Kriechender Zinnia-Bodendecker: Wachsende kriechende Zinnia-Pflanzen



Gärtner erfreuen sich an pflegeleichten und schönen Bodenbedeckungen, die sie einfach einstecken und loslassen können. Creeping Zinnie ( Sanvitalia Procumbens ) ist einer dieser Garten Favoriten, die, einmal gepflanzt, bietet ein Fest der Farbe die ganze Saison lang. Diese niedrig wachsende Schönheit hat einen zierlichen Nachlauf, was sie perfekt zum Aufhängen von Körben und Behältern macht. Lesen Sie weiter, um mehr über kriechende Zinnien-Bodenbedeckungs-Pflanzen zu erfahren.

Wachsende kriechende Zinnia-Pflanzen

Verwenden Sie schleichende Zinnie im Garten, wenn Sie einen sonnigen Standort mit gut durchlässigen Boden haben, der etwas Farbe braucht. Wo die Sommer mild sind, wird dieser mexikanische Eingeborene bis zu 18 Zentimeter breit und trägt schöne kleine orange oder gelbe Sonnenblumen-ähnliche Blüten von Sommer bis Herbst.

Kriechende Zinnien-Bodendecker sind am besten, wenn sie im Frühjahr an einem sonnigen Standort im Garten ausgesät werden. Verwenden Sie leichte, lehmige Blumenerde mit viel Drainage, wenn Sie die Pflanze in einem Containergarten verwenden. Viele Leute fangen an, Zinnien-Bodendeckelsamen in hängenden Körben oder Behältern drinnen zu kriegen, etwa vier bis sechs Wochen vor dem Frühling, um einen Start in die Saison zu bekommen.

Säen Sie Samen auf eine vorbereitete Pflanzfläche und bedecken Sie sie leicht mit Torfmoos für beste Ergebnisse. Halten Sie die Samen gleichmäßig feucht, bis Sprossen sichtbar werden, die innerhalb von ein paar Wochen auftreten sollten.

Schleichende Zinnia Pflege

Sobald schleichende Zinnien im Garten etabliert sind, ist ihre Pflege minimal. Düngen Sie wachsende schleichende Zinnienpflanzen während der Wachstumsperiode monatlich mit einem wasserlöslichen Dünger.

Schleichende Zinnien sind dürre, feuchtigkeits- und hitzetolerant und sollten nicht übergossen werden. Wenn Sie schleichende Zinnien in einem Behälter oder einem Hängekorb verwenden, achten Sie darauf, dass Sie bei Bedarf ein wenig Wasser hinzufügen, da die Töpfe schnell austrocknen.

Es gibt keine bedeutenden Schädlinge, die mit wachsenden schleichenden Zinnia-Pflanzen verbunden sind.

Vorherige Artikel:
Von Amy Grant Glücklicherweise ist mir das nie passiert, aber ich habe andere Leute getroffen, die sich fragen, warum sie bitter schmeckende Tomaten haben. Ich bin wählerisch wegen meiner Frucht und fürchte, diese Erfahrung könnte mich sofort von Tomaten abhalten! Die Frage ist: Warum schmecken Tomaten bitter oder gar sauer? Wa
Empfohlen
Bluebell Blumen sind zierliche bauchige Stauden, die von April bis Mitte Mai eine Fülle von Farben von tiefem Purpur bis Rosa, Weiß und Blau bieten. Obwohl einige Verwirrung aus verschiedenen englischen und lateinischen Namen kommen kann, sind die meisten Glockenblumen auch als Holzhyazinthen bekannt.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Spot Anthracnose. Spot anthracnose, oder Anthracnose, ist eine Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird, der einige Rosenbüsche infiziert. Identifizieren Spot Anthracnose auf Rosen Über den Punkt Anthracnose ist nicht viel bekannt, außer dass er während der kühlen feuchten Bedingungen des Frühlings am strengsten zu sein scheint. Typi
Vielleicht haben Sie eine große frühe Vereinbarung über Zwiebel-Sets gefunden; vielleicht hast du dir im Frühjahr deine eigenen Setzlinge zum Pflanzen angepflanzt; oder vielleicht hast du es in der letzten Saison einfach nicht geschafft, sie zu pflanzen. Wie auch immer, Sie müssen die Zwiebelsätze aufbewahren, bis Sie bereit sind, in Ihrem Garten Zwiebelsätze anzupflanzen. Wie m
Hedychium stammen aus dem tropischen Asien. Sie sind eine Gruppe von erstaunlichen floralen Formen und Pflanzenarten mit minimaler Härte. Hedychium werden oft Schmetterling Ingwer Lilie oder Girlande Lilie genannt. Jede Art hat eine einzigartige Blütenform, aber charakteristisches "canna-like" großes Laub. H
Immergrüne Reben können uns helfen, Wände und Zäune zu verdecken und zu erweichen. Sie können auch als Bodendecker für schwierige Bereiche des Gartens, wie zum Beispiel Hänge oder andere Bereiche, in denen Gras schwer zu etablieren ist, verwendet werden. Algerische Efeupflanzen sind eine solche Pflanze, die sich leicht etablieren wird, wo Rasen oder andere Pflanzen nicht vorhanden sind. Lesen
Wachsende Redbud Bäume ist eine gute Möglichkeit, brillante Farbe in Ihre Landschaft hinzuzufügen. Darüber hinaus ist die Pflege von Redbud-Bäumen einfach. Lesen Sie weiter die folgenden Redbud-Tree-Informationen, um zu erfahren, wie Sie sich um einen Redbud-Tree kümmern. Redbud-Bauminformationen Der Redbud-Baum ( Cercis canadensis ) ist ein Mitglied der Bohnenfamilie und wird als Judas-Baum bezeichnet, da Judas Iskariot nach eigenen Angaben einen Verwandten des Redbuds benutzte, um sich aufzuhängen. Diese