Reflektierende Mulch-Info: Ist reflektierende Mulch in Gärten wirksam



Wenn Sie genug von den Blattläusen haben, die Krankheiten auf Ihre Feldfrüchte übertragen, sollten Sie vielleicht reflektierenden Mulch verwenden. Was ist reflektierender Mulch und ist er effektiv? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie reflektierender Mulch funktioniert und andere reflektierende Mulch-Informationen.

Was ist reflektierende Mulch?

Reflektierende Mulchen sind reflektierende Materialien wie Aluminium- oder Silber-Polyethylen-Mulch, die das Licht auf die Blätter von Pflanzen reflektieren. Sie sind ideal für Gärtner, die unter teilweise schattigen Bedingungen wachsen. Sie kommen auch in Farben wie Silber, Gelb, Orange und Rot, von denen berichtet wurde, dass sie für das Management bestimmter Schädlinge und somit für eine mögliche Virusübertragung wirksam sind.

Wie funktioniert der reflektierende Mulch?

Wie bereits erwähnt, erhöht reflektierender Mulch die Menge an Licht, die den Pflanzen zur Verfügung steht, erhöht aber auch die Lufttemperatur und die Photosynthese, was ein besseres Wachstum bedeutet.

Reflektierende Mulchen nutzen das gesamte Lichtspektrum und erhöhen so die verfügbare Menge an Licht und Wärme für Pflanzen, was zu höheren Erträgen und größerem Obst und Gemüse führt. Es hilft auch Unkraut zu verzögern und Feuchtigkeit zu erhalten, genauso wie andere Formen von Mulch in Gärten.

Zusätzliche reflektierende Mulch Info

Reflektierender Mulch erhöht nicht nur die Temperaturen und die Menge an verfügbarem Licht für Pflanzen, sondern verringert nachweislich auch Schäden, die von bestimmten Insektenschädlingen wie etwa Blattläusen, die Krankheiten übertragen, verursacht werden. Es kann auch Vogelschädlinge abschrecken.

Ist reflektierender Mulch gegen Schädlinge wirksam? Während einige der gefärbten reflektierenden Filme als effektiver als weiße oder schwarze Plastikmulch zum Management von Schädlingen beschrieben wurden, sind sie bei einer großen Anzahl von Schädlingen nicht wirksam. Jede Mulchfarbe scheint einen bestimmten Schädling besser abzuwehren, während andere den Schädlingsstand sogar erhöht haben.

Auch scheint die Wirksamkeit von reflektierenden Mulchs während der Saison nachzulassen, da mehr der sichtbaren Oberfläche von der wachsenden Pflanze bedeckt wird oder wenn Farben in der Sonne verblassen.

In den meisten Fällen überwiegen jedoch die Vorteile der reflektierenden Mulchmaterialien die potenziellen Nachteile. Selbst der Preis muss kein Faktor sein, da man sie billig aus weiß lackierter Alufolie und Pappe herstellen kann.

Reflektierende Mulch verwenden

Um reflektierenden Mulch zu verwenden, entfernen Sie zuerst alle Unkräuter aus dem Bett. Dann bedecken Sie das Bett mit silbernem Polyethylen-Mulch, der in Rollen erhältlich ist. Vergraben Sie die Kanten mit Erde oder halten Sie sie mit Pfählen, Steinen usw. fest. Sobald der Mulch vorhanden ist, schneiden Sie Löcher von 3 bis 4 Zoll (8-10 cm) Durchmesser und pflanzen ein paar Samen oder ein einzelnes Transplantat in den Loch.

Oder, wenn Ihr Budget begrenzt ist, Karton mit Aluminiumfolie abdecken. Wenn Sie es bereits haben, sprühen Sie klaren Plastikmulch oder Landschaftsgewebe mit reflektierender silberner Farbe.

Wenn die Temperaturen hoch sind, entfernen Sie den Mulch, um Überhitzung und Verbrennungen zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Falscher Mehltau auf Rosen, der auch als Peronospora sparsa bekannt ist , ist ein Problem für viele Rosengärtner. Rosen, die von Rosenflechten befallen sind, verlieren Schönheit und Ausdauer. Symptome von Falschen Mehltau auf Rosen Erste Blattsymptome von Rosen mit Falschem Mehltau sind hellgrüne bis gelbe Flecken, die als "Ölflecken" bezeichnet werden, da sie fettig sein können. Fals
Empfohlen
Sie können den Ping von Hagelkörnern auf Ihrer Haut und Ihren Pflanzen spüren. Ihre empfindlichen Blätter werden zerfetzt, pockennarbig oder von Hagel gerissen. Hagelschaden kann die Ernte stark dezimieren. Es gibt sogar Hagelschäden an Bäumen, die je nach Baumart und Stärke und Größe des herabfallenden Hagels variieren. Nach ei
Wenn es um Französisch gegen Englisch Lavendel kommt, gibt es einige wichtige Unterschiede. Nicht jede Lavendelpflanze ist die gleiche, obwohl sie alle im Garten oder als Zimmerpflanzen groß sind. Kennen Sie die Unterschiede zwischen diesen populären Typen, um die beste für Ihre Bedingungen und Bedürfnisse zu wählen. Sind
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Vermehrung von Fuchsien aus Stecklingen ist extrem einfach, da sie ziemlich schnell Wurzeln schlagen. Wie man Fuchsia Stecklinge propagiert Fuchsia Stecklinge können jederzeit von Frühling bis Herbst genommen werden, wobei der Frühling die ideale Zeit ist. S
Mesquite Bäume ( Prosopis ssp.) Sind Mitglieder der Hülsenfruchtfamilie. Anziehend und trockenheitsresistent, sind Mesquites ein Standardbestandteil von xeriscape-Anpflanzungen. Manchmal zeigen diese toleranten Bäume Anzeichen von Mesquite-Krankheit. Mesquite-Baumkrankheiten reichen vom bakteriellen Schleimfluss bis zu verschiedenen Arten von bodenbürtigen Pilzen. Le
So wie Menschen soziale Wesen sind und aus einer Vielzahl von Gründen zueinander hingezogen werden, profitieren viele Gartenpflanzen von der begleitenden Pflanzung. Nehmen Sie zum Beispiel Gurken. Die Wahl der richtigen Gurkenpflanzenbegleiter wird der Pflanze helfen, ähnlich wie menschliche Gesellschaft zu gedeihen.
Love leafy green, nährstoffreich (und kalorienarm!) Bok choy in deinen Stir Fries? Die gute Nachricht ist, wächst Ihre eigene Bok Choy im Herbst ist einfach und wartungsarm. Spätsommer-Bok Choy gedeiht in den kühleren Temperaturen des Herbstes, solange Sie wissen, wann man rechtzeitig Bok Choy pflanzen muss, bevor die kälteren Temperaturen eintreffen. Wan