Kontrollierende Entengrütze - Wie man Entengrütze zu töten



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Gemeinsame Wasserlinse ( Lemna minor ) ist eine sich schnell ausbreitende Wasserpflanze, die den Gewässern Sauerstoff entzieht und zum Tod von Fischen und nützlichen Algen in stillen Gewässern führt. Es ist wichtig, Wasserlinsen für die Gesundheit Ihres Teiches und des vorhandenen Wasserlebens loszuwerden.

Wasserlinsen Informationen

Entengrütze wird am häufigsten in nährstoffreichen Teichen gefunden, in denen eine Ansammlung von Blättern auf dem Boden eine Schichtung erzeugt. Schwarzer, stinkender Schlamm ist eine Hauptquelle für Nahrung für Wasserlinsen. Ältere Teiche und solche in ruhigen, ungestörten Gebieten sind wahrscheinlich Kandidaten, die einen Wasserlinsen-Killer benötigen, da hier das invasive, lästige Gras bevorzugt wächst.

Entengrütze wird oft von einer ähnlichen, kleineren Pflanze namens Wassermehl begleitet. Die beiden arbeiten zusammen, um anfällige Teiche schnell unter geeigneten Bedingungen zu bedecken. Es ist wichtig, dass die Wasserlinsenbekämpfung so früh wie möglich im Frühjahr beginnt. Erfolgreiche Wasserlinsenbekämpfung für Teiche, die auf der Oberfläche bedeckt sind, kann mehrere Jahre dauern.

Entengrütze kann schnell die Oberfläche des Teiches übernehmen und den Sauerstoffgehalt senken, der für Fische und erwünschte Wasserpflanzen notwendig ist, um dort zu leben. Der Besuch von kanadischen Gänsen, landwirtschaftlichen und tierischen Abflussmengen, Rasendünger und septischen Tanks, die nicht richtig funktionieren, trägt zu einem hohen Nährstoffgehalt bei. Teiche, die sich auf natürliche Weise durch Wind oder bewegtes Wasser bewegen, haben weniger Probleme und benötigen weniger Wasserlinsenkontrolle.

Wie man Wasserlinse tötet

Der effektivste und sicherste Weg zur Kontrolle von Wasserlinsen ist die Prävention. Natürliche Methoden zur Bekämpfung von Wasserlinsen können die Notwendigkeit chemischer Behandlungen eliminieren, die erforderlich sein können, wenn der Wasserlinsenbefall fortgeschritten ist.

Die Reduzierung von Nährstoffen in Teichen hilft bei der Kontrolle von Wasserlinsen, ebenso wie die Belüftung von Blasen. Nährstoffreduktion beraubt die Wasserlinsen von dem, was sie haben muss, um zu wachsen und zu verbreiten, und verringert die Notwendigkeit für chemische Wasserpest Killer.

Wasserlinsenbekämpfung beinhaltet die Entfernung von Blattablagerungen auf dem Boden des Teiches. Fangen Sie fallende Blätter im Herbst, bevor sie den Teichboden erreichen, indem Sie Netz oder anderes Material auf das Wasser als Teilmittel der Entengraskontrolle legen.

Die Kontrolle von Wasserlinsen beinhaltet die physikalische Entfernung von Wasserlinsen- und Wassermehlpflanzen. Warten Sie auf einen windigen Tag, wenn die Brise bei der Kontrolle der Wasserlinsen helfen kann. Wenn Pflanzen an die Seiten und Ränder des Teiches gedrückt werden, entfernen Sie sie manuell mit einem langen Becken oder einem anderen geeigneten Gerät, das die Wasserlinsen erreichen kann, und heben Sie sie aus dem Wasser. Manuelle Entfernung allein ist nicht genug, um Wasserlinsen loszuwerden, aber kann mit der Verringerung der Menge helfen. Diese Praxis muss wiederholt werden.

Wenn du lernst, wie man Wasserlinsen tötet und ihre Ansammlung verhindert, kann dein Teich klar und ungehindert bleiben und eine gute Umgebung für Wasserfische und -pflanzen erhalten. Eine Belüftung, die den Boden des Teiches erreicht, kann den Zyklus der Sedimentbildung stören, was Bedingungen begünstigt, die für das Wachstum von Wasserlinsen geeignet sind.

Biologische Entengrütze-Kontrolle

Fügen Sie natürliche Raubfische von Wasserlinsen hinzu, wie Koi, Graskarpfen, Goldfische und domestizierte Wasservögel. Alleine diese biologischen Kontrollen können das Problem nicht lösen, aber wenn sie in den Teich eingeführt werden, bevor die Wasserlinsen beginnen zu wachsen, können sie bei der Bekämpfung der Wasserlinsen helfen.

Befreien Sie sich von der Wasserlinse, bevor Sie den Teich bevölkern, indem Sie die Belüftung am Boden erhöhen, indem Sie Pflanzen manuell von der Oberfläche entfernen und Nährstoffe reduzieren, die Bodensedimente bilden. Versuchen Sie eine Kombination dieser Methoden, bevor Sie auf chemische Wasserlinsenbekämpfung zurückgreifen.

Vorherige Artikel:
Die Gesundheit des Bodens ist von zentraler Bedeutung für die Produktivität und Schönheit unserer Gärten. Es überrascht nicht, dass Gärtner überall nach Methoden zur Verbesserung der Bodenqualität suchen. Die Verwendung von Bodenverbesserungsmitteln ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen. Was ist
Empfohlen
Die aromatische Papaya-Frucht hat einen tropischen Geschmack und ähnelt cremiger Pudding aus Bananen, Ananas und Mangos. Die leckere Frucht ist beliebt bei Waschbären, Vögeln, Eichhörnchen und anderen Wildtieren sowie Menschen. Zu den Zierqualitäten gehören eine attraktive Form, die pyramidenförmig oder konisch sein kann, und Blätter, die im Herbst oft leuchtend gelb werden, bevor sie vom Baum fallen. Pawpaw
Ein Vorbote des Frühlings in Teilen des Landes, die milde Winter genießen, blühen blühende Hartriegel Bäume eine Fülle von rosa, weißen oder roten Blüten, lange bevor die ersten Blätter im Frühjahr erscheinen. Da sie nur 15 bis 30 Fuß groß sind, ist in fast jeder Landschaft Platz für einen Hartriegelbaum. Sie brauche
Granatäpfel waren früher eine exotische Frucht, die zu besonderen Anlässen importiert und gegessen wurde. Heute, wegen seiner Bezeichnung als "Super Food", sind Granatäpfel und ihre Fruchtsäfte in fast jedem lokalen Lebensmittelgeschäft zu finden. In der Tat sind Granatäpfel so beliebt geworden, dass viele Menschen in den USDA-Zonen 7-10 versuchen, selbst zu wachsen und ihre eigenen Granatäpfel zu pflücken. Wie und
Die Zugabe von Twinspur in den Garten bietet nicht nur Farbe und Interesse, sondern diese schöne kleine Pflanze ist ideal, um nützliche Bestäuber in die Gegend zu locken. Lesen Sie weiter für Informationen über wachsende Twinspur Blüten. Twinspur Pflanzeninfo Was ist Zwillingsspur? Twinspur ( Diascia ), manchmal bekannt als Barber's Diascia, ist ein weitläufiges Jahrbuch, das Betten, Grenzen, Steingärten und Containern Schönheit und Farbe verleiht. Die Pfl
Nicht jeder Gärtner hat einen Aprikosenbaum in seiner Landschaft, aber wenn du es tust, hast du wahrscheinlich sehr viel Mühe darauf verwendet, ihn zu finden und an genau der richtigen Stelle zu pflanzen. Aber wissen Sie, wie man Aprikosenbaumkrankheiten erkennt? Lesen Sie weiter, um etwas über die Behandlung von Aprikosen zu lernen, einschließlich bakterieller Krebs, Eutepa-Absterben, Phytophthora, reife Fruchtfäule und Shot-Hole-Krankheit. Häu
Eine der einfachsten und am häufigsten anzutreffenden Pflanzen ist die Spinnenpflanze. Spinnenpflanzen haben relativ wenig Probleme, aber gelegentlich können kulturelle, Schädlings- oder Krankheitsprobleme auftreten. Gelbe Blätter auf Spinnenpflanzen sind eine klassische Beschwerde, aber die Ursache kann einige ernsthafte Nachforschungen erfordern. Ei