Ihren Boden reparieren, wenn Boden zu sauer ist



Viele Gärten beginnen als großartige Ideen, nur um festzustellen, dass die Dinge nicht ganz wie geplant wachsen. Dies könnte sehr wohl darauf zurückzuführen sein, dass der Boden zu sauer ist, um das Leben einiger Pflanzen zu unterstützen. Was verursacht sauren Boden? Es gibt viele Dinge, die dazu führen können, dass der Boden zu sauer ist.

Wirkung von sauren Böden auf das Pflanzenwachstum

Manchmal könnte zu viel Aluminium im Boden sein, was es sauer macht. Manchmal gibt es zu viel Mangan, das für Pflanzen giftig ist. Ist der Boden zu sauer, kann das an einem Calcium- und Magnesiummangel liegen, der für Pflanzen genauso schädlich ist wie für Menschen. Eisen und Aluminium können in großen Mengen Phosphor binden, was den Boden auch für Pflanzen zu sauer macht.

Eine andere Sache zu berücksichtigen, wenn Ihr Boden zu sauer ist, ist schlechtes Bakterienwachstum. Dies liegt daran, dass der Boden mit Bakterien alkalischer wird, und wenn es nicht genug von den guten Bakterien gibt, wird Ihr Boden nicht fruchtbar genug sein, um das Leben zu unterstützen.

Was verursacht sauren Boden? Viele Dinge können es tun, vom natürlichen Boden pH-Wert bis zu den Arten von Mulch Sie verwenden. Saurer Boden kann genauso wie der menschliche Körper Mineralstoffdefizite haben, und wenn diese Mängel nicht behoben sind, werden die Pflanzen nicht leben. Wenn dein Boden also zu sauer ist, musst du ihn korrigieren.

Wie man Säuremenge im Boden verringert

Der gebräuchlichste Weg, den pH-Wert des Bodens zu erhöhen, besteht darin, pulverisierten Kalkstein dem Boden hinzuzufügen. Kalkstein wirkt als Bodensäureneutralisator und besteht entweder aus Calcium- und Magnesiumcarbonat oder Calciumcarbonat. Diese werden als dolomitischer Kalkstein bzw. Kalkstein bezeichnet.

Das erste, was getan werden muss, ist ein Bodentest, um zu sehen, wie sauer der Boden tatsächlich ist. Sie möchten, dass Ihr Boden pH-Wert um 7, 0 oder neutral ist. Sobald Sie den Bodentest durchgeführt haben und die Ergebnisse haben, werden Sie wissen, welche Art von pulverisiertem Kalkstein als Neutralisator für Bodensäuren hinzugefügt werden soll.

Sobald Sie die Art des Bodensäureneutralisators kennen, der Ihrem Boden hinzugefügt wird, wenden Sie den Kalk entsprechend den Anweisungen an, die Ihnen vom Gartenzentrum gegeben werden. Nie mehr als nötig anwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was sauren Boden verursacht, aber seien Sie vorsichtig, dass Sie bei Ihren Bemühungen, es zu korrigieren, nicht zu viel Kalk hinzufügen. Wenn Sie mit alkalischem Boden enden, können Sie andere Probleme wie Eisen-, Mangan- und Zinkmangel haben, die auch das Leben nicht unterstützen. Außerdem könnte es zu einem übermäßigen Wachstum von Bakterien im Boden kommen, was die Dinge, die lange im Untergrund liegen, wie Kartoffeln, töten kann.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Regenliliengewächse ( Habranthus robustus syn. Zephyranthes robusta ) zieren das schattige Gartenbeet oder den Behälter und produzieren nach Regenschauer entzückende Blüten. Wachsende Regen-Lilien sind nicht schwierig, wenn die richtigen Bedingungen für die Pflanze zur Verfügung stehen. Rege
Empfohlen
Es gibt viele interessante Insekten im Garten, viele, die weder Freund noch Feind sind, also ignorieren wir Gärtner sie meistens. Wenn wir in Gärten kleine Wanzen finden, ist es schwer zu wissen, was wir denken sollen. Diese Stinkbug-Verwandten haben ein eigenartiges Aussehen von ihnen und sie verbringen viel zu viel Zeit in der Nähe unserer wertvollen Früchte, aber sie brechen selten die Top 10 der schlimmsten Gartenwanzen. Ma
Die leuchtend weißen Blüten der Gardenie sind nur ihre zweitbeste Eigenschaft - der himmlische Duft, den sie erzeugen, erfüllt die Luft mit einem unvergleichlichen Duft. Es ist kein Wunder, dass Gärtner ihre Gardenien extrem beschützen! Leider kann selbst die verwöhnteste Pflanze eine der häufigsten Gardenienkrankheiten entwickeln. Diese
Vielleicht haben Sie einen extrem großen, stacheligen Behemoth einer Frucht in der Obst- und Gemüseabteilung eines lokalen asiatischen Lebensmittelhändlers gesehen und sich gefragt, was um alles in der Welt es sein könnte. Die Antwort kann auf Anfrage lauten: "Das ist eine Jackfrucht." Okay, aber was ist eine Jackfrucht? Le
Sowohl dekorative als auch praktische Loquatbäume bilden ausgezeichnete Rasen-Musterbäume mit glänzenden Blättern und einer natürlich attraktiven Form. Sie wachsen etwa 25 Fuß hoch mit einem Baldachin, der 15 bis 20 Fuß verbreitet - eine Größe, die für Heimatlandschaften gut geeignet ist. Große Gruppen von attraktiven Früchten heben sich von dem dunkelgrünen, tropisch aussehenden Laub ab und tragen zum visuellen Reiz des Baumes bei. Erfahren Si
Rote Spinnmilben sind ein Gartenschädling, der eine Vielzahl von Pflanzen befällt, am häufigsten aber Azaleen und Kamelien befällt. Sobald Sie einen Befall bekommen, werden Sie rote Spinnmilben überall auf der Pflanze finden und es ist wichtig, sich um den Befall zu kümmern, bevor die Pflanze dauerhaft Schaden nimmt. Werf
Bakterielle Knollenfäule von Zwiebel ist eine ziemlich häufige Krankheit von Zwiebelpflanzen - je nachdem, wo Sie leben - die je nach Umweltbedingungen zu geringen Verlusten bei einem vollständigen Verlust von Zwiebelpflanzen führen kann. Während hauptsächlich Samen getragen werden, kann Zwiebel-Bakterienbrand durch Trümmer und infizierte freiwillige Zwiebelpflanzen verbreitet werden. Über