Nachwachsendes Gemüse im Wasser: Lernen, wie man Gemüse im Wasser wurzelt



Ich wette, dass viele von Ihnen eine Avocado-Grube gewachsen sind. Es war nur eines dieser Klassenprojekte, die alle zu tun schienen. Wie wäre es mit einer Ananas? Was ist mit Gemüsepflanzen? Gemüse nachwachsen in Wasser ist eine kostengünstige und unterhaltsame Möglichkeit, Ihr eigenes Gemüse anzubauen. Natürlich wachsen einige von ihnen besser als andere, aber es ist immer noch ein nettes Experiment, um Fensterscheibenpflanzen aus Küchenabfällen zu wachsen. Was sind die besten Pflanzen, um Gemüse nachwachsen zu lassen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Gemüse in Wasser einwurzelt.

Wie man Gemüse im Wasser anbaut

Gemüse nachwachsen in Wasser ist in der Regel so einfach wie einen Teil des Gemüses und suspendiert es in einem Glas oder einem anderen Behälter mit Wasser. Die Portion, die benötigt wird, um Gemüse in Wasser nachwachsen zu lassen, ist normalerweise ein Stiel oder der Boden (Wurzelende) davon. Zum Beispiel können Sie Koriander und Basilikum aus einem Zweig nachwachsen. Einfach den Stiel eines der Kräuter in ein sonniges, warmes Gebiet in Wasser legen und einige Wochen warten, bis man Wurzeln sieht. Sobald Sie ein gutes gesundes Wurzelsystem haben, kippen Sie es in einen Behälter Erde oder zurück in den Garten.

Lassen Sie uns die oben erwähnte Avocado nochmals besuchen, falls Sie nicht versucht haben, eine aus Samen zu züchten. Hängen Sie den Avocado-Samen über einen Behälter (Zahnstocher machen eine kleine Schlinge, um den Samen zu halten) und füllen Sie ihn mit genug Wasser, um den unteren Teil des Samens zu bedecken. In etwa eineinhalb Monaten sollten Sie Wurzeln haben, die etwa 6 cm lang sind. Schneiden Sie sie auf 3 cm Länge und warten Sie auf das Erscheinen der Blätter. Wenn die Blätter erscheinen, pflanzen Sie den Samen in den Boden.

Wie wäre es mit der oben erwähnten Ananas? Schneide die Spitze von einer Ananas ab. Iss den Rest der Ananas. Nehmen Sie die Oberseite und hängen Sie es in einem Glas Wasser an einem warmen Ort in direktem Sonnenlicht auf. Ändern Sie das Wasser jeden Tag. Nach einer Woche sollten Sie Wurzeln haben und Ihre neue Ananas pflanzen können. Denken Sie daran, dass es wahrscheinlich mindestens drei Jahre dauern wird, bis Sie die Früchte Ihrer Arbeit genießen können, aber es macht immer noch Spaß.

Also, was sind einige der besten Pflanzen, die aus den Gemüsesorten wachsen?

Gemüse nachwachsen in Wasser

Pflanzen, bei denen es sich um Knollen oder Wurzeln handelt, lassen sich leicht in Wasser nachwachsen. Beispiele hierfür sind Kartoffeln, Süßkartoffeln und Ingwer. Die Kartoffeln in zwei Hälften schneiden und in einer mit Sonne gefüllten Fensterbank über Wasser stellen. Das Gleiche gilt für die Ingwerwurzel. Bald wirst du sehen, Wurzeln beginnen sich zu bilden. Wenn die Wurzeln vier Zentimeter lang sind, pflanzen Sie sie in einen Topf mit Erde oder draußen in den Garten.

Salat und Sellerie wachsen leicht aus ihren Basen, dem Teil, wo die Wurzeln abgeschnitten wurden. Das geht normalerweise in den Kompost, also warum nicht versuchen, dieses Gemüse in Wasser nachwachsen. Platzieren Sie das Wurzelende einfach an einer sonnigen Stelle in Wasser. Nach ungefähr einer Woche werden Sie einige Wurzeln sehen und neue Blätter werden anfangen, sich aus der Krone des Selleries zu erheben. Lassen Sie die Wurzeln ein wenig wachsen und pflanzen Sie dann den neuen Salat oder Sellerie. Bok Choy und Kohl wachsen auch im Wasser gut nach.

Zitronengras, grüne Zwiebeln und Knoblauch können alle in Wasser nachgewachsen sein. Einfach das Wurzelende in Wasser stecken und warten, bis die Wurzeln wachsen.

Siehst du wie einfach das ist? Es gibt keine Entschuldigung, Gemüse nicht in Wasser nachwachsen zu lassen. Sie sparen viel auf Ihrer Lebensmittelrechnung mit nur ein wenig Aufwand von Ihrer Seite. Und Sie werden mit vielen schönen Fensterbankpflanzen aus Küchenabfällen enden, die Sie ansonsten entweder kompostiert, deponiert oder einfach weggeworfen hätten.

Vorherige Artikel:
Pflaumen sind eine köstliche Ergänzung zu jedem Hausgarten. Der Anbau von Pflaumenbäumen ist nicht nur lohnend, sondern auch äußerst schmackhaft. Pflaumen sind hervorragend frisch, aber auch eine wunderbare Marmelade oder Marmelade. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Pflaumenbaum in Ihrem Garten anbaut. Wach
Empfohlen
Kaffee, wie soll ich dich lieben, lass mich die Wege zählen: schwarzer Tropfen, Tropfen mit Sahne, Latte, Cappuccino, Macchiato, Türkisch und einfach nur Espresso. Viele von uns, außer wenn Sie ein Teetrinker sind, genießen unsere Tasse Joe und einige von uns - ich nenne keine Namen - verlassen sich auf eine Tasse Kaffee, nur um morgens aus dem Bett zu wanken. Fü
Sie werden einen Shagbark-Hickory-Baum ( Carya ovata ) nicht für irgendeinen anderen Baum halten. Seine Rinde ist die silberweiße Farbe der Birkenrinde, aber shagbark Hickory Rinde hängt in langen, losen Streifen, so dass der Stamm zottig aussehen. Die Pflege dieser harten, dürreresistenten einheimischen Bäume ist nicht schwierig. Les
Epiphyten. Im Gegensatz zu ihren tropischen Gärten, die keinen Boden benötigen, müssen viele der kaltharten Sorten in Erde gepflanzt werden. Orchideen-Sorten für Gärten der Zone 9 Beim Anbau von Orchideen in Zone 9 ist es wichtig, die richtigen Sorten zu finden. Suchen Sie nach Sorten, die kältebeständig sind, denn selbst Temperaturen von 40 Grad Fahrenheit (4 Grad Celsius) können für diese Pflanzen schädlich sein. Terrestr
Berg Mahagoni kann die hügeligen und bergigen Regionen von Oregon nach Kalifornien und Osten zu den Rocky Mountains zieren. Es ist nicht wirklich mit Mahagoni verwandt, dem glänzenden bewaldeten Baum der tropischen Regionen. Stattdessen sind Berg Mahagoni Sträucher Pflanzen in der Familie der Rosen, und es gibt 10 Arten in Nordamerika. L
Die fröhlichen Türme der Hollyhock-Blumen sind unverkennbar. Die Stiele schweben über der Rosette der Blätter und können so groß wie ein erwachsener Mann werden. Die Pflanzen sind Biennalen und brauchen zwei Jahre vom Samen bis zur Blüte. Hollyhock im Winter sterben zurück, aber Sie müssen immer noch die Wurzeln schützen, um das eindrucksvolle Blumendisplay im Sommer zu genießen. Entdecken
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blühende, wachsende brunnera ist eine der schönsten Pflanzen im schattigen Garten. Gewöhnlich falsche "Vergissmeinnicht" genannt, zieren zierliche Blüten attraktives, glänzendes Laub. Brunnera Sibirischer Bugloss wird wegen der Form seiner Blätter auch Heartleaf Brunnera genannt. Es i