Was bewirkt, dass Paprika von der Pflanze fällt



Pfeffer Pflanzen können knifflig sein. Sie brauchen nur die richtigen Temperaturen, nicht zu heiß, nicht zu kalt; genau die richtige Wassermenge, genau die richtige Düngermenge und genau die richtige Menge an Sonne und Schatten. Ein Jahr ist es eine Rekordernte und die nächste - Bupkis! Eine der Hauptbeschwerden über wachsende Paprika ist, dass Babypaprika von Pflanzen fällt, wenn alles andere gut aussieht.

Ursachen von Paprikaschoten, die von der Pflanze fallen

Es gibt ein paar Antworten darauf, warum Paprika von der Pflanze fällt. Wenn unreife Paprikaschoten herunterfallen, sind die ersten Dinge, die man überprüfen muss, die Stiele, aus denen sie gefallen sind. Wenn es gezackt oder genagt ist, ist der Täter ein Insekt und ein Allzweck-Garteninsektizid ist in Ordnung. Überprüfen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass es für Pfeffer Critters wirksam ist.

Paprikaschoten, die von Pflanzen ohne Anzeichen von Insektenschäden abfallen, könnten eine falsche Bestäubung darstellen. Diese Paprikaschoten halten keine Samen und da dies der botanische Zweck dieser köstlichen kleinen Früchte ist, bricht die Elternpflanze ab und versucht es erneut. Versuchen Sie, Ringelblumen mit Ihren Paprikaschoten zu pflanzen, um Bestäuber zu ermutigen, sie zu besuchen.

Manchmal fallen Paprika wegen der Hitze von der Pflanze. Wir denken an Pfeffer als heiße Wetterpflanzen, aber wenn die Temperaturen über 95 F. (35 C.) oder unter 55 F. (13 C.) kommen, fallen sowohl Blüten als auch unreife Paprikaschoten ab. Pfeffer fällt von der Pflanze, wenn die Nachttemperaturen 75 F. (24 C.) erreichen und manchmal Babypaprika, der von den Pflanzen fällt, das Ergebnis der drastischen Änderung des Niederschlags oder Sonnenscheins ist.

Einige Gärtner behaupten, dass das Entfernen der ersten Ernte von Blüten dazu beitragen wird, dass Paprika später abfällt, und andere schwören auf Aerosolprodukte, die helfen, Blüten zu setzen.

Also, was ist das Endergebnis? Warum fallen Paprika von vollkommen gesunden Pflanzen ab? Meine Antwort ist einfach. Finickiness. Wenn du dich um alles andere gekümmert hast und Paprikaschoten immer noch ein Problem sind, kannst du nur die Daumen drücken und den Garten des nächsten Jahres planen.

Vorherige Artikel:
Auch Wissenschaftler wissen nicht alles über den Pernettya- Busch ( Pernettya mucronata syn. Gaultheria mucronata ) - wie welche giftig sind. Es ist also keine Überraschung, dass viele Menschen, die ihren Namen hören, fragen: "Was ist Pernetta?" Pernettya ist ein kleiner Strauch, der große Mengen glitzernder Beeren hervorbringt. Pe
Empfohlen
Weltweit gibt es mehr als 6.000 verschiedene Süßkartoffelarten, und die Erzeuger in den Vereinigten Staaten können aus mehr als 100 verschiedenen Sorten auswählen. Süßkartoffeln sind vielseitige Gemüse, die mild oder besonders süß sein können, mit Fleisch von weiß, rot, gelb-orange oder lila. Die Hautf
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Baumrosen (aka: Rosen-Standards) sind eine Kreation der Pfropfung, indem sie einen langen Rosenstock ohne Laub verwenden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Baum-Rosen-Info Ein hartnäckiger Wurzelstock wie Dr.
Während viele Samen im Herbst oder Frühjahr direkt im Garten gesät werden können und tatsächlich am besten aus natürlichen Wetterschwankungen wachsen, sind andere Samen viel kniffliger und benötigen konstante Temperaturen und eine kontrollierte Umgebung, um zu keimen. Durch den Start von Samen in einem Gewächshaus können Gärtner eine stabile Atmosphäre schaffen, damit Samen keimen und Sämlinge wachsen können. Lesen Sie w
Maulbeeren sind köstliche Beeren ähnlich wie Brombeeren, die auf die gleiche Weise verwendet werden können. Im Allgemeinen werden Sie diese Delikatessen nur selten auf dem lokalen Bauernmarkt finden, geschweige denn im Supermarkt, da sie eine kurze Haltbarkeit haben. Der beste Weg, um eine gute Versorgung zu gewährleisten, ist, indem Sie Ihren eigenen Maulbeerbaum pflanzen, aber denken Sie daran, dass diese schweren Träger anfällig für schwere Maulbeerfrucht Tropfen sind und eine ganze Unordnung schaffen können. Mulber
Haben Sie schon einmal von Weihnachtsrosen oder Fastenrosen gehört? Dies sind zwei gebräuchliche Namen für Nieswurz Pflanzen, immergrüne Stauden und Garten Favoriten. Blattläuse können manchmal ein Problem sein. Schau in die Blüten und auf neue Blätter. Wenn Sie eine klebrige Substanz heruntertropfen sehen, ist es wahrscheinlich, Marienkäfer oder sprühen Sie die Blattläuse mit nicht giftigen Neem-Öl. Manchmal e
Goldenes Chinquapin ( Chrysolepis chrysophylla ), auch allgemein goldenes Chinkapin oder riesiges Chinquapin genannt, ist ein Verwandter von Kastanien, die in Kalifornien und dem pazifischen Nordwesten der Vereinigten Staaten wachsen. Der Baum ist durch seine langen, spitzen Blätter und stacheligen gelben Nüsse leicht zu erkennen.