Blühender Aristokrat Birnbaum Info: Tipps zum Anbau von Aristokratblüten Birnen


In den Vereinigten Staaten hat der Befall des Smaragdaschezerstörers (EAB) zum Tod und zur Beseitigung von mehr als fünfundzwanzig Millionen Eschen geführt. Dieser gewaltige Verlust hat verwüstete Eigenheimbesitzer sowie Stadtarbeiter auf der Suche nach zuverlässigen Schädlings- und Krankheitsresistenten Schattenbäumen zurückgelassen, um die verlorenen Eschen zu ersetzen.

Natürlich haben die Verkäufe von Ahornbäumen zugenommen, weil sie nicht nur guten Schatten liefern, sondern, wie Asche, spektakuläre Herbstfarben zeigen. Allerdings haben Ahornbäume oft problematische Oberflächenwurzeln, die sie als Straßen- oder Terrassenbäume ungeeignet machen. Eine geeignetere Option ist die Aristokratbirne ( Pyrus calleryana 'Aristocrat'). Lesen Sie weiter, um mehr über Aristokrat blühende Birnbäume zu erfahren.

Blühender Aristokrat-Birnenbaum Info

Als Landschaftsarchitekt und Gartencenterarbeiter werde ich oft nach Vorschlägen für schöne Schattenbäume gefragt, um Eschen zu ersetzen, die für EAB verloren gegangen sind. Normalerweise ist mein erster Vorschlag die Callery-Birne. Die Aristocrat Callery Birne wurde wegen ihrer Krankheits- und Schädlingsresistenz gezüchtet.

Im Gegensatz zu ihrer nahen Verwandten, der Bradford-Birne, produzieren Aristokrat-Birnen keine Überfülle an Ästen und Trieben, was dazu führt, dass Bradford-Birnen ungewöhnlich schwache Krusten haben. Die Zweige der Aristokrat Birnen sind weniger dicht; daher sind sie nicht so anfällig für Wind- und Eisschäden wie die Bradford-Birne.

Aristokratblüten haben auch tiefere Wurzelstrukturen, die im Gegensatz zu Ahornwurzeln keine Gehwege, Auffahrten oder Terrassen beschädigen. Aus diesem Grund, sowie ihre Verschmutzung Toleranz, werden Aristocrat Callery Birnen häufig in Städten als Straßenbäume verwendet. Während die Verzweigung von Callery-Birnen nicht so dicht ist wie Bradford-Birnen, wachsen Aristokrat-Birnen etwa 30-40 Fuß (9-12 m) hoch und etwa 20 Fuß (6 m) breit und werfen dichten Schatten.

Wachsende Aristokrat-blühende Birnen

Aristokratblüten haben pyramidenförmige oder ovale Vordächer. Im frühen Frühling, bevor das Laub erscheint, werden Aristokrat Birnen mit weißen Blüten bedeckt. Dann tauchen neue rot-violette Blätter auf. Dieses Frühjahr ist das rot-purpurfarbene Laub jedoch kurzlebig, und bald wird das Laub glänzend grün mit welligen Rändern.

Im Sommer produziert der Baum kleine, erbsengroße unscheinbare rotbraune Früchte, die Vögel anlocken. Die Frucht bleibt durch Herbst und Winter bestehen. Im Herbst wird das glänzende grüne Laub rot und gelb.

Aristokratblühende Birnbäume sind in den Zonen 5-9 winterhart und passen sich den meisten Bodentypen an, wie Ton, Lehmsand, alkalisch und sauer. Seine Blüten und Früchte sind für Bestäuber und Vögel von Vorteil, und sein dichtes Blätterdach bietet sichere Nestplätze für unsere gefiederten Freunde.

Aristokratblühende Birnbäume werden als mittel bis schnell wachsende Bäume bezeichnet. Während wenig Pflege für Aristokratblüten benötigt wird, wird regelmäßiger Schnitt die allgemeine Stärke und Struktur der Aristocrat Callery Birnbäume verbessern. Der Schnitt sollte im Winter erfolgen, während der Baum ruht.

Vorherige Artikel:
Rüben und ihre bunten Cousins ​​die Mangold sind schöne und nahrhafte Ergänzungen zu Ihrem hausgemachten Tisch, aber die Dinge laufen nicht immer so ab wie geplant mit dieser Familie von Wurzelgemüse. Manchmal ist das Wetter nicht auf Ihrer Seite und stattdessen bevorzugt Rüben Cercospora Spot, ein Pilz-Krankheitserreger, der sowohl Schäden an den Blättern verursachen als auch die Erträge erheblich reduzieren kann. Ob Sie in
Empfohlen
Eine der besten Möglichkeiten, wie ein Gärtner den Wasserverbrauch reduzieren kann, ist der Ersatz durstiger Büsche und Hecken durch trockenheitsresistente Sträucher. Denken Sie nicht, dass Sträucher für trockene Bedingungen auf Spitzen und Dornen beschränkt sind. Sie können viele Arten finden, einschließlich trockenheitsresistente blühende Sträucher und trockenheitstolerante immergrüne Sträucher. Auswahl der
Stephanotis Blumen sind seit langem für ihre Schönheit und süßen Duft geschätzt. Die tropische Weinrebe, mit ihrem dunkel glänzenden Laub und den verschneiten Blumen, ist ein traditionelles Element in Hochzeitsbouquets und viele von uns erhielten unsere ersten Informationen über die Stephanotis Blume von unserem Floristen. Info
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ein Bodentest ist eine gute Möglichkeit, um seine Gesundheit und Fruchtbarkeit zu messen. Diese Tests sind in der Regel kostengünstig, aber für den Anbau und die Pflege gesunder Pflanzen im Garten durchaus lohnenswert. Wie oft sollten Sie einen Bodentest machen und was zeigt ein Bodentest? U
Der Orangenbaum Osage ist ein ungewöhnlicher Baum. Seine Frucht sind zerknitterte grüne Kugeln von der Größe der Grapefruit. Auf der anderen Seite ist das gelbe Holz der Bäume stark und flexibel und so dicht, dass es gegen Termiten immun ist. Einen Osage-Orangenbaum anzubauen ist schnell und einfach. Les
Orchideen haben den Ruf, schwer zu wachsen, aber sie sind genau wie andere Pflanzen. Wenn Sie ihnen das richtige Pflanzmedium, Feuchtigkeit und Licht geben, gedeihen sie unter Ihrer Obhut. Die Probleme beginnen, wenn Sie Orchideen wie jede andere Zimmerpflanze behandeln. Der schnellste Weg, eine Orchideenpflanze zu töten, ist, sie in normale Blumenerde zu verpflanzen.
Curry-Blatt-Pflanzen sind eine Komponente der indischen Gewürz Curry genannt. Currygewürz ist eine Zusammenstellung von vielen Kräutern und Gewürzen, deren Geschmack manchmal von Curryblattpflanzen kommt. Curry-Blatt-Kraut ist eine kulinarische Pflanze, deren Blätter als aromatische verwendet werden und die Frucht der Pflanze ist ein Bestandteil der Desserts in einigen östlichen Nationen. Über