Befrachende Pfirsichbäume: Erfahren Sie mehr über Dünger für Pfirsichbäume



Einheimische Pfirsiche sind ein Genuss. Und eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die besten Pfirsiche von Ihrem Baum erhalten, ist sicherzustellen, dass Sie richtig Dünger für Pfirsichbäume verwenden. Sie können sich fragen, wie man Pfirsichbäume düngen und was der beste Pfirsichbaumdünger ist. Werfen wir einen Blick auf die Schritte zur Düngung von Pfirsichbäumen.

Wann man einen Pfirsichbaum düngt

Etablierte Pfirsiche sollten zweimal im Jahr gedüngt werden. Sie sollten Pfirsichbäume einmal im frühen Frühling und wieder im späten Frühling oder Frühsommer düngen. Die Verwendung von Pfirsichbaumdünger zu diesen Zeiten wird helfen, die Entwicklung von Pfirsichfrucht zu unterstützen.

Wenn Sie gerade einen Pfirsichbaum gepflanzt haben, sollten Sie den Pfirsich eine Woche nach der Pflanzung und noch einmal anderthalb Monate danach düngen. Dies wird Ihrem Pfirsichbaum helfen, sich zu etablieren.

Wie man Pfirsichbäume befruchtet

Ein guter Dünger für Pfirsichbäume ist einer, der eine ausgewogene Balance der drei Hauptnährstoffe Stickstoff, Phosphor und Kalium aufweist. Aus diesem Grund ist ein guter Pfirsichbaumdünger ein 10-10-10 Dünger, aber jeder ausgewogene Dünger, wie 12-12-12 oder 20-20-20, wird ausreichen.

Wenn Sie Pfirsichbäume düngen, sollte der Dünger nicht in der Nähe des Baumstammes platziert werden. Dies kann Schäden am Baum verursachen und verhindert auch, dass die Nährstoffe die Wurzeln des Baumes erreichen. Stattdessen düngen Sie Ihren Pfirsichbaum ungefähr 8-12 Zoll vom Stamm des Baums. Dadurch gelangt der Dünger in einen Bereich, in dem die Wurzeln die Nährstoffe aufnehmen können, ohne dass der Dünger Baumschäden verursacht.

Es wird empfohlen, Pfirsiche direkt nach der Pflanzung zu düngen, sie benötigen zu diesem Zeitpunkt jedoch nur eine geringe Menge Dünger. Für neue Bäume wird etwa ½ Tasse Dünger empfohlen und danach 1 Pfund Pfirsichdünger pro Jahr hinzugefügt, bis der Baum fünf Jahre alt ist. Ein reifer Pfirsichbaum benötigt nur ca. 5 Pfund Dünger pro Anwendung.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Baum besonders kräftig gewachsen ist, werden Sie im nächsten Jahr nur noch auf eine einzige Düngung verzichten wollen. Kräftiges Wachstum zeigt an, dass der Baum mehr Energie in das Laub einbringt als Obst, und das Zurückschneiden von Dünger für Pfirsichbäume wird helfen, Ihren Baum wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Vorherige Artikel:
Was ist ein goldener Raintree? Es ist eine mittelgroße Zierpflanze, die zu den wenigen Bäumen gehört, die im Hochsommer in den Vereinigten Staaten blühen. Die winzigen kanariengelben Blüten des Baumes wachsen in auffälligen Rispen, die 30 cm lang werden können. Wenn Sie lernen möchten, wie man einen goldenen Raintree anbaut, lesen Sie weiter für Golden Raintree Informationen und Tipps zur Pflege von Golden Raintree. Was ist
Empfohlen
Eine interessante Pflanze für den Garten mit einer reichen Geschichte, ganz zu schweigen von seiner lebendigen roten Farbe, ist die scharlachrote Flachs Wildblume eine große Ergänzung. Lesen Sie weiter für mehr scharlachrote Flachs Informationen. Scharlachrote Flachs Informationen Scharlachrote Flachs Wildblumen sind winterharte einjährige blühende Kräuter. Diese
Hängekörbe brauchen ein wenig mehr TLC als in Boden Pflanzen. Dies ist aufgrund ihrer Exposition, der kleinen Grenzen ihrer Wurzelraum und die begrenzte Feuchtigkeit und Nährstoffe zur Verfügung. Das Einwickeln von Hängekörben vor der Kälte ist ein notwendiger Schritt, um freiliegende Wurzeln vor dem Einfrieren zu schützen. Es gib
Warum verliert meine Trompetenranke Blätter? Trompetenreben sind in der Regel leicht zu züchten, problemlose Reben, aber wie jede Pflanze können sie bestimmte Probleme entwickeln. Denken Sie daran, dass ein paar gelbliche Blätter völlig normal sind. Allerdings, wenn Ihre Trompete Weinblatt Probleme sind schwer und Sie bemerken, dass zahlreiche Trompete Weinblätter vergilben oder abfallen, ist ein wenig Troubleshooting in Ordnung. Grün
Ist es möglich, Samen von Karotten zu sparen? Haben Karotten überhaupt Samen? Und wenn ja, warum habe ich sie nicht auf meinen Pflanzen gesehen? Wie rettet man Samen aus Karotten? Vor hundert Jahren hätte kein Gärtner diese Fragen gestellt, aber die Zeiten änderten sich; Labors begannen mit der Entwicklung neuer Stämme, und vorverpackte Samen wurden zur Norm. Same
Rasieren Raseninsekten dich? Bist du bereit zu handeln? Dieser Artikel befasst sich mit Grasinsekten und was man dagegen tun kann. Gemeinsame Rasen Schädlinge Die Behandlung von Rasenschädlingen ist schwierig, wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Schädling Sie haben. Raupen wie Heerwürmer, Eulenwürmer und Rasenmotten-Insekten werden häufig auf Rasenflächen gefunden. Sie k
Kartoffelkohlefäule ist unverkennbar. Die Krankheit trifft auch mehrere andere Kulturen, wo sie die Ernte dezimiert. Nur bestimmte Bedingungen verursachen eine Aktivität des Pilzes, der im Boden lebt. Kulturelle Veränderungen und eine sorgfältige Auswahl von Saatgut können den Schaden dieser tödlichen Krankheit begrenzen. Lese