Holländische Pipe Seed Pods sammeln - Ein Dutchman's Pipe aus Samen anbauen



Holländerpfeife ( Aristolochia spp.) Ist eine ausdauernde Ranke mit herzförmigen Blättern und ungewöhnlichen Blüten. Die Blüten sehen aus wie kleine Pfeifen und produzieren Samen, mit denen man neue Pflanzen anbauen kann. Wenn Sie daran interessiert sind, Holländer Pfeife aus Samen zu starten, lesen Sie weiter.

Dutchman's Pipe Samen

Im Handel werden verschiedene Arten von Pfeifenreben des Niederländers angeboten, darunter die kräftige Gaping Dutchman's Pipe. Seine Blüten sind duftend und spektakulär, ein cremiges Gelb mit violetten und roten Mustern.

Diese Reben werden bis zu 15 Fuß hoch und sogar größer. Alle Arten produzieren die "Pfeifen" -Blüten, die der Rebsorte ihren gemeinsamen Namen geben. Die Pfeifenblüten von Dutchman leisten eine hervorragende Arbeit bei der Kreuzbestäubung. Sie fangen Insektenbestäuber in ihren Blüten ein.

Die Frucht der Pfeifenreben des Holländers ist eine Kapsel. Er wächst grün und wird dann braun, wenn er reift. Diese Hülsen enthalten Dutchman's Pipe Seeds. Wenn du Holländers Pfeife aus Samen startest, sind dies die Samen, die du verwenden wirst.

Wie man Samen auf Dutchman's Pipe keimt

Wenn du aus Samen eine Holländische Pfeife anbauen willst, musst du die Pfeifenkerne des Holländers sammeln. Warte, bis die Schoten trocken sind, bevor du sie nimmst.

Sie werden wissen, wann die Samen reif sind, indem Sie die Früchte beobachten. Die Samenpfeifen von Dutchman teilen sich auf, wenn sie vollreif sind. Sie können sie leicht öffnen und die braunen Samen entfernen.

Legen Sie die Samen für zwei volle Tage in heißes Wasser und ersetzen Sie das Wasser, wie es abkühlt. Toss alle Samen, die schwimmen.

Aus Seed eine Holländerpfeife anbauen

Sobald die Samen für 48 Stunden eingeweicht sind, pflanzen sie in einer angefeuchteten Mischung von 1 Teil Perlit zu 5 Teilen Blumenerde. Pflanzen Sie zwei Samen etwa ½ Zoll auseinander in einem 4-Zoll-Topf. Drücken Sie sie leicht in die Bodenoberfläche.

Bewege die Töpfe mit den Pfeifensamen des Holländers in einen Raum mit viel Sonnenlicht. Bedecken Sie den Topf mit Plastikfolie und verwenden Sie eine Vermehrungsmatte, um die Behälter zu erwärmen, etwa 75 bis 85 Grad Fahrenheit (23 bis 29 C).

Sie müssen den Boden täglich überprüfen, um zu sehen, ob es trocken ist. Wenn sich die Oberfläche kaum feucht anfühlt, geben Sie den Topf mit einer Sprühflasche ein paar Zentimeter Wasser hinzu. Sobald Sie die Pfeifensamen des Holländers gepflanzt und ihnen entsprechendes Wasser gegeben haben, müssen Sie geduldig sein. Der Start von Dutchman's Pipe aus Samen braucht Zeit.

Sie könnten die ersten Sprossen in einem Monat sehen. In den nächsten zwei Monaten kann mehr wachsen. Wenn die Samen in einem Topf keimen, entfernen Sie sie aus der direkten Sonne und entfernen Sie die Vermehrungsmatte. Wenn beide Samen in einem Topf keimen, entferne den schwächeren. Lassen Sie den stärkeren Sämling den ganzen Sommer über in einem hellen Schatten wachsen. Im Herbst wird der Keimling zur Transplantation bereit sein.

Vorherige Artikel:
Es gibt mehr als 3.000 Sorten von Birnbäumen, Frucht- und Nicht-Fruchtgemüse, die auf der ganzen Welt erhältlich sind. Birnbäume sind relativ einfach zu züchten und können im Hausgarten eine Fülle von Früchten produzieren. Manchmal werden Gärtner jedoch frustriert, wenn sie keinen Birnbaum produzieren. Lassen
Empfohlen
Wenn Sie nicht nur im Garten, sondern auch in Ihrem Salat nach etwas anderem suchen, sollten Sie erwägen, Erbsensprossen anzubauen. Sie sind einfach zu wachsen und lecker zu essen. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Erbsensprossen und die richtigen Zeiten für die Ernte von Erbsen ernten kann. W
Rhododendren sind einer der ersten blühenden Sträucher, die im Frühling blühen. Die beliebten Sträucher können langlebig und gesund sein, wenn sie richtig gepflegt werden. Aber um die meiste blühende Kraft zu bekommen, müssen Sie vielleicht düngen. Wann düngen Sie Rhododendren? Lesen Sie weiter für Tipps über den besten Dünger für Rhododendron und wann / wie die Arbeit zu erledigen ist. Bester Dünge
Forsythien sind winterharte, attraktive Sträucher, die uns mit ihren frühblühenden goldenen Blüten jeden Frühling erfreuen. Die Pflanzen sind relativ unbeeindruckt von Insekten und können Kälte, Hitze und kurzen Trockenperioden standhalten, aber Pilzkrankheiten sind eine ernsthafte Bedrohung für ihre Schönheit. Wenn Si
Elfenkriechende Thymian Pflanze ist so cherubic wie der Name schon sagt, mit kleinen glänzenden, grünen aromatischen Blättern und Teeny Weensy lila oder rosa Blüten. Lesen Sie weiter für Informationen über Elfen Thymian Pflege. Was ist Elfen Thymian? Dieses Informations-Nugget beantwortet nicht vollständig die Frage: "Was ist Elfen-Thymian?"
Sie haben wahrscheinlich schon von einem Luffa-Schwamm gehört und vielleicht sogar einen in Ihrer Dusche, aber wussten Sie, dass Sie sich auch an wachsenden Luffa-Pflanzen versuchen können? Erfahren Sie mehr darüber, was ein Luffa-Kürbis ist und wie er in Ihrem Garten wächst. Was ist ein Luffa-Kürbis? Luff
Bäume können durch Winterwetter verletzt werden. Dies gilt besonders für Nadelbäume, da die Nadeln den ganzen Winter auf den Bäumen bleiben. Wenn Sie Arborvitae in Ihrem Garten haben und Sie in einem kalten Klima leben, haben Sie wahrscheinlich gesehen, dass sie gelegentlich Winterschäden erleiden. Lese