Fixing White Spots auf Sago Palms: Wie White Scale auf Sagos loswerden



Sagopalmen sind eigentlich keine Palmen, sondern eine uralte Pflanzenform, die Cycade genannt wird. Diese Pflanzen gibt es seit der Zeit der Dinosaurier und sie sind zähe, hartnäckige Exemplare, aber selbst die Mächtigen können von winzigen Schädlingen niedergelegt werden. In diesem Fall, wenn eine Sagopalme weiße Punkte hat, musst du bereit sein für den Kampf. Weiße Flecken auf Sagopalmen sind wahrscheinlich eine eingeführte Form von Schuppeninsekten, die in warmen Regionen des Landes, in denen Sagos natürlich wachsen, zu einer Epidemie geworden sind. Um den Tod der Palmfarne zu verhindern, müssen Sie wissen, wie man Weißschuppen auf Sagos loswerden kann.

Weiße Flecken auf Sago Palms

Cycad aulacaspis wird nur von Pflanzen der Cycad-Familie verführt. Sobald Sie es sehen, haben Sie einen Befall, der sehr schwer zu beseitigen ist, da es wahrscheinlich auf benachbarten Sagos ist und mit jedem Windstoß auf Pflanzen geblasen werden kann.

Das Auftreten von weißen unscharfen Stämmen, Blättern und Stämmen signalisiert ein großes Problem. Scale ist ein winziges saugendes Insekt, und in großen Populationen können die Käfer die Pflanze von einem Großteil ihrer lebenspendenden Flüssigkeit säubern und töten.

Die Insekten haben eine schützende wachsartige Rüstung, die weiß bis gelb ist. Sie sind so winzig, dass es fast unmöglich ist, das Problem zu finden, bevor die Pflanze überlaufen ist. Sobald die Bevölkerung geblüht hat, können alle Teile Ihrer Pflanze infiziert werden und die Anwesenheit des Schädlings ist offensichtlich.

Wie man weiße Skala auf Sagos loswird

Die Behandlung von Sagopalmen ist entscheidend für die Rettung der Pflanze, aber es ist kein einfacher Prozess. Das liegt daran, dass die Insekten einfach auf wiederbelebte Pflanzen zurückwehen können und ihre Fähigkeit, sich in Rissen zu verstecken, und sogar die Wurzeln, verhindert, dass einige Kontrollen vollständig funktionieren.

Zuerst alle befallenen Wedel abschneiden. Tragen Sie dann Paraffinöl auf alle Teile der Pflanze auf. Mischen Sie 3 Esslöffel Öl mit Wasser und sprühen Sie die gesamte Handfläche. Nicht vergessen unter den Blättern und dem Stamm. Wenden Sie zwei bis drei Mal mit fünf Tagen zwischen jeder Anwendung an. Neemöl kann ebenfalls verwendet werden.

Verwenden Sie zur besseren Kontrolle ein systemisches Insektizid. Diese funktionieren am besten als Bodengranulat, das in der vom Hersteller empfohlenen Menge angewendet wird. Der Vorteil davon ist, dass die Wurzeln die Chemikalie aufnehmen und die Insekten sie aussaugen und absterben. Es kann auch die anhaltende Skala auf Wurzeln erhalten.

Es gibt einen Käfer und eine Wespe, die zur Behandlung von Sagopalmen untersucht werden. Als natürliche Feinde würden sie die Populationen in ungiftiger Weise reduzieren. Leider sind sie nicht im Handel erhältlich.

Persistenz ist normalerweise die Regel bei der Behandlung von Sagopalmen. Vergessen Sie nicht, konsequent zu sprühen, oder die Schädlinge werden eine großartige Rückkehr machen.

Fehldiagnose vermeiden, wenn Sago weiße Punkte hat

Wenn eine Sagopalme weiße Punkte hat, ist das vielleicht eine natürliche Erscheinung. Es könnte für Scale-Insekten verwechselt werden, ist es aber nicht. Dies wird stattdessen Schorf auf Sagopalmen genannt. Es ist ein normaler Zustand, und der Schorf wird irgendwann abfallen, wenn das Blatt reift.

Das Aussehen ist weiß und bildet sich in erhabenen länglichen Beulen, die entlang der Rachis und den Blättchen verlaufen. Es scheint keinen Zweck zu geben, auf Sagopalmen zu scheuern, aber es beschädigt die Pflanze nicht und erfordert keine Behandlung.

Vorherige Artikel:
Die Rose von Sharon oder Althea-Sträucher, wie sie allgemein genannt werden, sind in den Zonen 5-8 in der Regel pflegeleichte und zuverlässige Pumphose. Wie jede andere Landschaft Pflanzen kann Rose von Sharon Probleme mit bestimmten Schädlingen oder Krankheiten erfahren. In diesem Artikel werden wir über die Probleme der Althea-Pflanze sprechen. Le
Empfohlen
Astern sind klassische Blumen, die typischerweise im Spätsommer und Herbst blühen. Sie können Topfpflanzen in vielen Gartenläden finden, aber wachsende Astern aus Samen ist einfach und weniger teuer. Plus, wenn Sie aus Samen wachsen, können Sie aus endlosen Sorten wählen, anstatt nur, was im Gartencenter erhältlich ist. Also,
Der Name Elefantenohren wird normalerweise am häufigsten verwendet, um zwei verschiedene Gattungen, Alocasia und Colocasia, zu beschreiben. Der Name ist einfach eine Anspielung auf die riesigen Blätter, die diese Pflanzen produzieren. Die meisten stammen aus Rhizomen, die ziemlich leicht zu teilen sind.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Was sind Hagebutten? Hagebutten werden manchmal als Frucht der Rose bezeichnet. Sie sind kostbare Früchte sowie Behältnisse für Rosensamen, die manche Rosensträucher produzieren; Die meisten modernen Rosen produzieren jedoch keine Hagebutten. Wo
Gärtner schätzen Mandevilla splendens ( Mandevilla splendens ) wegen ihrer Fähigkeit, Spaliere und Gartenmauern schnell und einfach zu besteigen. Die kletternde Rebe kann einen Hinterhofschandflecken schnell und schön bedecken. Aber auch die Verwendung von Mandevilla Reben für Bodendecker ist eine gute Idee. Die
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Vielleicht suchen Sie nach etwas anderem, das Sie Ihrer Landschaft hinzufügen können, vielleicht einem Frühling blühenden Strauch, der nicht in der Landschaft auf beiden Seiten von Ihnen und auf der anderen Straßenseite wächst. Sie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Unkraut im Garten zu verwalten ist nicht unsere Lieblingsbeschäftigung - es ist mehr wie ein notwendiges Übel. Während wir Pflanzen lieben, können Unkräuter im Garten und im Garten oft lästiger werden. Sie konkurrieren mit unseren Gartenpflanzen um Licht, Wasser, Nährstoffe und Raum. Leide