Firmiana Sonnenschirm-Bäume: Wie man einen chinesischen Sonnenschirm-Baum anbaut



"Chinesischer Sonnenschirmbaum" ist ein ungewöhnlicher Name für einen ungewöhnlichen Baum. Was ist ein chinesischer Sonnenschirm? Es ist ein Laubbaum mit extrem großen, hellgrünen Blättern. Für weitere Informationen und um zu lernen, wie man einen chinesischen Sonnenschirmbaum anbaut, lesen Sie weiter.

Über Firmiana Sonnenschirmbäume

Die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie entweder Sonnenschirmbäume lieben oder hassen. Wachsende chinesische Sonnenschirmbäume verleihen Ihrem Garten definitiv einen dramatischen, tropischen Geschmack. Dies ist ein neugierig aussehender Laubbaum mit dem wissenschaftlichen Namen Firmiana simplex . Die Bäume werden auch Firmiana-Sonnenschirmbäume genannt.

Firmiana Sonnenschirm Bäume haben dünne grüne Rinde und große, gelappte Blätter. Jedes Blatt kann einen Durchmesser von 30 cm erreichen und bietet so viel Schatten wie der Sonnenschirm, von dem der Baum seinen allgemeinen Namen erhält. Chinesische Sonnenschirmbäume schießen bis zu 50 Fuß (15 m) hoch, mit einer Ausbreitung bis zu 20 Fuß (6 m). Im Sommer erscheinen die Blumen. Sie sind Rispen mit gelbgrünen Blüten, bis zu 50 cm lang.

Firmiana Sonnenschirmbäume produzieren attraktive Samenhülsen im Herbst. Zu dieser Zeit leuchten die Blätter der Bäume gelb, bevor sie im Winter fallen.

Wie man einen chinesischen Sonnenschirmbaum anbaut

Diese Pflanzen gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in einer dieser Zonen leben, können Sie vielleicht mit dem Wachstum chinesischer Sonnenschirmbäume beginnen. Parasol Bäume wachsen schnell, also achten Sie darauf, eine Website mit genügend Platz zu wählen. Sie können beginnen, chinesische Sonnenschirmbäume an einem Standort in voller Sonne oder teilweiser Sonne zu wachsen, obwohl sie in einem vollen Sonnenstandort am attraktivsten sind. Platzieren Sie den Baum in einem Gebiet, das vor dem Wind geschützt ist.

Chinesische Baumpflege ist nicht schwer. Die Bäume sind zwar sehr exotisch, aber sehr tolerant. Sie werden gut in sauren oder alkalischen Böden wachsen. Sie wachsen in Lehm, Sand oder Darlehen, brauchen aber eine gut drainierte Lage.

Geben Sie ausreichende, sogar großzügige Mengen an Wasser, wenn die Bäume jung sind. Wenn sie älter werden, sind sie dürreresistent.

Wenn Sie mit dem Wachstum chinesischer Sonnenschirmbäume beginnen, beachten Sie, dass Sie die Größe des Zweiges beachten müssen. Eine gute chinesische Sonnenschirmpflege erfordert, dass Sie die Astgröße auf nicht mehr als den halben Durchmesser des Stammes beschränken, um eine gute Befestigung des Baumes zu gewährleisten.

Vorherige Artikel:
Die Erdbeeren, die wir heute kennen, sind nicht wie die unserer Vorfahren. Sie aßen Fragaria vesca , allgemein als alpine oder Walderdbeere bezeichnet. Was sind alpine Erdbeeren? In Europa und Asien beheimatet, wachsen in Nordamerika immer noch Sorten von alpinen Erdbeeren, sowohl auf natürlichem Wege als auch als eingeführte Art. D
Empfohlen
Verträumte Gärtner betrachten ihre Landschaften oft als lebende Kunst. Mit den Techniken der Pfeiler-Skulptur können diese Fantasien Wirklichkeit werden, indem Form und Öko-Kunst in ihrer reinsten Form zur Verfügung gestellt werden. Was ist eine Pfeilerskulptur? Es ist eine Serie von Gartenarbeitspraktiken, die Pfropfen, Biegen und Training von lebenden Pflanzen, normalerweise Bäumen, kombinieren. Die
Was ist Winterhazel und warum solltest du darüber nachdenken, es in deinem Garten anzubauen? Winterhazel ( Corylopsis sinensis ) ist ein sommergrüner Strauch, der im Spätwinter und frühen Frühjahr duftende, gelbe Blüten hervorbringt, die in der Regel etwa zur gleichen Zeit eine willkommene Erscheinung haben. Wenn
Narzissenzwiebeln sind extrem winterharte Knollen, die Winter in der Erde bis in die härtesten Winter und heißen Sommer überleben. Wenn Sie nördlich der USDA-Klimazone 3 oder südlich von Zone 7 leben, ist es eine gute Idee, Ihre Narzissen während der Nebensaison zu lagern, ein Prozess, der auch "Aushärten" genannt wird. Die L
Leucophyllum frutescens stammt aus der Chihuahuan-Wüste, Rio Grande, Trans-Pecos und etwas in die Edwards-Hochebene. Es bevorzugt trockene bis halbtrockene Regionen und ist für die USDA-Zonen 8-11 geeignet. Diese Pflanze trägt viele Namen, vor allem Texas Salbeibaum; Die Pflanze ist jedoch eher ein verholzender Strauch. D
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Anbau von Grünkohl ist eine südliche Tradition. Die Grüns sind in vielen Bereichen des Südens in der traditionellen Neujahrsessen enthalten und sind eine große Quelle von Vitamin C und Beta-Carotin sowie Ballaststoffen. Zu lernen, wie man Grünkohl anbaut, liefert zu anderen Zeiten des Jahres ein reichliches Angebot dieses dunkelgrünen, belaubten Gemüses. Wann m
Gelbe Oleanderbäume ( Thevetia peruviana ) klingen, als ob sie eng mit Oleander (Gattung Nerium ) verwandt wären, aber das sind sie nicht. Beide sind Mitglieder der Dogbane-Familie, aber sie leben in verschiedenen Gattungen und sind sehr unterschiedliche Pflanzen. Lesen Sie weiter für gelbe Oleander Informationen und Tipps zur Pflege von gelben Oleander. G