Mandevilla Vine: Tipps für die richtige Mandevilla Care



Die mandevilla-Pflanze ist zu einer gemeinsamen Terrassenpflanze geworden, und das zu Recht. Die leuchtenden Mandevilla-Blüten verleihen jeder Landschaft ein tropisches Flair. Aber wenn Sie erst einmal eine Mandevilla-Rebe gekauft haben, fragen Sie sich vielleicht, was Sie tun müssen, um beim Anbau von Mandevilla Erfolg zu haben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Mandevilla zu erfahren.

Tipps für Mandevilla Care

Wenn Sie Ihre Mandevilla Rebe kaufen, sind die Chancen gut, dass es eine üppige Pflanze voller Blumen ist. Vielleicht möchten Sie es auf den Boden oder in einen größeren oder dekorativeren Behälter umpflanzen. Mandevilla-Blüten brauchen einen sandigen, gut drainierenden Boden mit reichlich eingemischtem organischem Material. Eine gute Bodenmischung für Mandevilla-Pflanzen enthält zwei Teile Torfmoos oder Blumenerde zu einem Teil Buildersand.

Ein wichtiger Teil der Pflege von Mandevilla ist die Art des Lichts, das sie erhalten. Mandevilla Reben brauchen etwas Schatten. Sie genießen helles, indirektes Licht oder gefiltertes Sonnenlicht, können aber bei direkter, voller Sonneneinstrahlung verbrennen.

Um die besten Mandevilla-Blüten während des ganzen Sommers zu erhalten, geben Sie Ihrer Mandevilla-Pflanze alle zwei Wochen einen wasserlöslichen Dünger mit hohem Phosphorgehalt. Dies wird Ihre Mandevilla Rebe wunderbar blühen lassen.

Sie können auch Ihre Mandevilla kneifen. Diese Methode der Beschneidung Ihrer Mandevilla wird eine buschigere und vollere Pflanze schaffen. Um Ihre Mandevilla-Ranke zu kneifen, verwenden Sie einfach Ihre Finger, um 1/4 bis 1/2 Zoll vom Ende jedes Stammes abzukneifen.

Mandevillas sind Reben und brauchen Unterstützung, um so gut wie möglich zu wachsen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mandevilla-Ranke ein Spalier oder eine andere Unterstützung bietet, damit Sie erwachsen werden.

Jahr für Jahr Mandevilla wachsen

Die Mandevilla-Pflanze wird oft als eine jährliche, aber in der Tat ist es sehr frostharten Staude. Wenn die Temperaturen unter 10 ° C fallen, können Sie Ihre Mandevilla-Pflanze für den Winter drinnen mitbringen.

Wenn Sie Ihre Mandevilla-Blüten drinnen mitbringen, sollten Sie die Pflanze sorgfältig auf Schädlinge untersuchen und diese Schädlinge behandeln, bevor Sie die Pflanze ins Haus bringen. Sie können die Pflanze um bis zu einem Drittel reduzieren.

Sobald Sie drinnen sind, platzieren Sie Ihre Mandevilla-Rebe an einem Ort, an dem es helles, indirektes Licht bekommt. Bewässere die Pflanze, wenn der Boden trocken ist.

Im Frühling, wenn die Temperaturen konstant über 50 ° C (10 ° C) sind, entfernen Sie alle toten Blätter und bewegen Sie Ihre Mandevilla-Pflanze wieder nach draußen, um einen weiteren Sommer zu genießen.

Vorherige Artikel:
Zimmerpflanzen bieten Schönheit und Interesse und bringen ein wenig grünes, grünes, grünes Ambiente in das Raumklima. Pflanzen spielen jedoch eine noch wichtigere Rolle, indem sie dazu beitragen, die Luftqualität in Ihrem Zuhause zu verbessern. Forschung durch ein Team von NASA-Wissenschaftlern zeigt an, dass diese nützlichen Zimmerpflanzen-Luftreiniger die Luft während des natürlichen Prozesses der Photosynthese reinigen. Die vo
Empfohlen
Der Winter-Geißblatt-Strauch ( Lonicera fragrantissima ) wurde Mitte des 19. Jahrhunderts aus China eingeführt, und seine herrlich duftenden Blüten wurden bald zu einem Liebling der Gärtner und Landschaftsgärtner. Sie können immer noch unbeaufsichtigte Stände finden, die an bröckelnden alten Gehöften und Friedhöfen gedeihen. Erfahren
Skurril wie praktisch, macht ein Krötenhaus eine charmante Ergänzung zum Garten. Kröten konsumieren jeden Tag 100 oder mehr Insekten und Schnecken, so dass ein Krötenhaus ein großes Geschenk für einen Gärtner darstellt, der den Kampf der Käfer bekämpft. Während Sie immer ein Krötenhaus für den Garten kaufen können, kosten sie eigentlich nur sehr wenig, und ein Krötenhaus zu bauen ist einfach genug für die jüngsten Familienmitglieder. Wie man ein Kr
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Fülle der Blüten, wenn es um Rosensträucher geht. Ein Merkmal von Rosen, an dem oft nicht gedacht wird, ist, wie groß oder voll eine Rosenblüte sein wird. Rosen unterschiedlicher Fülle haben jeweils ihre eigene Anziehungskraft, aber zu wissen, wie voll die Rose ist, die Sie wählen, um zu wachsen, bedeutet, dass Sie eine bessere Vorstellung davon haben werden, wie die Rosenblüten auf diesem Rosenbusch aussehen werden. Wie ma
Douglas Tannen ( Pseudotsuga Menziesii ) sind auch als rote Tannen, Oregon Kiefern und Douglas Fichte bekannt. Jedoch, nach Douglas-Tannen-Informationen, sind diese immergrünen Pflanzen nicht pinesnor oder pusnor. Aber sie sind groß, schöne Nadelbäume aus dem pazifischen Nordwesten. Für Informationen über den Anbau von Douglasien und Tipps zur Pflege von Douglasien, lesen Sie weiter. Doug
Ist Ihre Linde in der Bestäubungsabteilung weniger als hervorragend? Wenn Ihr Ertrag mager ist, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie Limetten bestäuben können? Die meisten Zitrusbäume sind selbstbestäubend, aber viele Leute in einem Versuch, die Prämie zu erhöhen, greifen zur bestäubenden Zitrusfruchthand zurück. Handbes
Wenn Sie lange Zeit in einem Heim gelebt haben, dann wissen Sie sehr wohl, dass die Menge an Sonnenlicht bei der Reifung der Landschaft oft abnimmt. Was einst ein sonnengefüllter Gemüsegarten war, könnte jetzt eher für schattenliebende Pflanzen geeignet sein. Die meisten Früchte und Gemüse brauchen mindestens 8 Stunden pro Tag volle Sonne, um zu produzieren. Wie