Was bewirkt, dass Paprika von der Pflanze fällt



Pfeffer Pflanzen können knifflig sein. Sie brauchen nur die richtigen Temperaturen, nicht zu heiß, nicht zu kalt; genau die richtige Wassermenge, genau die richtige Düngermenge und genau die richtige Menge an Sonne und Schatten. Ein Jahr ist es eine Rekordernte und die nächste - Bupkis! Eine der Hauptbeschwerden über wachsende Paprika ist, dass Babypaprika von Pflanzen fällt, wenn alles andere gut aussieht.

Ursachen von Paprikaschoten, die von der Pflanze fallen

Es gibt ein paar Antworten darauf, warum Paprika von der Pflanze fällt. Wenn unreife Paprikaschoten herunterfallen, sind die ersten Dinge, die man überprüfen muss, die Stiele, aus denen sie gefallen sind. Wenn es gezackt oder genagt ist, ist der Täter ein Insekt und ein Allzweck-Garteninsektizid ist in Ordnung. Überprüfen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass es für Pfeffer Critters wirksam ist.

Paprikaschoten, die von Pflanzen ohne Anzeichen von Insektenschäden abfallen, könnten eine falsche Bestäubung darstellen. Diese Paprikaschoten halten keine Samen und da dies der botanische Zweck dieser köstlichen kleinen Früchte ist, bricht die Elternpflanze ab und versucht es erneut. Versuchen Sie, Ringelblumen mit Ihren Paprikaschoten zu pflanzen, um Bestäuber zu ermutigen, sie zu besuchen.

Manchmal fallen Paprika wegen der Hitze von der Pflanze. Wir denken an Pfeffer als heiße Wetterpflanzen, aber wenn die Temperaturen über 95 F. (35 C.) oder unter 55 F. (13 C.) kommen, fallen sowohl Blüten als auch unreife Paprikaschoten ab. Pfeffer fällt von der Pflanze, wenn die Nachttemperaturen 75 F. (24 C.) erreichen und manchmal Babypaprika, der von den Pflanzen fällt, das Ergebnis der drastischen Änderung des Niederschlags oder Sonnenscheins ist.

Einige Gärtner behaupten, dass das Entfernen der ersten Ernte von Blüten dazu beitragen wird, dass Paprika später abfällt, und andere schwören auf Aerosolprodukte, die helfen, Blüten zu setzen.

Also, was ist das Endergebnis? Warum fallen Paprika von vollkommen gesunden Pflanzen ab? Meine Antwort ist einfach. Finickiness. Wenn du dich um alles andere gekümmert hast und Paprikaschoten immer noch ein Problem sind, kannst du nur die Daumen drücken und den Garten des nächsten Jahres planen.

Vorherige Artikel:
Wachsende Kräuter in Ihrem Garten ist eine großartige und einfache Möglichkeit, Ihre Küche zu verbessern. Viele beliebte Gartenkräuter stammen jedoch aus dem Mittelmeerraum. Das bedeutet, dass Ihr Kräutergarten mit kaltem Klima durch Frost und Schnee einen schweren Schaden nehmen kann. Zum Glück gibt es viele Kräuter, die der Kälte standhalten können, sowie Möglichkeiten, diejenigen zu schützen, die das nicht können. Lesen Sie w
Empfohlen
In unserer Eile, alles auf unserer To-Do-Liste anzugehen, vergessen wir oft den tiefen Einfluss, den unsere unmittelbare Umgebung auf unser Wohlbefinden hat. Vor allem der Hinterhof kann verwachsen und vernachlässigt werden, ein quälendes Symbol für noch zu erledigende Aufgaben. Es ist leicht, das Potenzial für Ruhe und Gelassenheit zu übersehen, das der Garten bietet. Mit
In den Gärten der Zone 9 herrschen die meiste Zeit des Jahres warme Temperaturen, aber es kann zu einem Einfrieren kommen. Zwiebeln können anfällig für Frieren sein, die sie reißen und beschädigen können. Darüber hinaus hat jede Art von Blumenzwiebel eine andere Temperaturanforderung. Einige sind frostempfindlich, während andere eine kalte Periode benötigen, um das Blühen zu erzwingen, wie Tulpen (die in wärmeren Klimazonen als Einjährige behandelt werden). Es gibt vie
Mit einem Namen wie Piratenwanzen klingen diese Insekten, als wären sie im Garten gefährlich, und sie sind - zu anderen Wanzen. Diese Käfer sind winzig, etwa 1/20 "lang, und die winzigen Piraten-Nymphen sind noch kleiner. Piratenwanzen in Gärten sind ein Geschenk, denn die winzigen Insekten fressen Insekten, die du lieber nicht haben möchtest: Thripse Spinnenmilben Blattläuse Weiße Fliegen Blatthüpfer Raupen Hier sind einige Tipps zum Erstellen von Käferhabitaten, um diese Gartenhelfer anzuziehen. Pirat B
Gerüchten zufolge soll das sein, was Maria während der Geburt Jesu gelegt hat. Das Labkraut wird auch als Labkraut bezeichnet. Obwohl es keinen Beweis gibt, dass das Labkraut in dieser Nacht in der Krippe mit Maria, Josef und Jesus war, ist es heimisch in Europa, dem Nahen Osten und Asien. Wegen ihrer Bedeutung als Kraut wurde das Labkraut von frühen Einwanderern nach Nordamerika gebracht und in den Vereinigten Staaten eingebürgert. In
Bananenminze ( Mentha arvensis 'Banane') sind eine Vielzahl von Minze mit hellem, fuzzy, lindgrünem Laub und einem ausgeprägten, sehr angenehmen Bananenaroma. Wie alle Minzpflanzen ist der Anbau von Bananenminze einfach. Lesen Sie weiter für alle Informationen über Bananenminze, die Sie benötigen, um mit dieser lustigen und ziemlich schrulligen Pflanze zu beginnen. Ban
Mikania Zimmerpflanzen, auch bekannt als plüschige Reben, sind relativ neu in der Gartenwelt. Die Pflanzen wurden in den 1980er Jahren eingeführt und sind seither aufgrund ihres außergewöhnlichen guten Aussehens zu einem Favoriten geworden. Lassen Sie uns mehr über Mikania Plüschweinpflege im Haus erlernen. Mika