Immergrüne Hortensie-Sorgfalt - wachsende eine immergrüne kletternde Hortensie



Wenn Sie Ihre Garten Hortensien lieben, aber eine neue Sorte probieren möchten, schauen Sie sich Hortensie seemanii, immergrüne Hortensien an. Diese Hortensien klettern an Spalieren, Mauern oder Bäumen, können aber auch als Sträucher gezüchtet werden. Wenn Sie in Erwägung ziehen, eine immergrüne Kletterhortensie zu züchten, oder einfach nur immergrüne Kletterhortensieninformationen möchten, lesen Sie weiter.

Immergrüne kletternde Hortensie-Informationen

Die Hydrangea seemanii ist eine Kletterhortensie, die bis zu 9 Meter hoch werden kann. Sie hat große, dicke, abgerundete Blätter, die eher an eine immergrüne Magnolie als an eine Hortensie erinnern. Sie kontrastieren schön mit den cremigen Blüten.

Die glänzenden Blätter bleiben das ganze Jahr über auf der Hortensie, während die Blüten im Sommer erscheinen und Schmetterlinge und Bienen anlocken. Die reichlich vorhandenen elfenbeinweißen Blüten erscheinen als enge Elfenbeinknospen, die wie Enteneier aussehen. Sie öffnen sich in Spitzenkappen.

Immergrüne Hortensie Reben gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie sind in Mexiko und Mittelamerika beheimatet. Nach immergrünen Kletterhortensien hängen diese Reben mit Luftwurzeln an ihrer Stütze. Dies ist eine Rebe, die Mauern und Mauerwerk nicht beschädigt.

Wie man immergrüne Hortensien anbaut

Eine andere ungewöhnliche Eigenschaft dieser Reben, die Sie von den immergrünen steigenden Hortensieninfo lernen, ist, dass sie im Schatten gedeihen. Sie können beginnen, eine immergrüne kletternde Hortensie in der gesprenkelten Sonne, im Halbschatten oder im vollen Farbton zu wachsen. Sie blühen jedoch mehr in etwas Sonne.

Die Reben sind auch nicht wählerisch wegen der sauren Böden. Sie werden in leicht sauren, neutralen oder leicht alkalischen Böden wachsen. Sie bevorzugen reiche, gut durchlässige Böden. Sie müssen sich jedoch an seine eine absolute Anforderung erinnern: ausreichend feuchter Boden.

Wenn Sie eine immergrüne Kletterhortensie anbauen, lassen Sie die Erde niemals vollständig austrocknen. Die immergrünen Hortensienreben regelmäßig zu bewässern, ist ein sehr wichtiger Teil der immergrünen Hortensienpflege. Wenn der Boden trocknen darf, kann Ihr Weinstock leiden oder sogar sterben.

Geben Sie Ihrem Strauch die immergrüne Hortensienpflege, die er braucht. Sie erhalten eine wunderschöne Hortensienpflanze, die Ihren Garten das ganze Jahr über gut aussehen lässt.

Vorherige Artikel:
Soweit jährliche Blumen gehen, können Sie kaum besser als Ringelblumen. Ringelblumen sind einfach zu pflegen, wartungsarm und eine zuverlässige Quelle für helle Farben. Sie sind auch dafür berühmt, schädliche Käfer abzuwehren, was sie zu einer exzellenten, wenig wirksamen und völlig organischen Wahl für das Schädlingsmanagement macht. Ringelsam
Empfohlen
Mangold ist in der Regel ein problemloses Gemüse, aber dieser Cousin der Rübenpflanze kann manchmal bestimmten Schädlingen und Krankheiten zum Opfer fallen. Lesen Sie weiter, um mehr über häufige Probleme mit Mangold zu erfahren und mögliche Lösungen zu erkunden, die die großen, nahrhaften, geschmacksreichen Blätter retten können. Pilzprob
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Falscher Mehltau auf Rosen, der auch als Peronospora sparsa bekannt ist , ist ein Problem für viele Rosengärtner. Rosen, die von Rosenflechten befallen sind, verlieren Schönheit und Ausdauer. Symptome von Falschen Mehltau auf Rosen Erste Blattsymptome von Rosen mit Falschem Mehltau sind hellgrüne bis gelbe Flecken, die als "Ölflecken" bezeichnet werden, da sie fettig sein können. Fals
Bewässerung ist die häufigste Aufgabe, die Sie mit Ihren Topfpflanzen tun, und Sie tun es wahrscheinlich, indem Sie Wasser auf die Oberfläche der Blumenerde gießen. Während dies ein effektiver Weg, um Feuchtigkeit in Ihre Pflanzen zu bekommen, ist es nicht die beste Methode für viele Sorten. Einige Pflanzen, wie Usambaraveilchen, verfärben sich und sind fleckig, wenn Sie Wasser auf die Blätter tropfen. Wenn I
Winter Schimmel, Muffigkeit und Feuchtigkeit im Haus werden durch zu hohe Luftfeuchtigkeit verursacht. Das Problem tritt auch in warmen, schwülen Regionen auf. Luftentfeuchter und andere Lösungen können eine Wirkung haben, aber Pflanzen sind eine schönere, natürlichere Art, etwas von der feuchten Luft und der feuchten Umgebung zu entfernen. Feu
Wir alle wissen, dass das gelegentliche Düngen ein wichtiger Teil ist, um unsere Pflanzen gesund zu halten und die Erträge zu steigern. Gekaufte Dünger gibt es jedoch in vielen verschiedenen Formeln, die als NPK-Verhältnis auf der Verpackung dargestellt werden. Hier kommen ausgewogene Pflanzendünger zum Einsatz. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sind deine Hyazinthen umgefallen? Mach dir keine Sorgen, es gibt einen Silberstreifen. Dies ist ein häufiges Problem, auf das viele Menschen stoßen, wenn sie diese Pflanzen anbauen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Tragen von hyazinthenblüten zu lernen und wie man eine abwerfende Hyazinthe für immer repariert. Grü