Essbare Pflanzen drinnen - Tipps zum Anbau von essbaren Zimmerpflanzen



Ist meine Zimmerpflanze essbar? Nein, wahrscheinlich nicht, wenn es sich nicht um ein kultiviertes Kraut, Gemüse oder Obst handelt. Fange nicht an, deinen Philodendron zu essen! Davon abgesehen gibt es eine Vielzahl von Zimmerpflanzen, die Sie essen können.

Anbau von essbaren Zimmerpflanzen befriedigt in vielen von uns den Drang, unsere eigenen Lebensmittel anzubauen, zu ernähren und zu ernten. Sogar in einer kleinen Wohnung ist es möglich, essbare Pflanzen im Haus anzubauen. Wachsende essbare Zimmerpflanzen sind frei von Pestiziden oder Herbiziden und sind ein Segen für die wachsende Anzahl von Menschen, die umwelt- und gesundheitsbewusst sind. Es kann auch billiger sein als im Laden gekaufte Produkte.

Welche Zimmerpflanzen sind essbar?

Lassen Sie uns zunächst einmal sagen, dass fast jede Pflanze, die im Garten angebaut werden kann, auch drinnen angebaut werden kann. Natürlich brauchen wir die richtige Menge an Sonnenlicht (normalerweise sechs bis acht Stunden pro Tag), gut drainierende Bodenmedien, Nahrung für die Pflanze (noch nicht Sie!) Und Wasser.

Eine Liste dessen, was Zimmerpflanzen essbar sind, ist begrenzt, aber ein wenig zu lang, um sie hier aufzulisten. Sie können fast alles ausprobieren.

Kräuterpflanzen

Kräuter sind dekorative und nützliche kulinarische Ergänzungen. Fast alle erfordern eine vollständige Sonneneinstrahlung. Hier sind einige der häufigsten:

  • Basilikum
  • Bucht
  • Borretsch
  • Koriander
  • Thymian
  • Bohnenkraut
  • Salbei
  • Rosmarin
  • Petersilie
  • Majoran
  • Schnittlauch
  • Ingwer

Obst- und Gemüsepflanzen

Tomaten können auch drinnen angebaut werden, sowie eine Reihe von anderen Gemüse. Vielleicht möchten Sie im Interesse des Weltraums nach Zwergsorten suchen. Viele Früchte können aus der Grube gezogen werden, obwohl die Früchte möglicherweise nicht dem Original entsprechen. Avocados können aus einer Grube, Ananas von der oberen Krone der Frucht, Kartoffeln aus den Augen und Karotten aus dem grünen Blatt gestartet werden. Auch hier bekommen Sie vielleicht keine essbare Ernte, aber es macht Spaß, es zu versuchen.

Viele Zitrusfrüchte sind gut in Innenräumen, einschließlich:

  • Calamondin
  • Kaffirkalk
  • Limequat
  • Mandarinorange
  • Meiwa Kumquat
  • Meyer Zitrone
  • Granatäpfel
  • Blanco Grapefruit

Die meisten davon sind Säure-Sorten, da süße mehr Wärme benötigen, als die durchschnittliche Wohnumgebung bieten kann. Nichtsdestotrotz machen sie tolle Marmeladen, Gelees und Säfte, denen Süßstoffe hinzugefügt werden können.

Eine Vielzahl von essbaren, dekorativen Paprikaschoten kann drinnen wie Black Pearl, Prairie Fire und Sangria angebaut werden. Sie werden dich heiß halten, (sss!) Durch die langen Winternächte.

Microgreens, die ganze Wut und teuer, kann auch auf dem Küchentisch oder Theke angebaut werden. Alles von Chia, Kresse, Senf, Rettich und Rucola kann drinnen in der Bequemlichkeit Ihrer Küche aufgezogen werden. Wachsen Sie Mikrogreens bei jedem Start in frische Erde, um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten und Krankheiten oder andere Krankheitserreger wie Salmonellen abzuwehren. Die winzigen Wurzeln oder Matten von Microgreens können für diese Probleme anfällig sein und sollten nicht verwendet werden, wenn Anzeichen von Schimmel oder Fäulnis vorliegen.

Kinder lieben es, Minigrüns zu züchten, da sie schnell auftauchen. Sie sind mit Vitaminen, Mineralien, Enzymen und Phytonährstoffen beladen, und sie können in fast allem von einem dekorativen Keramiktopf zu einem übrig gebliebenen Hüttenkäsebehälter angebaut werden.

Broccoli, der früh und zuverlässig keimt, ist eine weitere wunderbare Option für den Anbau von essbaren Zimmerpflanzen.

Einige Sorten von Erdbeeren, Bananen und "Tophat" Heidelbeeren eignen sich auch für den Anbau von essbaren Zimmerpflanzen.

Wie man essbare Pflanzen zuhause anbaut

Wachsende essbare Zimmerpflanzen benötigen Licht, Wasser und Nährstoffe. Suchen Sie einen Behälter, der Entwässerungslöcher hat oder in dem Sie Löcher machen können. Füllen Sie den Topf mit gut ablaufendem Topfmedium.

Fügen Sie die Samen hinzu oder verpflanzen Sie eine Starterpflanze und befeuchten Sie den Boden. Wenn Sie Samen verwenden, decken Sie sie mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie in einen warmen Bereich. Halten Sie feucht und entfernen Sie die Verpackung, sobald die Keimung begonnen hat.

Reife Pflanzen sollten vollständig bis meist sonnig belichtet sein. Die Ernte hängt davon ab, welche essbare Pflanze du darin anbaust. Handbestäubung kann auch notwendig sein. Überprüfen Sie die Samenpackung oder das Etikett, um festzustellen, wann Sie die Prämien Ihres Gartens ernten müssen.

Vorherige Artikel:
Erianthus ravennae ist heute als Saccharum ravennae bekannt , obwohl beide Namen häufig in der Literatur zu finden sind. Es wird auch Elefantengras, winterhartes Pampasgras oder (häufiger) Ravennagras genannt. Unabhängig vom Namen ist dies ein großes, ausdauerndes Gras, das im Mittelmeerraum beheimatet ist, aber normalerweise als Zierpflanze verwendet wird. Es
Empfohlen
Jeder hat eine Art von Baum gesehen, Gartenzierpflanzen mit Ästen, die anmutig zur Erde hin abfallen. Das berühmteste Beispiel könnte die Trauerweide sein. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht nie von weißen Kiefern gehört. Was ist eine weinende weiße Kiefer? Lesen Sie weiter für Informationen über "Pendula" und Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut. Was ist
Ingwer ist ein mehrjähriges Kraut, das aus Rhizomen wächst. Die regelmäßige Trennung eines Ingwers fördert das Neuwachstum und kann neue Pflanzen aus geteilten Rhizomen gewinnen. Ingwer Pflanzenteilung sollte durchgeführt werden, wenn ein Container überfüllt ist oder wenn Gartenpflanzen mindestens 3 Jahre alt sind. Sie kö
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Der Rosenkäfer und der Japanische Käfer sind beide wahre Schurken des Rosenbeets. Beide scheinen die gleichen Lebensgewohnheiten und Lebenszyklen zu haben. Sie gehen von Eiern aus, die von den reifen Käfern im Boden ausgebreitet wurden und schlüpfen zu Larven / Larven im Boden und reifen zu Käfern, die Pflanzen und Blüten ohne Gnade angreifen. Lese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zu wissen, wie und wann Bäume gepflanzt werden, ist entscheidend für ihren Erfolg. Schauen wir uns die beste Zeit an, Bäume zu pflanzen und sie richtig zu pflanzen. Lesen Sie weiter für einige Tipps zum Pflanzen von Bäumen. Bäume werden typischerweise in Containern, Jutesäcken oder als bloße Wurzeln verkauft. Dies i
Wenn Sie auf der Suche nach etwas anderem zum Wachsen sind, sollten Sie die attraktive Weinrebe-Pflanze in Betracht ziehen. Zu lernen, wie man eine Weinrebe anbaut, ist bei entsprechenden Bedingungen leicht, ebenso wie bei der Pflege von Weinreben. Schneckenrebe Info Die Vigna Caracalla Schneckenrebe ist eine attraktive immergrüne Rebe in den USDA Zonen 9 bis 11 und wird in kühleren Regionen für den Winter sterben. V
Wenn viele Leute Rake hören, denken sie an das große Plastik- oder Bambus-Ding, das benutzt wird, um Blatthaufen zu machen. Und ja, das ist eine absolut legitime Art von Rake, aber es ist bei weitem nicht das einzige und nicht wirklich das beste Werkzeug für die Gartenarbeit. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rechen und Tipps für den Einsatz von Rechen in Gärten zu erfahren. Vers