Fishtail Palm Care: Tipps für wachsende Fishtail-Palmen im Innenbereich



Fishtail-Palmen ( Caryota urens ) haben ihren lustigen Namen von der Ähnlichkeit ihres Laubs mit einem Fischschwanz. Da diese Palmen, wie andere auch, warme Temperaturen benötigen, werden sie in den meisten Regionen als Zimmerpflanzen angebaut. Allerdings können Sie im späten Frühjahr und Sommer die Fishtail-Palme im Freien halten, um die warmen Temperaturen für eine Saison zu genießen.

Fishtail Palmen Zimmerpflanzen sind eine schöne und interessante Ergänzung zu Wintergärten, Terrassen oder hell erleuchteten Innenraum. Lies weiter, um herauszufinden, wie man Fischschwanzpalmen anbaut.

Wie man Fishtail-Palmen anbaut

Der Anbau von Fischschwanzpalmen in Innenräumen ist relativ einfach, solange Sie die richtigen Bedingungen schaffen. Wenn Sie Ihre Indoor-Fischschwanzpalme kaufen, ist es wichtig, die Wurzelstruktur zu überprüfen. Wenn die Wurzeln fest gewickelt sind oder außer Kontrolle geraten, ist es notwendig, die Handfläche zu transplantieren.

Wählen Sie einen Behälter mit einem Durchmesser von 2 Zoll, der größer als der Vorratstopf ist, und füllen Sie ihn mit leichtem, erdlosem Pflanzmedium.

Um zu gedeihen, erfordert eine Indoor-Fischschwanz-Palmenpflanze Nachttemperaturen von 60 ° F (15 ° C) und Tagestemperaturen von 70 ° -80 ° F (21-27 ° C). Im Winter reicht die Palme am besten zwischen 55-60 F. (10-15 ° C). Kühlere Temperaturen geben der Palme Zeit, sich auszuruhen, bevor die Vegetationsperiode beginnt. Stellen Sie Ihre Palme nicht in Temperaturen unter 45 F. (7 C.), da sie nicht überleben werden.

Der beste Platz für Ihre Palme ist ein nach Südosten oder Westen gerichtetes Fenster, wo viel Licht scheint. Hell, indirektes Licht ist am besten, obwohl Fischschwanzpalmen in fast jeder Art von Licht überleben können. Wenn Sie planen, Ihre Handfläche während der Sommermonate nach draußen zu bewegen, sollten Sie sie vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Fischschwanz-Palmenpflege

Wie bei jeder tropischen Pflanze benötigt die Fischschwanz-Palme hohe Luftfeuchtigkeit und muss immer feucht gehalten werden. Füllen Sie eine Sprühflasche mit Wasser und beschlagen Sie die Handfläche mehrmals täglich, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Sie können auch einen Luftbefeuchter in dem Raum verwenden, in den Sie Ihre Handfläche legen. Wenn das Palmblatt anfängt zu vergilben, kann dies an mangelnder Feuchtigkeit liegen.

Die meisten Fischschwanzpalmen benötigen im Frühling und Sommer ein wöchentliches Wasser und im Winter, wenn die Pflanze ruht, zweimal im Monat. Spritzen Sie kein Wasser auf das Laub, da dies eine Krankheit auslösen kann.

Vorherige Artikel:
Manchmal ist Schönheit tödlich. Dies ist der Fall bei japanischen Käfer-Scouts. Die japanischen Käfer ( Popillia japonica ) sind glänzend metallisch grün mit Kupferflügeln und sehen fast so aus, als wären sie aus Edelmetallen geschmolzen. Diese Schönheiten sind im Garten nicht gerade willkommen, da sie fast alles auf ihrem Weg essen. Lesen S
Empfohlen
Wenn Sie diese neue Erweiterung, eine umgebaute Garage oder ein anderes Bauprojekt planen, ist es wichtig, zu planen, wie die Anlagen während des Baus geschützt werden. Bäume und andere Pflanzen können Schäden aufgrund von Wurzelverletzungen, schwerer Maschinenverdichtung, Gefälleänderungen und vielen anderen möglichen Nebenprodukten der sich ändernden Topographie aufweisen. Der Sch
Sagopalmen ( Cycas revoluta ) sind Mitglieder der alten Cycadaceae-Familie, die die Landschaft vor mehr als 150 Millionen Jahren dominierte. Die Pflanze wird auch als Japanischer Sago bezeichnet, da sie auf den subtropischen, südlichen Inseln Japans heimisch ist. Es ist keine echte Palme, aber Sagopalme ähneln denen von Palmen, und die Pflege einer Sagopalme ist vergleichbar mit der Pflege einer echten Palme.
Das "Russeting" ist ein Phänomen, das Äpfel und Birnen betrifft und etwas härtere braune Flecken auf der Fruchthaut verursacht. Es ist nicht schädlich für die Frucht, und in einigen Fällen ist es tatsächlich ein Merkmal, aber es ist nicht immer willkommen. Lesen Sie weiter, um mehr über Apfelfrucht-Rost und Mittel zur Apfel-Rostbekämpfung zu erfahren. Was ist
In Eurasien beheimatet, kultivieren die Leute seit 5000 Jahren wilden Senf, aber mit seiner Neigung, fast überall ungepflegt zu wachsen, gibt es fast keinen Grund, ihn zu kultivieren. Wilde Senfpflanzen wachsen fast überall auf der Erde, einschließlich Grönland und dem Nordpol. Wilder Senf wurde häufig zum Aromatisieren von Nahrungsmitteln verwendet, aber noch wichtiger ist, dass Wild-Senf für seine Kräuteranwendungen bekannt ist. Eine
Oliven wurden in den letzten Jahren in den Vereinigten Staaten wegen ihrer zunehmenden Beliebtheit, speziell für die gesundheitlichen Vorteile des Fruchtöls, immer stärker angebaut. Diese steigende Nachfrage und die daraus resultierende Produktionssteigerung haben auch zu einem erhöhten Auftreten von Olivenknoten geführt. Was
Wenn Sie an einen Olivenbaum denken, stellen Sie sich wahrscheinlich vor, dass er irgendwo heiß und trocken wächst, wie in Südspanien oder Griechenland. Diese schönen Bäume, die solch köstliche Früchte produzieren, sind nicht nur für die heißesten Klimazonen geeignet. Es gibt Sorten von kaltharten Olivenbäumen, einschließlich der Zone 7 Olivenbäume, die in Regionen gedeihen, von denen man nicht erwartet hat, dass sie olivefreundlich sind. Können Oli