Nachwachsendes Gemüse im Wasser: Lernen, wie man Gemüse im Wasser wurzelt



Ich wette, dass viele von Ihnen eine Avocado-Grube gewachsen sind. Es war nur eines dieser Klassenprojekte, die alle zu tun schienen. Wie wäre es mit einer Ananas? Was ist mit Gemüsepflanzen? Gemüse nachwachsen in Wasser ist eine kostengünstige und unterhaltsame Möglichkeit, Ihr eigenes Gemüse anzubauen. Natürlich wachsen einige von ihnen besser als andere, aber es ist immer noch ein nettes Experiment, um Fensterscheibenpflanzen aus Küchenabfällen zu wachsen. Was sind die besten Pflanzen, um Gemüse nachwachsen zu lassen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Gemüse in Wasser einwurzelt.

Wie man Gemüse im Wasser anbaut

Gemüse nachwachsen in Wasser ist in der Regel so einfach wie einen Teil des Gemüses und suspendiert es in einem Glas oder einem anderen Behälter mit Wasser. Die Portion, die benötigt wird, um Gemüse in Wasser nachwachsen zu lassen, ist normalerweise ein Stiel oder der Boden (Wurzelende) davon. Zum Beispiel können Sie Koriander und Basilikum aus einem Zweig nachwachsen. Einfach den Stiel eines der Kräuter in ein sonniges, warmes Gebiet in Wasser legen und einige Wochen warten, bis man Wurzeln sieht. Sobald Sie ein gutes gesundes Wurzelsystem haben, kippen Sie es in einen Behälter Erde oder zurück in den Garten.

Lassen Sie uns die oben erwähnte Avocado nochmals besuchen, falls Sie nicht versucht haben, eine aus Samen zu züchten. Hängen Sie den Avocado-Samen über einen Behälter (Zahnstocher machen eine kleine Schlinge, um den Samen zu halten) und füllen Sie ihn mit genug Wasser, um den unteren Teil des Samens zu bedecken. In etwa eineinhalb Monaten sollten Sie Wurzeln haben, die etwa 6 cm lang sind. Schneiden Sie sie auf 3 cm Länge und warten Sie auf das Erscheinen der Blätter. Wenn die Blätter erscheinen, pflanzen Sie den Samen in den Boden.

Wie wäre es mit der oben erwähnten Ananas? Schneide die Spitze von einer Ananas ab. Iss den Rest der Ananas. Nehmen Sie die Oberseite und hängen Sie es in einem Glas Wasser an einem warmen Ort in direktem Sonnenlicht auf. Ändern Sie das Wasser jeden Tag. Nach einer Woche sollten Sie Wurzeln haben und Ihre neue Ananas pflanzen können. Denken Sie daran, dass es wahrscheinlich mindestens drei Jahre dauern wird, bis Sie die Früchte Ihrer Arbeit genießen können, aber es macht immer noch Spaß.

Also, was sind einige der besten Pflanzen, die aus den Gemüsesorten wachsen?

Gemüse nachwachsen in Wasser

Pflanzen, bei denen es sich um Knollen oder Wurzeln handelt, lassen sich leicht in Wasser nachwachsen. Beispiele hierfür sind Kartoffeln, Süßkartoffeln und Ingwer. Die Kartoffeln in zwei Hälften schneiden und in einer mit Sonne gefüllten Fensterbank über Wasser stellen. Das Gleiche gilt für die Ingwerwurzel. Bald wirst du sehen, Wurzeln beginnen sich zu bilden. Wenn die Wurzeln vier Zentimeter lang sind, pflanzen Sie sie in einen Topf mit Erde oder draußen in den Garten.

Salat und Sellerie wachsen leicht aus ihren Basen, dem Teil, wo die Wurzeln abgeschnitten wurden. Das geht normalerweise in den Kompost, also warum nicht versuchen, dieses Gemüse in Wasser nachwachsen. Platzieren Sie das Wurzelende einfach an einer sonnigen Stelle in Wasser. Nach ungefähr einer Woche werden Sie einige Wurzeln sehen und neue Blätter werden anfangen, sich aus der Krone des Selleries zu erheben. Lassen Sie die Wurzeln ein wenig wachsen und pflanzen Sie dann den neuen Salat oder Sellerie. Bok Choy und Kohl wachsen auch im Wasser gut nach.

Zitronengras, grüne Zwiebeln und Knoblauch können alle in Wasser nachgewachsen sein. Einfach das Wurzelende in Wasser stecken und warten, bis die Wurzeln wachsen.

Siehst du wie einfach das ist? Es gibt keine Entschuldigung, Gemüse nicht in Wasser nachwachsen zu lassen. Sie sparen viel auf Ihrer Lebensmittelrechnung mit nur ein wenig Aufwand von Ihrer Seite. Und Sie werden mit vielen schönen Fensterbankpflanzen aus Küchenabfällen enden, die Sie ansonsten entweder kompostiert, deponiert oder einfach weggeworfen hätten.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihr Birnbaum keine Blätter oder kleine, spärliche Blätter hat, wenn er mit grünem Laub bedeckt sein sollte, stimmt etwas nicht. Ihr erster Schritt sollte sein, seine kulturelle Pflege zu überprüfen, da Bewässerungs-, Platzierungs- und Bodenprobleme Probleme mit dem Birnbaum verursachen können. Lesen
Empfohlen
Die Kattunrebe oder -blume ist eine ausdauernde Eingeborene nach Brasilien, die ihrem Verwandten, der Pfeife des Holländers, ähnelt und sogar den Namen für die Form seiner Blüte gemein ist. Diese Kletterrebe ist eine schöne Ergänzung zu Gärten mit warmem Klima. Mit ein wenig Kattun Informationen können Sie beginnen, diese Blume zu wachsen, um vertikale Oberflächen in Ihrem Garten zu dekorieren und abzuschirmen. Was ist
Regelmäßiger Schnitt ist ein wesentlicher Teil der Pflege von Kiwi Reben. Kiwi-Reben, die sich selbst überlassen sind, werden schnell zu einem Wirrwarr. Aber auch die Überwucherung von überwachsenen Kiwi-Reben ist möglich, wenn man einfachen Trimmschritten folgt. Lesen Sie weiter, um Informationen darüber zu erhalten, wie man eine überwucherte Kiwi-Rebsorte beschneidet. Kiwi-P
Holly ist ein großartiger immergrüner Strauch, der dem Garten Wintergrün, interessante Textur und schöne rote Beeren hinzufügt. Aber wussten Sie, dass es eine niedrig wachsende Stechpalme gibt? Du kannst Stechpalmen wachsen lassen, um Räume zu füllen, in denen ein normaler Strauch zu groß wäre. Prostat
Wenn Sie einen Blisterkäfer töten, indem Sie ihn gegen Ihre Haut drücken, verursacht ein Gift im Käferkörper eine schmerzhafte Blase. Die Blasen sind nur der Anfang der vielen Probleme, die Käfer verursachen. In diesem Artikel erfahren Sie etwas über die Kontrolle von Blisterkäfern. Was sind Blister Käfer? Die pas
Ihre brilliante Crotonpflanze, die Sie bewundern und schätzen, lässt jetzt Blätter wie verrückt fallen. Keine Panik. Bei Crotonpflanzen kann mit einem Blattverlust gerechnet werden, wenn die Pflanze gestresst oder aus dem Gleichgewicht gerät. Sie müssen nur Ihren Croton kennen lernen und Croton geben, was es braucht, um zu gedeihen. Lese
Lebend Mulch bietet zahlreiche Vorteile für den Garten und Boden. Was ist lebende Mulch? Jede Pflanze, die verwendet wird, um eine Bodenfläche zu bedecken und Nährstoffe hinzuzufügen, verbessert die Bodenporosität, verringert Unkraut und verhindert Bodenerosion, neben anderen Eigenschaften. Im Grunde genommen ist lebender Mulch eine niedrig wachsende Bodenbedeckung, die aus verschiedenen Gründen gepflanzt wird. Die