Erfahren Sie mehr über Brown Canker auf Rosen



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

In diesem Artikel werden wir einen braunen Krebs ( Cryptosporella umbrina ) und seinen Angriff auf unsere Rosenbüsche betrachten.

Brown Canker auf Rosen identifizieren

Brauner Krebs verursacht zerfressene Flecken von heller kastanienbrauner Färbung in den Zentren der Krebsabschnitte mit tiefen violetten Rändern um die betroffenen Bereiche. Kleine Flecken und purpurfarbene Flecken bilden sich auf den Blättern des infizierten Rosenbuschs. Diese Pilzkrankheit greift typischerweise die Stöcke der Rosenbüsche an, während sie unter unserem Winterschutz begraben sind.

Brown Canker behandeln und verhindern

Brauner Krebs ist in der Regel schlechter auf Rosen, die durch die Erdreichmethode des Winterschutzes geschützt werden. Das Hinzufügen von ein wenig Erbsenkies oder sogar ein wenig Mulch in den Erdreichboden wird dazu beitragen, dass ein gewisser Luftstrom innerhalb des Hügels möglich ist, wodurch die Umgebung für diesen Pilz nicht freundlicher wird.

Wenn man die Rosen der Rosenbüsche und den umliegenden Boden mit einem kalk-schwefelhaltigen Sprühnebel sprüht, bevor man die Rosen mit Erde für den Winterschutz einhütet, wird man einen langen Weg einschlagen, um diesen Pilz am Anfang zu bewahren.

Nachdem der beschattete Boden für den Winterschutz zurückgezogen wurde und alle braunen Krebse oder andere Krebsarten entdeckt wurden, wird empfohlen, die betroffenen Zuckerrohrflächen zu beschneiden. Wischen Sie die dafür verwendeten Gartenscheren mit Desinfektionstüchern oder Dip-Scheren in eine Clorox- und Wasserlösung zwischen den einzelnen Schnitten. Es ist sehr wichtig, dass jeder Schnitt mit sauberem Baumschere gemacht wird, oder die Krankheit wird sich leicht auf dem gleichen Rohr oder anderen Stöcken ausbreiten, die mit schmutzigen Scheren beschnitten werden.

Wenn die Pilzkrankheit entdeckt wurde und nachdem sie so weit wie möglich ausgeschnitten wurde, wenden Sie ein gutes systemisches Fungizid auf den gesamten Strauch und den Boden unmittelbar um den Rosenstrauch an. Eine solche Anwendung wird typischerweise die Kontrolle über diesen Pilz zusammen mit der nun guten Luftbewegung um und durch die betreffenden Rosenbüsche erlangen. Ein auf Schwefel basierendes Fungizid scheint einen guten Job bei der Bekämpfung von Braunem Krebs zu machen, wird jedoch am besten vor Beginn der Keimung angewendet, da der Schwefel Blätter und Knospen verbrennen oder verfärben kann.

Vorherige Artikel:
Dill ist eine Biennale, die am häufigsten jährlich angebaut wird. Seine Blätter und Samen sind kulinarische Aromen, aber die Blüte wird die Blätter behindern und gleichzeitig die pikanten Samen liefern. Sie müssen entscheiden, welches Teil Sie am meisten wünschen, um eine größere Ernte dieses Dillwachstums zu fördern. Wenn ein
Empfohlen
Bakterieller Blattfleck auf Pfeffer ist eine verheerende Krankheit, die Entstellung der Blätter und der Frucht verursachen kann. In schweren Fällen können die Pflanzen sterben. Es gibt keine Heilung, wenn die Krankheit erst einmal greift, aber es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um es zu verhindern und zu verhindern, dass es sich ausbreitet. Le
Sellerie ist eine kühle Wetterfrucht, die viel Feuchtigkeit und Dünger benötigt. Diese wählerische Ernte ist anfällig für eine Reihe von Krankheiten und Schädlingen, die zu einer nicht optimalen Ernte führen können. Eine solche Krankheit verursacht eine Gelbfärbung von Sellerieblättern. Warum wird Sellerie gelb und gibt es ein Mittel, das hilft, wenn Sellerie gelbe Blätter hat? Hilfe, mei
Jeder hat eine Art von Baum gesehen, Gartenzierpflanzen mit Ästen, die anmutig zur Erde hin abfallen. Das berühmteste Beispiel könnte die Trauerweide sein. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht nie von weißen Kiefern gehört. Was ist eine weinende weiße Kiefer? Lesen Sie weiter für Informationen über "Pendula" und Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut. Was ist
Wenn Sie genug von den Blattläusen haben, die Krankheiten auf Ihre Feldfrüchte übertragen, sollten Sie vielleicht reflektierenden Mulch verwenden. Was ist reflektierender Mulch und ist er effektiv? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie reflektierender Mulch funktioniert und andere reflektierende Mulch-Informationen. W
Was sind Mesophyten? Im Gegensatz zu hydrophilen Pflanzen, wie Seerosen oder Laichkraut, die in gesättigtem Boden oder Wasser wachsen, oder xerophytischen Pflanzen wie Kakteen, die in extrem trockenen Böden wachsen, sind Mesophyten normale Pflanzen, die zwischen den beiden Extremen existieren. Mesophytische Pflanze Info Mesophytische Umgebungen sind gekennzeichnet durch mittlere bis hohe Temperaturen und Böden, die weder zu trocken noch zu nass sind. D
Die klassischen, trompetenförmigen Blumen von Brugmansia machen es zu einem Liebling der Gärtner überall, aber Brugmansia-Krankheiten können die Präsentation dieser Pflanze kurz anhalten. Da Brugmansia ein enger Verwandter von Tomaten ist, sind die Probleme mit Brugmansia denen seines beliebten Cousins ​​ähnlich. Die Beha