Agapanthus Samen Pods - Tipps zur Vermehrung Agapanthus von Samen



Agapanthus sind wunderschöne Pflanzen, aber leider tragen sie einen hohen Preis. Die Pflanzen lassen sich leicht durch Teilung vermehren, wenn Sie eine reife Pflanze haben, oder Sie können Agapanthus Samenhülsen pflanzen. Agapanthus Samenvermehrung ist nicht schwierig, aber bedenken Sie, dass die Pflanzen wahrscheinlich keine Blüten für mindestens zwei oder drei Jahre produzieren werden. Wenn das klingt wie der Weg zu gehen, lesen Sie weiter, um über das Vermehren von Agapanthus durch Samen, Schritt für Schritt zu erfahren.

Samen von Agapanthus ernten

Obwohl Sie Agapanthus-Samen kaufen können und Sie genau wissen, welche Farbe Sie erwarten, ist es leicht, Agapanthus-Samen zu ernten, wenn sich die Früchte im Spätsommer oder Herbst von grün zu hellbraun verfärben. Hier ist wie:

Sobald Sie die Agapanthus Samenhülsen aus der Pflanze entfernt haben, legen Sie sie in eine Papiertüte und lagern Sie sie an einem trockenen Ort, bis die Hülsen aufplatzen.

Entfernen Sie die Samen aus den Split-Pods. Legen Sie die Samen in einen verschlossenen Behälter und bewahren Sie sie bis zum Frühling an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Agapanthus Samen pflanzen

Füllen Sie eine Pflanzschale mit einer hochwertigen Kompostmischung. Fügen Sie eine kleine Menge Perlit hinzu, um die Drainage zu fördern. (Achten Sie darauf, dass das Fach an der Unterseite über Drainagelöcher verfügt.)

Sprinkle Agapanthus Samen auf die Potting Mix. Bedecken Sie die Samen mit nicht mehr als ¼-Zoll der Potting-Mix. Alternativ decken Sie die Samen mit einer dünnen Schicht grobem Sand oder Gartengrieß ab.

Gießen Sie die Tabletts langsam, bis die Mischung leicht feucht, aber nicht klatschnass ist. Stellen Sie das Tablett an einem warmen Ort auf, an dem die Samen mindestens sechs Stunden pro Tag dem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Wasser leicht ablassen, wenn die Oberfläche der Blumenerde trocken ist. Achten Sie darauf, nicht zu überschwemmen. Stellen Sie die Schalen an einen kühlen, hellen Ort, nachdem die Samen keimen, was normalerweise etwa einen Monat dauert.

Verpflanzen Sie die Sämlinge in kleine, einzelne Töpfe, wenn die Sämlinge groß genug sind, um sie zu handhaben. Bedecken Sie die Blumenerde mit einer dünnen Schicht scharfen Sandes oder grobem, sauberem Sand.

Überwinter die Sämlinge in einem Gewächshaus oder einem anderen geschützten, frostfreien Bereich. Verpflanzen Sie die Sämlinge nach Bedarf in größere Töpfe.

Pflanzen Sie die jungen Agapanthuspflanzen im Freien, nachdem alle Frostgefahr im Frühjahr vorüber ist.

Vorherige Artikel:
Die Rote Spitze Photinia ( Photinia x Fraseri) ist ein beliebter Strauch, der als Zaunreihe in der östlichen Hälfte von Nordamerika verwendet wird. Die ovalen Blätter von Photinia-Pflanzen beginnen rot, werden aber nach ein paar Wochen bis zu einem Monat immer dunkelgrün. Im Frühling hat die Photinia auch kleine weiße Blüten, die rote Früchte bilden, die oft bis in den Winter reichen. Pflege
Empfohlen
Fleischfressende Pflanzen machen Spaß zu wachsen und faszinieren zu sehen und zu lernen. Die Venusfliegenfalle ( Dionaea muscipula ) ist eine feuchtigkeitsliebende Pflanze, die in der Nähe von Sümpfen und Mooren wächst. Die Pflanzen wurden in ihrer Heimat überholt und werden immer seltener. Nur in wenigen Gebieten in Nord- und Südkarolina heimisch, wachsen Venus Fliegenfallen in stickstoffarmen Böden. Desha
Auch bekannt als Plains Blackfoot Daisy, Blackfoot Daisy Pflanzen sind niedrig wachsende, buschige Stauden mit schmalen, grau-grünen Blättern und kleinen, weißen, Daisy-artigen Blüten, die vom Frühling bis zum ersten Frost erscheinen. In warmen Klimazonen blühen sie fast das ganze Jahr über. Lesen Sie weiter, um mehr über Blackfoot Gänseblümchen zu erfahren. Über Bla
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Gummibaumpflanzen ( Ficus elastica) neigen dazu, ziemlich groß zu werden und müssen beschnitten werden, um ihre Größe zu kontrollieren. Überwucherte Gummibäume haben Schwierigkeiten, das Gewicht ihrer Äste zu tragen, was zu einer unansehnlichen Darstellung und einem möglichen Schnappen der Äste führt. Das Besc
Der Anbau von Nüssen in der heimischen Landschaft ist kein Hobby für den nervösen, unerfahrenen Gärtner, aber selbst diejenigen mit viel Erfahrung finden, dass Orangenwurmmotten besonders lästig für ihre Pflanzen sind. Die lästigen Raupen dieser schnell züchtenden Motten ruinieren die Ernte mit ihren Präzisionsattacken auf Nussfleisch. Navel-O
Rohrkolben sind Klassiker der sumpfigen und sumpfigen Regionen. Sie wachsen an den Rändern der Uferzonen in feuchtem Boden oder Schluff. Cattail-Samenköpfe sind leicht zu erkennen und ähneln Maishunden. Sie sind sogar zu bestimmten Zeiten der Entwicklung essbar. Das Sammeln von Rohrkolbensamen und das erfolgreiche Pflanzen dieser Pflanzen erfordert Zeit und die richtigen Bedingungen. D
Kartoffeln können geerntet werden, wie Sie sie brauchen, aber irgendwann müssen Sie die ganze Ernte graben, um zu konservieren, bevor es gefriert. Jetzt, wo du eine ganze Menge Kartoffeln hast, wie hält man Kartoffeln frisch und brauchbar? Das Aufbewahren von Gartenkartoffeln ist einfach, solange Sie Platz und einen kühlen Ort haben. Si