Wie man Radieschen auswählt und wann ich Radieschen ernte



Wann immer Sie einen Garten pflanzen, ist es nicht vollständig, es sei denn, Sie wachsen Wurzelgemüse, und einer der beliebtesten ist der Rettich. Radieschen sind ein Gemüse der kühlen Jahreszeit. Sie reifen schnell, reifen nach der Ernte weiter und sind sehr leicht zu züchten. Schauen wir uns an, wie man Radieschen pflückt.

Radieschen bevorzugen Sonnenschein und feuchten, fruchtbaren Boden. Sie werden gut in dem Land in einem großen Garten oder sogar in einem kleinen Stadtraum gut sein. Es gibt einige frühe Sorten, die im Frühjahr am besten wirken, wenn Boden und Luft noch kühl sind. Es gibt auch einige spät reifende Sorten, die am besten im Sommer tun. Diese können auch im Spätsommer gepflanzt werden, um eine Herbstfrucht zu erhalten. Schließlich gibt es eine Winterrettichsorte, die in der Mitte des Spätsommers ausgesät werden kann und eine Spätherbsternte ergeben wird.

Wann ernte ich Radieschen?

Wann Radieschen gepflückt werden, hängt von der Sorte ab. Wenn Sie sie sehr mögen, haben Sie hoffentlich mehrere verschiedene Sorten gepflanzt. Wenn Sie Radieschen ernten, achten Sie darauf, dass Sie Radieschen ernten, die bereit sind; warte auf eine brauchbare Größe. Dies bedeutet, das Ernten Radieschen sollte getan werden, bevor die Wurzel 1 Zoll im Durchmesser ist. Dies gilt insbesondere für die frühen Sorten.

Radieschen sollten früh geerntet werden, denn je länger Sie sie im Boden lassen, desto schwammiger und heißer werden sie. Sie sind besser in Salaten, je jünger sie sind.

Wenn Sie sich fragen, wann Sie Radieschen pflücken sollten, die Sie später im Sommer gepflanzt haben, unterscheiden sich die Regeln. Wann man Radieschen pflückt, die man im Spätsommer gepflanzt hat, tritt meist im Herbst auf. Diese späteren Sorten sind langsamer zu entwickeln, so dass sie länger im Boden bleiben können. Außerdem wachsen sie größer als die früheren Sorten, ohne schwammig und heiß zu werden. Wenn Sie Radieschen, die später gepflanzt wurden, ernten, lassen Sie sie etwas größer werden, bevor Sie sie pflücken.

Wie man Radieschen auswählt

Wenn Sie Rettich ernten, sollten Sie die Pflanze gerade aus dem Boden ziehen, damit Sie diejenigen, die nicht ganz fertig sind, nicht stören. Hoffentlich haben Sie die Ernte schon früh gedünnt, damit Sie keine enttäuschend dünnen Radieschen haben.

So sehen Sie, Radieschen können gepflanzt werden und genossen dann alle Frühling, Sommer und Herbst lang. Sie sind großartig in Salaten und Pastagerichten. Das ist alles dazu. Wähle sie aus und genieße.

Vorherige Artikel:
Bodendecker sind per definitionem Pflanzen, die oft kriechend, ausladend oder kletterend sind und bis zu 91 cm überragen. Mehrjährige Bodenbedeckungen werden oft als Alternative zu Gras verwendet. Sie sind wartungsarme Anlagen, die eine ausgezeichnete Erosionskontrolle auch an steilen Hängen oder anderen schwierigen Standorten bieten. V
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spalierbäume sind das Ergebnis intensiven Trainings, bei dem die Pflanzen gezwungen werden, flach an einer Mauer, einem Zaun oder einem Spalier zu wachsen. Während fast jede Pflanze spaliert werden kann, einschließlich Reben und Kletterpflanzen wie Efeu und Rosen, bevorzugen die meisten Menschen Obstbäume wie Apfel und Pflaume. Ei
Die meisten von uns würden auf den ersten Blick eine Pflanze mit blutenden Herzen erkennen, mit ihren kissenförmigen, herzförmigen Blüten und dem zarten Blattwerk. Blutende Herzen können wild um Nordamerika gefunden werden und sind auch altmodische Gartenwahlen. Diese Stauden neigen dazu, zurück zu sterben, wenn die Temperaturen zu heiß werden, was bedeutet, dass es Zeit für die Ruhe ist. Yellow
Viele von uns Pflanzenliebhabern haben begrenzten Platz in unseren Gärten. Du kannst in einer Wohnung leben, ohne Garten, oder du hast deine Blumenbeete bereits bis zum Rand gefüllt. Sie werden jedoch von dem exotischen Aussehen der Lilien angezogen und fragen sich daher: "Können Sie Lilienpflanzen in Töpfen anbauen?&qu
Eine der am weitesten verbreiteten grasähnlichen Pflanzen im östlichen Nordamerika ist Gray's sedge. Die Pflanze hat viele farbenfrohe Namen, von denen sich die meisten auf ihren keulenförmigen Blütenkopf beziehen. Gray's Seggenpflege ist minimal und als Landschaftsanlage ist es in der Nähe eines Teiches oder Wasserspiels hervorragend. Les
Licht ist eine der wichtigsten Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Die Lichtniveaus und ob das Licht natürlich oder künstlich ist, können eine wichtige Rolle bei der Pflanzengesundheit und -produktion spielen. Pflanzen in hellem Schatten sind nützlich für Dimmerbereiche von Haus und Garten. Was ist Licht Schatten und welche Pflanzen gedeihen in diesem Zustand? Lese
Was könnte die Ursache für Kürbis sein, der am Weinstock verfault und an Kürbisfäule leidet? Wie kann Cucurbit Fruchtfäule vermieden oder kontrolliert werden? Viele Kürbisgewächse neigen dazu, am Weinstock zu verfallen. Was verursacht Kürbis / Squash Rot auf Reben? Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die eine Kürbisgewächse befallen können. Schwarzfäu