen Wachstumsbedingungen gegeben haben und sich immer noch fragen: "Warum schmeckt mein Sellerie bitter?" Kann es daran liegen, dass Sie die Pflanzen nicht gebleicht haben, um die Stängel vor der Sonne zu schützen.

Beim Blanchieren werden die Stängel mit Stroh, Erde oder aufgerollten Papierzylindern abgedeckt. Blanchieren fördert gesunden Sellerie und fördert die Produktion von Chlorophyll. Sellerie, die 10 bis 14 Tage vor der Ernte blanchiert wurde, hat einen süßen und angenehmen Geschmack. Ohne Blanchieren kann Sellerie sehr schnell bitter werden.

Vorherige Artikel:
Calla-Liliengewächse produzieren klassisch schöne Blüten, die wegen ihrer eleganten, trompetenartigen Form geschätzt werden. Die weiße Calla-Lilie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Sorten, aber wenn Sie ein Fan sind, schauen Sie sich die vielen anderen bunten Optionen an. Über Calla Lilien Pflanzen Calla-Lilien sind keine echten Lilien; Sie gehören zur Familie der Arumgewächse und der Gattung Zantedeschia . Es gib
Empfohlen
Der Name "Wilder Sellerie" lässt es klingen, als ob diese Pflanze die native Version des Selleries war, den Sie in Salat essen. Das ist nicht der Fall. Wildsellerie ( Vallisneria americana ) steht in keiner Beziehung zu Gartensellerie. Es wächst normalerweise unter Wasser, wo es Unterwasserorganismen viele Vorteile bietet.
Canna Lilien sind herrlich, tropisch aussehende, im Herbst einziehende Stauden mit eher ehrfurchtgebietenden großen Blättern und bunten, riesigen, irisartigen Blüten. So auffällig sie auch sind, die Pflanzen sind jedoch anfällig für eine Vielzahl von Problemen, von denen einer Rost auf Canna-Blättern ist. Was i
Es spielt keine Rolle, wo Sie sich befinden. Fliegen scheinen fast überall zu gedeihen. Wahrlich, ich denke, es gibt wirklich nichts, das nerviger ist - außer vielleicht Moskitos. Wie kannst du die Schlacht gewinnen, ohne das Haus mit Fliegenstreifen zu putzen oder giftige Sprays zu verwenden, um die Schädlinge auszurotten? O
Krepp-Jasmin (auch Krepp-Jasmin genannt) ist ein hübscher kleiner Strauch mit einer runden Form und an Blumen erinnernden Pinwheels an Gardenien. Steigende 8 Fuß hoch, Krepp-Jasmin-Pflanzen wachsen etwa 6 Meter breit und sehen aus wie abgerundete Hügel aus glänzend grünen Blättern. Crepe Jasmin Pflanzen sind nicht sehr anspruchsvoll, und das macht Crêpe Jasmin Pflege zum Kinderspiel. Lesen
Die eigenen Trauben zu züchten ist ein lohnendes Hobby, ob Sie ein Weinliebhaber sind, Ihre eigene Gelee haben möchten, oder einfach nur eine schattige Laube unter sich haben möchten. Um die gesündesten Reben zu erhalten, die die meisten Früchte produzieren, sollten Sie die Pflanzung mit Trauben in Erwägung ziehen. Pfla
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich genieße die Schönheit von Wildblumen. Ich genieße auch verschiedene Arten von Gärten, so ist einer meiner Lieblingsblumengärten unser Wildblumengarten. Das Pflanzen von Wildblumen ist einfach und es ist angenehm zu lernen, wie man sich um einen Wildblumengarten kümmert. Wie