Immergrüne Hortensie-Sorgfalt - wachsende eine immergrüne kletternde Hortensie



Wenn Sie Ihre Garten Hortensien lieben, aber eine neue Sorte probieren möchten, schauen Sie sich Hortensie seemanii, immergrüne Hortensien an. Diese Hortensien klettern an Spalieren, Mauern oder Bäumen, können aber auch als Sträucher gezüchtet werden. Wenn Sie in Erwägung ziehen, eine immergrüne Kletterhortensie zu züchten, oder einfach nur immergrüne Kletterhortensieninformationen möchten, lesen Sie weiter.

Immergrüne kletternde Hortensie-Informationen

Die Hydrangea seemanii ist eine Kletterhortensie, die bis zu 9 Meter hoch werden kann. Sie hat große, dicke, abgerundete Blätter, die eher an eine immergrüne Magnolie als an eine Hortensie erinnern. Sie kontrastieren schön mit den cremigen Blüten.

Die glänzenden Blätter bleiben das ganze Jahr über auf der Hortensie, während die Blüten im Sommer erscheinen und Schmetterlinge und Bienen anlocken. Die reichlich vorhandenen elfenbeinweißen Blüten erscheinen als enge Elfenbeinknospen, die wie Enteneier aussehen. Sie öffnen sich in Spitzenkappen.

Immergrüne Hortensie Reben gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie sind in Mexiko und Mittelamerika beheimatet. Nach immergrünen Kletterhortensien hängen diese Reben mit Luftwurzeln an ihrer Stütze. Dies ist eine Rebe, die Mauern und Mauerwerk nicht beschädigt.

Wie man immergrüne Hortensien anbaut

Eine andere ungewöhnliche Eigenschaft dieser Reben, die Sie von den immergrünen steigenden Hortensieninfo lernen, ist, dass sie im Schatten gedeihen. Sie können beginnen, eine immergrüne kletternde Hortensie in der gesprenkelten Sonne, im Halbschatten oder im vollen Farbton zu wachsen. Sie blühen jedoch mehr in etwas Sonne.

Die Reben sind auch nicht wählerisch wegen der sauren Böden. Sie werden in leicht sauren, neutralen oder leicht alkalischen Böden wachsen. Sie bevorzugen reiche, gut durchlässige Böden. Sie müssen sich jedoch an seine eine absolute Anforderung erinnern: ausreichend feuchter Boden.

Wenn Sie eine immergrüne Kletterhortensie anbauen, lassen Sie die Erde niemals vollständig austrocknen. Die immergrünen Hortensienreben regelmäßig zu bewässern, ist ein sehr wichtiger Teil der immergrünen Hortensienpflege. Wenn der Boden trocknen darf, kann Ihr Weinstock leiden oder sogar sterben.

Geben Sie Ihrem Strauch die immergrüne Hortensienpflege, die er braucht. Sie erhalten eine wunderschöne Hortensienpflanze, die Ihren Garten das ganze Jahr über gut aussehen lässt.

Vorherige Artikel:
Der Name "Huckleberry" kann in Bezug auf eine beliebige Anzahl von verschiedenen Beeren produzierenden Pflanzen wie Blaubeeren, Heidelbeeren und Heidelbeeren sein. Dies führt uns zu einer ziemlich verwirrenden Frage: "Was ist ein Heidelbeer?" Was ist ein Huckleberry? Heidelbeeren sind mehrjährige immergrüne Sträucher, die etwa 2 bis 3 Fuß hoch sind, wenn sie in voller Sonne wachsen, aber sie können 10 Fuß oder mehr werden, wenn sie unter Schattenbedingungen wachsen. Blätt
Empfohlen
Kamille ist ein fantastisches Kraut zum Wachsen. Sein Laub und seine Blüten sind hell, sein Duft ist süß und der Tee, der aus den Blättern gebraut werden kann, ist entspannend und leicht herzustellen. Während es draußen gedeiht, wird Kamille auch sehr gut drinnen in einem Topf wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Kamille drinnen wachsen lässt. Wie ma
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie wenig Platz zum Garten haben, nutzen Sie die vertikalen Räume, indem Sie jährliche Reben anbauen. Sie können sogar trockenheitsresistente jährliche Reben und jährliche Reben für Schatten finden. Viele blühen reich und manche duften. Schne
Kumquats sind einzigartige Vertreter der Zitrusgewächse, da sie der Gattung Fortunella und nicht der Gattung Citrus angehören. Als eine der widerstandsfähigsten Vertreter der Zitrusfruchtfamilie können Kumquats Temperaturen von unter -6 ° C vertragen, mit minimalen Schäden an Blättern und Stamm. Kumqu
Die meisten von uns haben wahrscheinlich eine Form der amerikanisierten chinesischen Take-out gegessen. Eine der häufigsten Zutaten ist Sojasprossen. Wussten Sie, dass das, was wir als Sojasprossen kennen, mehr als wahrscheinlich Mungosprossen sind? Was sind Mungbohnen und welche anderen Mungbohneninformationen können wir ausgraben?
Goldene koreanische Tannen sind kompakte Evergreens, die für ihr bemerkenswertes und attraktives Blattwerk bekannt sind. Die unregelmäßige Form der Sorte ist ein Blickfang, der den Baum zu einem exzellenten Mittelpunkt in einem Garten macht. Für Golden Korean Fir Informationen, einschließlich Tipps zum Anbau einer Golden Korean Tanne, lesen Sie weiter. Gol
Liebe deinen Rhabarber? Dann wirst du wahrscheinlich dein eigenes wachsen. Wenn dem so ist, dann wissen Sie wahrscheinlich, dass die Blätter giftig sind, während die Stängel essbar sind. Was passiert also, wenn man Rhabarberblätter in Komposthaufen legt? Ist das Kompostieren von Rhabarberblättern in Ordnung? Les