Antennaria Pussytoes Info: Tipps zum Pflanzen von Pussytoes Samen



Gärtner, die nach einem immergrünen Bodendecker suchen, finden keine bessere Wahl als Antennaria pussytoes. Üppige Teppiche aus grau-grünen Blättern, gefolgt von lebhaften kleinen "Katzentatzen" mit pittoresken Blumen verleihen den trockenen, nährstoffarmen Regionen der Landschaft Charme und Pflegeleichtigkeit. Schnell wachsend und leicht verfügbar, pflanzt pittytoes Samen eine attraktive Folie für Wege, Steingärten und sogar Xeriscape-Zonen.

Antennaria Pussytoes Attribute

Katzenliebhaber werden vor Freude über pussytoes Blumen ohnmächtig werden. Pussytoes Bodendecker ist bemerkenswert resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, einschließlich Rehe und Kaninchen. Es ist auch ein Attraktor für bestäubende Insekten und ein Gastgeber für die American Lady Schmetterlinge. Erfahren Sie, wie man pussytoes Pflanze für Jahreszeit für Jahreszeit der narrensicheren Beschaffenheit und des Grüns anbaut.

Einheimische Pflanzen sind immer eine gute Wahl für die Landschaft. Dies liegt daran, dass sie für die Region bereits angepasst und robust sind und keine unnötige Schönheit und kräftiges Wachstum bieten. Pussytoes Bodendecker stammt aus dem Westen der USA und Kanada. Es bildet im Laufe der Zeit große Klumpen und kolonisiert schnell.

Die winzigen grauhaarigen Blätter sind auf schlanken, krautigen Stängeln aufeinander gestapelt, die nicht mehr als 6 Zoll hoch werden. Im Frühjahr erscheinen die charmanten Flaumblumen. Blüten sind weiß bis rosa Fuzzy-Cluster ähnlich wie Katzenfüße. Einige der zu wählenden Arten sind:

  • Rosig
  • Duftend
  • Perlig
  • Wooly Pussytoes

Wie man Pussytoes Pflanze anbaut

Die Auswahl der Standorte ist die erste Überlegung für wachsende Pussyoys. Wählen Sie einen Standort in voller Sonne mit gut entwässernden Boden. Die Pflanze ist in den Zonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums robust. In kühleren Regionen neigen die basalen Blätter dazu, ein wenig zurück zu sterben, werden aber im Frühling wieder austreiben.

In seinem natürlichen Lebensraum kommt es in Wiesen, Hügeln, offenen Wäldern und Trockenwiesen vor. Die einzige Bedingung, die pussytoes nicht verträgt, ist nasser, schlecht durchlässiger Boden.

Antennaria pussytoes kann durch Samen, Teilung oder Stecklinge vermehrt werden. Es ist bemerkenswert trockenheitstolerant einmal etabliert, aber zusätzliches Wasser für Setzlinge ist ein Muss. Beete und Grenzen, Steingärten und Mauern sind hervorragende Orte, um die Schönheit dieser Pflanze zu zeigen.

Pflanzliche Pussytoes Samen

Säen Sie Samen in einem offenen Rahmen im Frühjahr oder im Fall. Sie können sich auch dafür entscheiden, das Saatgut drinnen in den Wohnungen zu starten und die Sämlinge im Freien zu transplantieren, sobald sie 3 Sätze echter Blätter haben. Aussaatgemische oder Gartenerde sind zur Aussaat geeignet. Mist Sämlinge, um die oberen paar Zentimeter des Bodens feucht, aber nicht durchnässt zu halten. Verpflanzen Sie die Sämlinge, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist und sie abgehärtet sind.

Die größten Probleme mit dieser Pflanze sind im Allgemeinen mit überschüssiger Feuchtigkeit und Pilzerkrankungen verbunden. Lassen Sie die Oberfläche des Bodens vor der Bewässerung vollständig austrocknen. Pussytoes benötigt keine zusätzliche Befruchtung. Wartung kann das Abschneiden der verbrauchten Frühlingsblüten kurz vor dem Sommer einschließen, um eine sauberere Erscheinung und dichteres Laub zu fördern.

Teilen Sie Pflanzen im Frühling, um zu verhindern, dass sie in der Mitte des Büschels zurücksterben und mehr von diesen bezaubernden kleinen Pflanzen produzieren.

Vorherige Artikel:
Obwohl Gardenia-Pflanzen sehr schön sind, sind sie notorisch schwierig zu kümmern. Wachsende Gardenien sind hart genug, daher ist es kein Wunder, dass viele Gärtner bei dem Gedanken, Gartenpflanzen zu verpflanzen, erschaudern. Pflege eines Gardenia Bush vor dem Umpflanzen Die sorgfältige Pflege einer Gardenie vor der Umpflanzung ist entscheidend für den Erfolg der Umpflanzung. Ste
Empfohlen
Danvers Karotten sind mittelgroße Karotten, oft "halbe Größe" genannt. Sie waren einst eine gute Wahl für ihren Geschmack, besonders wenn sie jung sind, denn reife Wurzeln können faserig werden. Danvers waren eine frühe orangefarbene Sorte, da vorher bevorzugte Sorten weiß, rot, gelb und lila waren. Lesen
Kresse ist ein Allzweckname, der drei Hauptkresse umfasst: Brunnenkresse ( Nasturtium officinale ), Gartenkresse ( Lepidium sativum ) und Hochlandkresse ( Barbarea verna ). Dieser Artikel befasst sich mit Hochland- oder Landkressepflanzen. Was ist also eine Hochlandkresse und welche anderen nützlichen Informationen können wir über den Anbau von Landkresse ausgraben? W
Wenn du Mais, Kürbis oder Bohnen im Garten anpflanzen willst, kannst du auch alle drei anbauen. Dieses Trio von Ernten wird als die drei Schwestern bezeichnet und ist eine uralte Pflanztechnik, die von amerikanischen Ureinwohnern verwendet wird. Diese Anbaumethode heißt Companion-Bepflanzung mit Mais, Kürbis und Bohnen, aber es gibt andere Pflanzen, die mit Mais genauso gut verträglich sind. Le
Einen roten Zweig Hartriegel anzubauen, ist eine großartige Möglichkeit, dem Wintergarten eine spektakuläre Farbe hinzuzufügen. Die im Frühjahr und Sommer grünen Stiele färben sich rot, wenn das Laub im Herbst abfällt. Der Strauch bildet cremig-weiße Blüten im Frühjahr und Beeren, die bis zum Ende des Sommers von grün nach weiß reifen. Sowohl Früc
Was ist ein Sumpf Pappel? Sumpf-Pappeln ( Populus heterophylla ) sind Harthölzer, die im östlichen und südöstlichen Amerika beheimatet sind. Ein Mitglied der Familie der Birke, Sumpf-Pappel ist auch bekannt als schwarzer Pappel, Fluss Pappel, Flaum Pappel und Sumpfpappel. Für mehr Sumpf Cottonwood Informationen, lesen Sie weiter. Übe
Der Anbau von Weintrauben ist eine wunderbare Möglichkeit, frisches Obst in Ihr Zuhause zu bringen oder Ihren eigenen Bedarf an Wein zu decken. Was auch immer Ihre Motivation ist, das Ziel ist es, eine große Ernte von Trauben zu bekommen und der beste Weg dies zu gewährleisten, ist das Lernen, Trauben zu düngen. St