Beehive Ingwer Care: Erfahren Sie, wie Beehive Ingwer wachsen


Atemberaubende Zierpflanzen, Bienenstock-Ingwerpflanzen werden wegen ihrer exotischen Erscheinung und Farbpalette kultiviert. Bienenstock-Ingwergewächse ( Zingiber spectabilis ) sind nach ihrer besonderen Blütenform benannt, die an einen kleinen Bienenstock erinnert. Diese Ingwer-Varietät ist tropischen Ursprungs, und wenn Sie sich nördlich des Äquators befinden, fragen Sie sich vielleicht, ob es möglich ist, zu wachsen und, wenn ja, wie man Bienenstock-Ingwer in Ihrem Garten anbaut.

Wie man Bienenstock-Ingwer anbaut

Diese Ingwer-Sorte kann bis zu 6 Fuß hoch mit ein Fuß langen Blättern werden. Ihre Hochblätter oder modifizierten Blätter, die eine "Blume" bilden, sind in der einzigartigen Form eines Bienenstocks und in einer Reihe von Farben erhältlich, von Schokolade über Gold und Rosa bis Rot. Diese Hochblätter entstehen eher aus dem Boden als aus dem Laubwerk. Die echten Blüten sind unbedeutende weiße Blüten zwischen den Hochblättern.

Wie erwähnt, sind diese Pflanzen tropische Bewohner und als solche, wenn sie Bienenstock-Ingwerpflanzen anbauen, müssen sie entweder draußen in warmem, feuchtem Klima gepflanzt werden oder in kühleren Monaten in ein Solarium oder Gewächshaus getopft und gebracht werden. Sie sind nicht frost- oder kältetolerant und nur in der Zone 9-11 USDA winterhart.

Trotz dieser Zartheit ist der wachsende Ingwer im Bienenstock im richtigen Klima ein hartes Exemplar und kann andere Pflanzen verdrängen, wenn sie nicht darin enthalten sind.

Bienenstock Ingwer verwendet

Eine duftende Pflanze, die Bienenstock-Ingwer verwendet, wird als Solitärpflanze in Containern oder in Massenpflanzungen eingesetzt. Offensichtlich ein auffälliges Exemplar, ob im Garten oder im Topf, macht Bienenstock-Ingwer eine ausgezeichnete Schnittblume, wobei die Hochblätter Farbe und Form für bis zu einer Woche nach dem Schneiden behalten.

Beehive Ingwer ist in verschiedenen Farben erhältlich. Chocolate Bienenkorb Ingwer ist in der Tat Schokolade in Farbe, während Yellow Bienenkorb Ingwer ist gelb mit roten Spritzer. Ebenfalls erhältlich ist Pink Maraca mit einem rot-rosa unteren Deckblattbereich, der mit Gold bedeckt ist. Pink Maraca ist eine kleinere Sorte, die nur etwa 4 bis 5 Fuß hoch ist und mit ausreichend kaltem Wetter bis nördlich der Zone 8 gezüchtet werden kann.

Golden Scepter ist eine große Vielfalt von Bienenstock-Ingwer, die zwischen 6-8 Fuß hoch werden kann mit einem goldenen Ton, der zu einem rötlichen Farbton wechselt, während das Deckblatt reift. Wie Pink Maraca ist es auch etwas kälteresistent und kann in Zone 8 gepflanzt werden. Singapur Gold ist auch eine weitere goldene Bienenstocksorte, die in Zone 8 oder höher gepflanzt werden kann.

Beehive-Ingwer-Pflege

Bienenstock-Ingwergewächse benötigen mittleres bis gefiltertes Sonnenlicht und entweder viel Platz im Garten oder einen großen Behälter. Direkte Sonne kann die Blätter verbrennen. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Im Grunde genommen wird die ideale Ingwerpflege des Bienenstocks die seiner tropischen Heimat nachahmen, feucht mit indirektem Licht und hoher Luftfeuchtigkeit. Die Pflanzen werden in den meisten Gebieten von Juli bis November blühen.

Ingwer-Ingwergewächse werden manchmal auch als "Tannenzapfen" bezeichnet und können mit den üblichen Schädlingen befallen sein:

  • Ameisen
  • Rahmen
  • Blattläuse
  • Wollläuse

Ein Insektizidspray hilft, diese Schädlinge zu bekämpfen. Andernfalls, unter der Voraussetzung, dass die Umweltbedingungen erfüllt sind, ist Bienenstock-Ingwer ein einfaches, visuell beeindruckendes und exotisches Exemplar, das dem Garten oder Gewächshaus hinzugefügt werden kann.

Vorherige Artikel:
Ziergräser geben der Landschaft Explosionen von Bewegung und Textur. Die japanische Blutgraspflanze fügt dieser Liste von Attributen Farbe hinzu. Es ist eine ausgezeichnete Grenz-, Behälter- oder Massenanlage mit dem roten gekippten Laub und der einfachen Wartung. Es gibt keine wirklichen Tipps, wie man japanisches Blutgras anbauen kann, aber es ist bei eisigen Temperaturen nicht winterhart. D
Empfohlen
Wachsende Blutorangenbäume sind eine gute Möglichkeit, diese ungewöhnliche kleine Frucht zu genießen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Blutorangen anbaut. Was sind Blutorangen? Die aus dem asiatischen Kontinent stammenden Blutorangenbäume ( Citrus sinensis ) gedeihen in warmen Klimazonen und sind ideale Kandidaten für den Containergartenbau in kühleren Regionen. Blutor
Wintergras ( Poa annua L. ) Ist ein unansehnliches, klumpendes Unkraut, das einen schönen Rasen sehr schnell in ein hässliches Durcheinander verwandeln kann. Das Gras ist ein großes Problem in Australien und in vielen Teilen Europas. Es ist auch störend in den Vereinigten Staaten, wo es vor allem als jährliche Bluegrass oder Poa bekannt ist. Les
Der Kalebassenbaum ( Crescentia cujete ) ist ein kleiner immergrüner Baum, der bis zu 25 Fuß hoch wird und ungewöhnliche Blüten und Früchte hervorbringt. Die Blüten sind grüngelb mit roten Adern, während die Früchte - groß, rund und hart - direkt unter den Ästen hängen. Lesen Sie weiter für mehr Fakten über den Kalebassenbaum, einschließlich Informationen darüber, wie man einen Kalebassenbaum anbaut. Informationen
Nordsee-Hafer ( Chasmanthium latifolium ) ist ein ausdauerndes Ziergras mit interessanten flachen Blättern und einzigartigen Samenköpfen. Die Pflanze bietet mehrere Jahreszeiten von Interesse und ist eine gute Landschaft Pflanze für USDA-Zonen 5 bis 8. Northern Sea Hafer dekorative Gras stammt aus den südlichen und östlichen Teilen der Vereinigten Staaten von Texas nach Pennsylvania. Der
Für viele Menschen gehören Ringelblumen ( Tagetes ) zu den ersten Blumen, an die sie sich erinnern. Diese pflegeleichten, leuchtenden Blüten werden oft als Muttertag Geschenke und wachsende Projekte in Schulen verwendet. Selbst jetzt können Sie in Ihrem eigenen Garten Ringelblumen anbauen. Schauen wir uns an, wie man Ringelblumen anbaut. Ve
Timing und Methode des Obstbaumschnitts können die Menge und Qualität Ihrer Ernte verbessern. Das Lernen, wann man Obstbäume beschneiden muss, wird auch ein offenes Gerüst schaffen, das stark genug ist, all diese schönen Früchte zu tragen, ohne zu brechen. Richtige Beschneidungsmethoden und Timing sind der Schlüssel zu üppigen Kulturen und gesunden Bäumen. Lesen S