Forest Pansy Tree Care - Tipps zum Anbau eines Wald Pansy Tree



Waldpansy-Bäume sind eine Art östlicher Redbud. Der Baum ( Cercis canadensis 'Forest Pansy') hat seinen Namen von den attraktiven, Stiefmütterchen-ähnlichen Blüten, die im Frühling erscheinen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über den Wald Pansy Redbud, einschließlich Forest Pansy Baumpflege.

Was sind Wald-Stiefmütterchen?

Dies sind schöne kleine Bäume, die gut in Gärten und Hinterhöfen funktionieren. Forest Pansy Redbuds bieten schöne, glänzende herzförmige Blätter, die in Purpur-Rot wachsen. Wenn sie reifen, vertiefen sie sich in Kastanienbraun.

Die Hauptattraktion der Bäume sind jedoch die bunten Blumenblüten, die ihre Vordächer im zeitigen Frühjahr füllen. Diese rosaroten, erbsenartigen Blüten sind besonders auffällig, weil sie vor dem Austreten der Blätter erscheinen, nicht wie bei anderen Rotknospen.

Mit der Zeit entwickeln sich die Blüten zu Samenkapseln. Sie sind flach, einige 2-4 Zoll lang und ähneln Schneeerbsen.

Einen Wald Pansy Tree wachsen

Wald-Pansy-Redbud-Bäume sind in Ost- und Zentralamerika beheimatet. Sie wachsen gut in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Wenn Sie daran denken, einen Wald-Stiefmütterchen-Baum zu züchten, müssen Sie wissen, wie groß der Baum wird, wenn er reif ist. Es wächst normalerweise zu ungefähr 20-30 Fuß hoch und die horizontalen Zweige verbreiten ungefähr 25 Fuß breit.

Wenn du anfängst, einen Wald-Stiefmütterchen-Baum zu züchten, solltest du seinen Pflanzort sorgfältig auswählen. Forest Pansy Redbuds werden nicht gut transplantiert.

Diese Bäume gedeihen in mäßig fruchtbaren, gut durchlässigen Böden. Wählen Sie eine Stelle im Halbschatten, wenn Ihre Sommer heiß sind, an sonnigen Standorten, wenn Ihre Sommer mild sind. Ein Forest Pansy Redbud wird entweder in der Sonne oder im Halbschatten wachsen.

Wald Pansy Tree Care

Bewässerung ist ein Schlüssel zu Forest Pansy Baumpflege. Der Baum fühlt sich am besten in Erde an, die regelmäßige, gleichmäßige Feuchtigkeit erhält, obwohl bekannt ist, dass er trockenheitsresistent ist, sobald sein Wurzelsystem etabliert ist. Es wird in nassen Boden sinken.

Der Forest Pansy Redbud ist ein pflegeleichter Baum, der wenig Pflege benötigt. Es ist nicht invasiv und toleriert Hirsche, Lehmböden und Trockenheit. Kolibris werden von seinen Blumen angezogen.

Vorherige Artikel:
Lieben Sie, in den Garten zu putzen, aber Sie leben in einer Eigentumswohnung, einer Wohnung oder einem Stadthaus? Wünschst du dir jemals, du könntest deine eigenen Paprikaschoten oder Tomaten anbauen, aber Platz ist auf deinem winzigen Deck oder Lanai eine Prämie? Eine Lösung könnte nur sein, dass die Erde im Garten arbeitet. Wen
Empfohlen
Die Schaffung eines Gartens im Prärie-Stil ist eine hervorragende Alternative zu einem traditionellen Rasen- oder Landschaftsbauplan. Pflanzen für Prärie Gärten können einjährige oder mehrjährige Pflanzen und erstrecken sich über blühende oder grasartige Arten. Die Pflege von Prärie-Gärten ist ein Projekt mit geringem Pflegeaufwand, bei dem die meisten einfach jährlich selbst säen oder von Stolonen oder Wurzeln neu entstehen. Prairie Gar
Wenn Sie es genießen, Zeit in der freien Natur zu verbringen, kennen Sie vielleicht den Baneberry Bush, eine attraktive Pflanze, die wild in höheren Lagen in weiten Teilen von Nordamerika wächst. Es ist wichtig zu wissen, wie man den Hanfstrauch erkennt, da die glänzenden kleinen Beeren (und alle Teile der Pflanze) sehr giftig sind. Le
Kohlrabi ist deutsch für "Kohlrübe", passend genannt, da es ein Mitglied der Kohlfamilie ist und wie eine Rübe schmeckt. Kohlrabi, der am wenigsten winterharte Kohl, ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das in fruchtbaren, gut entwässernden Böden relativ leicht anzubauen ist, aber wie alle Gemüse hat es auch Schädlingsbefall. Wenn Si
Farne sind uralte Pflanzen, die sich durch die Erzeugung und Verbreitung von Sporen vermehren, ähnlich wie Pilze und Pilze. Boston Farn, auch bekannt als Schwertfarn, ist eine zuverlässige Pflanze mit Massen von langen, anmutigen Wedeln. Man könnte auch Wurzelknöllchen auf Boston Farn Pflanzen bemerken. Bo
Sie mögen pelzig und niedlich sein und ihre Mätzchen sind komisch und lustig anzusehen, aber Kaninchen verlieren ihre Anziehungskraft schnell, wenn sie Chaos im Garten anrichten, indem sie sich durch Ihre wertvollen Pflanzen kauen. Die Auswahl kaninchenresistenter Pflanzen ist keine sichere Lösung, da die Tiere fast alles essen, wenn sie hungrig sind und Nahrung knapp ist. O
Kürbisse sind ein vielseitiger, schmackhafter Winterkürbis, und sie sind überraschend einfach zu züchten. Der schwierigste Teil der wachsenden Kürbisse ist es oft, zu entscheiden, welcher Kürbistyp für Ihre speziellen Bedürfnisse und Ihren verfügbaren Platz am besten geeignet ist. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Kürbisse und Kürbisarten zu erfahren. Kürbis Sor