Sweet Viburnum Care: Wachsende süße Viburnum-Büsche



Wachsende süße Viburnumbüsche ( Viburnum odoratissimum ) fügt Ihrem Garten das herrliche Element des Duftes hinzu. Dieses Mitglied der großen Viburnum-Familie bietet auffällige, verschneite Frühlingsblüten mit einem sehr ansprechenden Duft. Für süße Viburnum-Informationen, einschließlich, wie man für süße Viburnum sorgt, lesen Sie weiter.

Süße Viburnum Informationen

Die extrem duftenden Blüten des süßen Viburnum sind winzig, aber der Strauch ist enorm. Mit 20 Fuß ist er ein kleiner Baum. Im Frühling ist das gesamte Blätterdach mit den winzigen Blüten bedeckt. Dies hat es lange zu einem Lieblingslandschaftsbild gemacht.

In wärmeren Regionen des Landes, wie z. B. in Küstengebieten, empfiehlt es sich, süße Viburnum-Sträucher zu züchten. Die Art gedeiht in den Pflanzenhärtezonen 8b bis 10a des US-Landwirtschaftsministeriums. Laut süßer Viburnum-Information umfasst dieses Gebiet die Südküste von Florida über Ost-Texas bis zur gesamten Pazifikküste.

Süße Viburnum Anbaubedingungen

Wenn du daran denkst, süße Viburnum-Büsche zu züchten, solltest du optimale Wachstumsbedingungen für das süße Viburnum herausfinden. Der Baum gedeiht entweder in der vollen Sonne oder im Halbschatten und nimmt fast alle Arten von Erde an, einschließlich Lehm und Sand, solange er gut abfließt. Es ist gut in sauren und alkalischen Böden.

Auf der anderen Seite enthalten ideale Wachstumsbedingungen für süße Viburnum nicht salzigen Boden. Es hat auch eine geringe Aerosolsalz-Toleranz.

Wie man für süßen Viburnum sorgt

Sweet Viburnum Pflege ist herrlich einfach, solange Sie den Baum an einem geeigneten Ort pflanzen. Dieser große Strauch bildet sich schnell entweder in voller Sonne oder an einem schattigen Ort. Es braucht Bewässerung für die ersten Vegetationsperioden. Sobald es jedoch ein solides Wurzelsystem etabliert hat, wächst es glücklich ohne viel Bewässerung.

Obwohl der Baum relativ wartungsfrei ist, sollten Sie ihn formen und beschneiden, um die Größe zu steuern. Der Baldachin wächst gut ohne Beschneiden oder Training, aber einige der inneren Sprossen und Triebe ausschneiden, um den Stamm zu zeigen. Wenn Sie den Baum in der Nähe eines Bürgersteigs anpflanzen, umfasst die Pflege von Sweet Viburnum das Entfernen der unteren Äste für die Fußgängerfreigabe.

Wenn Sie süße Viburnumbüsche wachsen, werden Sie wahrscheinlich nicht viele Sorgen haben. Oberflächenwurzeln sind normalerweise kein Problem, und die langfristige Gesundheit des Strauches wird normalerweise nicht durch Schädlinge bedroht.

Vorherige Artikel:
Das Screwbean Mesquite ist ein kleiner Baum oder Strauch aus Südkalifornien. Es unterscheidet sich von seinem traditionellen mesquite Cousin mit seinen attraktiven, korkenzieherförmigen Bohnenschoten, die im Sommer erscheinen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Mesophyten zu lernen, darunter auch die Mesquite-Pflege von Schraubenbeeten und wie Sie Mesothes-Bäume mit Schraubbohnen anbauen können. Scr
Empfohlen
Sukkulenten sind eine Gruppe von Pflanzen mit einer der verschiedensten Formen, Farben und Blüten. Diese pflegeleichten Innen- und Außenproben sind ein Traum für den vielbeschäftigten Gärtner. Was ist eine Sukkulente? Sukkulenten sind spezialisierte Pflanzen, die Wasser in ihren Blättern und / oder Stängeln speichern. Sie s
Was ist Gummosis? Wenn Sie Steinobstbäume haben, müssen Sie lernen, was verursacht Gummosis-Krankheit. Sie möchten auch lernen, wie man Gummosis behandelt. Was ist Gummis? Gummis ist ein unspezifischer Zustand, in dem Saft aus einer Wunde im Baum austritt. Es tritt gewöhnlich auf, wenn der Baum einen ausdauernden oder bakteriellen Krebs hat oder vom Pfirsichbaumbohrer angegriffen wird. Ei
Trotz ihres anmutigen Aussehens ist Kerria Japanese rose, auch bekannt als japanische Rosenpflanze, zäh wie Nägel und wächst in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 9. Kerria Japanische Rose wird selten von Schädlingen belästigt und ist tendenziell resistent gegen Hirsche. Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau eines japanischen Kerria in Ihrem eigenen Garten. Anbau
Wenn Sie an Hibiskus denken, denken Sie wahrscheinlich an tropische Klimazonen. Und es stimmt - viele Hibiskussorten sind in den Tropen heimisch und können nur bei hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze überleben. Aber es gibt auch viele Arten von winterharten Hibiskus-Sorten, die einen Winter in der Zone 6 leicht überleben und Jahr für Jahr zurückkehren werden. Les
Wenn Sie nach einem interessanten Strauch suchen, der wenig Pflege im Garten bietet, dann suchen Sie nicht weiter als die Berberitze ( Berberis vulgaris ). Berberitzensträucher bilden eine großartige Ergänzung der Landschaft und sind für ihre reiche Farbe und ihr ganzjähriges Interesse am Garten bekannt. Ber
Wenn Sie ein gewisses, ähem, Alter sind, sind Sie möglicherweise mit einer Vielzahl von Squash- und essbaren Kürbissen zum Kochen sehr vertraut. Wenn Sie vor kurzem geschlüpft sind, können Starbucks Kürbisgewürz Latte und Jack O 'Laternen so weit sein, wie Ihre Bekanntschaft gegangen ist. Mit der wachsenden Popularität der Bauernmärkte und der persönlichen Gartenarbeit ist jedoch eine große Auswahl an Kürbisarten zum Essen verfügbar. Werfen wir