Senf Grünpflanzen - wie man Senf-Grüns anbaut



Wachsender Senf ist etwas, das vielen Gärtnern unbekannt sein mag, aber dieses würzige Grün ist schnell und einfach zu wachsen. Senfgemüse in Ihrem Garten zu pflanzen wird Ihnen helfen, Ihrer Gemüsegartenernte eine gesunde und schmackhafte Nahrung hinzuzufügen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Senfkörner und die Schritte für das Senfgrüns anbaut.

Wie man Senf-Grüne pflanzt

Senfkörner werden entweder aus Samen oder aus Sämlingen gepflanzt. Da der Anbau von Senf aus Samen so einfach ist, ist dies die gebräuchlichste Art Senf zu pflanzen. Aber auch junge Setzlinge werden funktionieren.

Wenn Sie Senf aus Samen anbauen, können Sie sie drei Wochen vor Ihrem letzten Frosttermin im Freien starten. Wenn Sie eine gleichmäßigere Ernte wünschen, pflanzen Sie etwa alle drei Wochen senfgrüne Samen, um Ihnen eine sukzessive Ernte zu ermöglichen. Senfgemüse wird im Sommer nicht gut wachsen, also sollten Sie vor Ende des Frühjahrs aufhören, Samen zu pflanzen und die Senfsamen im Sommer für eine Herbsternte wieder anzupflanzen.

Wenn Sie Senfgrünsamen pflanzen, pflanzen Sie jeden Samen gerade unter dem Boden ungefähr einen halben Zoll auseinander. Nachdem die Samen sprießen, düngen Sie die Sämlinge bis 3 Zoll auseinander.

Wenn Sie Setzlinge pflanzen, pflanzen Sie sie drei bis fünf Wochen vor dem letzten Frosttermin in Abständen von drei bis fünf Zentimetern. Wie bei der Anpflanzung senfgrüner Samen kannst du alle drei Wochen neue Setzlinge für eine aufeinanderfolgende Ernte pflanzen.

Wie man Senf-Grüns anbaut

Senfgrüns, die in Ihrem Garten wachsen, brauchen wenig Pflege. Geben Sie den Pflanzen viel Sonne oder Halbschatten und denken Sie daran, dass Senfkörner wie kühles Wetter sind und schnell wachsen. Sie können mit einem ausgewogenen Dünger düngen, aber oft brauchen diese Gemüse nicht in gut verändertem Gemüsegartenboden.

Senf Grüns brauchen 2 Zoll Wasser pro Woche. Wenn Sie nicht so viel Niederschlag pro Woche bekommen, während Sie Senf wachsen, können Sie zusätzlich gießen.

Halten Sie Ihr Senfgras-Bett frei, besonders wenn es sich um kleine Setzlinge handelt. Je weniger Konkurrenz sie von Unkraut haben, desto besser werden sie wachsen.

Senf-Grüns ernten

Sie sollten Senfkörner ernten, während sie noch jung und zart sind. Ältere Blätter werden hart und zunehmend bitterer, wenn sie älter werden. Verwerfen Sie alle gelben Blätter, die auf der Pflanze erscheinen können.

Senf Grüns werden auf eine von zwei Arten geerntet. Sie können entweder einzelne Blätter pflücken und die Pflanze wachsen lassen, oder die gesamte Pflanze kann geschnitten werden, um alle Blätter gleichzeitig zu ernten.

Vorherige Artikel:
Im Mittelalter aßen die Aristokraten große Mengen Fleisch mit Wein. Unter dieser Völlerei des Reichtums erschienen ein paar bescheidene Gemüsesorten, oft Wurzelgemüse. Ein Hauptbestandteil davon war Skirret, auch bekannt als Crummock. Nie von wachsenden Skirret Pflanzen gehört? Ich auch. Also, was ist eine Skirret-Pflanze und welche anderen Knusperpflanzen-Informationen können wir ausgraben? Was i
Empfohlen
Brunnengras ist ein spektakuläres Zierobjekt, das der Landschaft Bewegung und Farbe verleiht. Es ist im Landwirtschaftsministerium der Zone 8, aber als ein warmes Jahreszeitgras robust, es wird nur als ein jährliches in kühleren Gebieten wachsen. Fountain Grass Pflanzen sind mehrjährig in den wärmeren Klimazonen, aber um sie in kälteren Gegenden zu retten, versuchen Sie, Brunnengras drinnen zu pflegen. Lern
Es gibt verschiedene Arten von Fruchtwürmern, die Larven verschiedener Mottenarten der Gattung Lepidoptera sind . Die Larven sind Schädlinge von Obstbäumen und normalerweise als dicke grüne Raupen vorhanden. Obstwürmer leben in ihren Wirtsbäumen und verursachen Schäden an neuem Wachstum, Blättern, Blüten und Früchten. Der Scha
Es wird allgemein angenommen, dass Nüsse warme Klimakulturen sind. Die meisten kommerziell angebauten Nüsse wie Mandeln, Cashewnüsse, Macadamias und Pistazien werden angebaut und sind in wärmeren Klimazonen beheimatet. Aber wenn Sie eine Nuss für Nüsse sind und in einer kälteren Region leben, gibt es einige Nussbäume, die in kalten Klimazonen robust bis Zone 3 wachsen. Welche
Zwangsbirnen in Containern können Monate vor Beginn der eigentlichen Saison den Frühling ins Haus bringen. Topfbirnen brauchen spezielle Erde, Temperaturen und Standortwahl, um früh zu blühen. Die Behandlung und Belichtung, die sie in den Boden bekommen, zwingt sie natürlich, aber im häuslichen Inneren müssen Sie sie täuschen. Werden
Manchmal wächst eine bestimmte Pflanze nicht genau dort, wo sie sich befindet und muss bewegt werden. Zu anderen Zeiten kann eine Pflanze schnell aus einer Landschaft herauswachsen. In beiden Fällen kann das Bewegen einer Pflanze von einem Standort zu einem anderen Stress oder sogar den Tod verursachen, wenn dies nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Sch
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Okay, ich weiß wahrscheinlich, was du denkst ... wer will Katzen im Garten? Nun, wenn Sie bereits draußen Katzen haben oder wenn der katzenartige Freund Ihres Nachbarn sich gerne um Ihr Eigentum herumtreibt, dann ist es unvermeidlich, dass sie irgendwann den Garten besuchen (oder haben).