Senf Grünpflanzen - wie man Senf-Grüns anbaut



Wachsender Senf ist etwas, das vielen Gärtnern unbekannt sein mag, aber dieses würzige Grün ist schnell und einfach zu wachsen. Senfgemüse in Ihrem Garten zu pflanzen wird Ihnen helfen, Ihrer Gemüsegartenernte eine gesunde und schmackhafte Nahrung hinzuzufügen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Senfkörner und die Schritte für das Senfgrüns anbaut.

Wie man Senf-Grüne pflanzt

Senfkörner werden entweder aus Samen oder aus Sämlingen gepflanzt. Da der Anbau von Senf aus Samen so einfach ist, ist dies die gebräuchlichste Art Senf zu pflanzen. Aber auch junge Setzlinge werden funktionieren.

Wenn Sie Senf aus Samen anbauen, können Sie sie drei Wochen vor Ihrem letzten Frosttermin im Freien starten. Wenn Sie eine gleichmäßigere Ernte wünschen, pflanzen Sie etwa alle drei Wochen senfgrüne Samen, um Ihnen eine sukzessive Ernte zu ermöglichen. Senfgemüse wird im Sommer nicht gut wachsen, also sollten Sie vor Ende des Frühjahrs aufhören, Samen zu pflanzen und die Senfsamen im Sommer für eine Herbsternte wieder anzupflanzen.

Wenn Sie Senfgrünsamen pflanzen, pflanzen Sie jeden Samen gerade unter dem Boden ungefähr einen halben Zoll auseinander. Nachdem die Samen sprießen, düngen Sie die Sämlinge bis 3 Zoll auseinander.

Wenn Sie Setzlinge pflanzen, pflanzen Sie sie drei bis fünf Wochen vor dem letzten Frosttermin in Abständen von drei bis fünf Zentimetern. Wie bei der Anpflanzung senfgrüner Samen kannst du alle drei Wochen neue Setzlinge für eine aufeinanderfolgende Ernte pflanzen.

Wie man Senf-Grüns anbaut

Senfgrüns, die in Ihrem Garten wachsen, brauchen wenig Pflege. Geben Sie den Pflanzen viel Sonne oder Halbschatten und denken Sie daran, dass Senfkörner wie kühles Wetter sind und schnell wachsen. Sie können mit einem ausgewogenen Dünger düngen, aber oft brauchen diese Gemüse nicht in gut verändertem Gemüsegartenboden.

Senf Grüns brauchen 2 Zoll Wasser pro Woche. Wenn Sie nicht so viel Niederschlag pro Woche bekommen, während Sie Senf wachsen, können Sie zusätzlich gießen.

Halten Sie Ihr Senfgras-Bett frei, besonders wenn es sich um kleine Setzlinge handelt. Je weniger Konkurrenz sie von Unkraut haben, desto besser werden sie wachsen.

Senf-Grüns ernten

Sie sollten Senfkörner ernten, während sie noch jung und zart sind. Ältere Blätter werden hart und zunehmend bitterer, wenn sie älter werden. Verwerfen Sie alle gelben Blätter, die auf der Pflanze erscheinen können.

Senf Grüns werden auf eine von zwei Arten geerntet. Sie können entweder einzelne Blätter pflücken und die Pflanze wachsen lassen, oder die gesamte Pflanze kann geschnitten werden, um alle Blätter gleichzeitig zu ernten.

Vorherige Artikel:
Also du bist Fenchel produziert keine Glühbirnen. Sicher, der Rest der Pflanze sieht gut aus, aber wenn Sie sich entscheiden, einen zu graben, gibt es keine Zwiebel auf dem Fenchel. Warum produziert der Fenchel keine Zwiebeln? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Fenchel bekommt, um Zwiebeln zu bilden.
Empfohlen
Wenn Gartenflächen knapp sind, ist es gut zu wissen, dass eine Reihe von Pflanzen in Containern glücklich gedeihen wird. Dies ist eine gute Nachricht für Wohnungsbewohner, die nur einen kleinen Balkon oder eine Terrasse haben können. Viele Kräuter, Gemüse, Blumen und sogar kleine Bäume sind in einem Behälter ziemlich glücklich, solange die Größe ausreichend ist, eine angemessene Drainage bereitgestellt wird und sie die Pflege erhalten, die sie brauchen. Gemüse, d
Apfelbäume sind vielleicht einer der beliebtesten Obstbäume, die im Hausgarten wachsen, gehören aber auch zu den anfälligsten Krankheiten und Problemen. Aber wenn Sie sich der häufigsten Apfelbaumprobleme bewusst sind, können Sie Maßnahmen ergreifen, um sie von Ihrem Apfelbaum und den Früchten fernzuhalten, was bedeutet, dass Sie mehr und bessere Äpfel von Ihren Bäumen genießen können. Allgemeine
Zwiebel Botrytis Blattbrand, oft bekannt als "Blast", ist eine häufige Pilzkrankheit, die weltweit angebauten Zwiebeln betroffen ist. Die Krankheit breitet sich schnell aus und beeinträchtigt die Qualität und den Ertrag, wenn die Erntezeit rollt. Im Folgenden haben wir hilfreiche Informationen zur Bekämpfung von Zwiebel-Botrytis-Blattbrand und deren Bekämpfung gegeben. Sym
Wenn Sie ein Feigenliebhaber sind, könnten Sie versucht sein, Ihre eigenen zu wachsen. Einige Feigenarten sind ausschließlich für tropische bis subtropische Zonen geeignet, aber braune Truthahnfeigen sind an gemäßigte Regionen anpassbar. Was ist eine braune Truthahnfeige? Brown Truthahn Feigenbäume sind leicht zu beschneiden, um Höhe zu verwalten, anpassungsfähig an viele Böden und produktive Fruchterzeuger. Als zus
Wenn Sie versucht haben und Schwierigkeiten hatten, Äpfel in Ihrem Hausgarten anzubauen, waren es wahrscheinlich Krankheiten, die es so schwierig machten. Apfelbäume können anfällig für eine Reihe von Krankheiten sein, aber eine Sorte, die einfacher zu wachsen ist, weil sie vielen Problemen widersteht, heißt Freedom apple. Es i
Japanische Nashornbäume gehören zu den farbenprächtigsten und einzigartigsten Bäumen, die für Ihren Garten zur Verfügung stehen. Und anders als bei normalen japanischen Ahornbäumen wächst die weinende Sorte glücklich in warmen Regionen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über japanische Weinahorne. Über japa