Falsche Forsythienbüsche: wachsende Abeliophyllum-Sträucher



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Vielleicht suchen Sie nach etwas anderem, das Sie Ihrer Landschaft hinzufügen können, vielleicht einem Frühling blühenden Strauch, der nicht in der Landschaft auf beiden Seiten von Ihnen und auf der anderen Straßenseite wächst. Sie möchten auch etwas, das wartungsarm und auffällig ist, etwas, das das Ende des Winters signalisiert und der Frühling ist gleich um die Ecke. Vielleicht solltest du darüber nachdenken, weiße Forsythien zu wachsen.

Weiße Forsythie Info

Häufig als falsche Forsythie bezeichnet, werden sie als kleine Sträucher klassifiziert, die den vertrauten gelben Forsythienbüschen ähneln, die wir im Frühjahr gewohnt sind. Die Stängel sind gewölbt und die Blüten sind weiß mit einem rosa Tönung. Vor den Blättern erscheinen Blüten aus violetten Knospen, die auffällig und leicht duftend sind.

Weiße Forsythienbüsche werden auch als koreanische Abelialeaf bekannt. Botanik genannt Abeliopyllum distichum, weiß Forsythie Info sagt wachsenden Abeliophyllum bietet eine attraktive, Sommer Laub Display. Erwarten Sie jedoch keine Herbstfärbung im Laub.

Abeliophyllum Kultur

Die bevorzugte Abeliophyllum-Kultur ist voller Sonne und gut durchlässiger Boden, aber weiße Forsythien-Sträucher tolerieren leichten oder gesprenkelten Schatten. Falsche Forsythienbüsche mögen alkalischen Boden, wachsen aber in jedem gut durchlässigen Boden. Eine in Zentral-Korea heimische, falsche Forsythienbüsche sind in den Vereinigten Staaten in USDA-Pflanzenhärtezonen 5-8 winterhart.

Wachsendes Abeliophyllum kann spärlich und sogar mürrisch aussehen, wenn es zuerst gepflanzt wird. Korrigieren Sie dies mit dem Beschneiden, wenn die Blütezeit beendet ist. Weiße forsythia info zeigt an, dass ein vollständiger Schnitt von einem Drittel den Strauch voller macht und mehr Blumen im folgenden Jahr produziert. Vorstehende Stämme von Falschforsythien oberhalb des Knotens zieren. Sobald Sie fertig sind, schneiden Sie einige der Stämme zurück zur Basis.

Mit einer Höhe von nur 3 bis 5 Fuß, mit etwa der gleichen Verbreitung, ist es leicht, weiße Forsythienbüsche in eine Gründungspflanzung oder eine gemischte Strauchgrenze einzupassen. Pflanze sie vor immergrünen Sträuchern, um die weißen Frühlingsblüten zu zeigen.

Zusätzliche Pflege von falschen Forsythien

Die Bewässerung von weißen Forsythien ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Pflege. Halten Sie den Boden feucht, bis sich die Büsche festsetzen, und gießen Sie gelegentlich während der Sommerhitze.

Im Sommer mehrmals mit Stickstoffdünger düngen.

In den kältesten Bereichen der Anbauflächen von weißen Forsythien trägt der Wintermulch zum Schutz der Wurzeln bei. Mulch behält auch Feuchtigkeit, egal in welchem ​​Bereich.

Wenn falsche Forsythienbüsche nicht von den örtlichen Baumschulen verfügbar sind, bietet eine schnelle Internetsuche des Busches einige Quellen an, in denen sie gekauft werden können. Probieren Sie es für eine ungewöhnliche Spätsommershow.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Blühende Hartriegel ( Cornus florida ) sind Laubbäume aus der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten. Diese Bäume können die Landschaft das ganze Jahr über verschönern. Schauen wir uns an, wie man Hartriegelbäume anbaut. Blühende Hartriegel reichen in der Farbe von weiß bis rosa oder rot und blühen in der Regel etwa zwei bis vier Wochen im zeitigen Frühjahr. Sie addiere
Empfohlen
Was ist Moor-Rosmarin? Es ist eine Sumpfpflanze, die sich sehr von dem Rosmarin unterscheidet, mit dem Sie in der Küche kochen. Sumpf-Rosmarin-Pflanzen ( Andromeda polifolia ) gedeihen in sumpfigen Habitaten wie nassen Sümpfen und trockenen Moorhügeln. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Moor-Rosmarin-Pflanzen, einschließlich Tipps für den Anbau von Rosmarin. Was i
Lass uns Poop reden. Insektenkacke um genau zu sein. Insektenfrass, wie Mehlwurmguss, ist einfach der Kot des Insekts. Worm Castings sind eine der am weitesten verbreiteten Formen von Frass, aber alle Insekten machen sich selbst überflüssig und hinterlassen eine Form des Materials. Insektenfrass in Gärten hilft, Nährstoffe dem Boden hinzuzufügen. Les
Krugpflanzen sind die Art der fleischfressenden Pflanze, die sitzt und darauf wartet, dass Käfer in ihre Krugfallen fallen. Die rankenförmigen "Krüge" haben einen Rand auf der Oberseite, der verhindert, dass Insekten herauskommen, wenn sie eindringen. Im Allgemeinen benötigen Kannenpflanzen wenig Wartung, aber das Beschneiden einer Kannenpflanze erzeugt gelegentlich eine kräftigere Pflanze. Les
Mulch ist der beste Freund eines Gärtners. Es konserviert die Bodenfeuchtigkeit, schützt die Wurzeln im Winter und unterdrückt das Wachstum von Unkraut - und es sieht schöner aus als nackter Boden. Wenn es sich zersetzt, verbessert Mulch die Textur des Bodens und fügt wertvolle Nährstoffe hinzu. Könn
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Keine Blumen auf Pfefferpflanzen? Dies ist eine häufige Beschwerde beim Anbau von Paprika. Es gibt mehrere Gründe, warum Pfefferblüten nicht gedeihen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum ein Pfeffer die Blütenknospe abwirft oder warum Sie keine Blüten auf Pfefferpflanzen haben. Was
Schafgarbe ist eine schöne Wildblume, die für ihre attraktive Verbreitung von kleinen, zarten Blüten beliebt ist. Die Schafgarbe ist auf Grund ihrer auffälligen Blüten und des gefiederten Laubs wegen ihrer Widerstandsfähigkeit geschätzt. Es ist resistent gegen Schädlinge wie Hirsche und Hasen, wächst in den meisten Bodenarten und ist sehr kalthart. Lesen S