Blühender Aristokrat Birnbaum Info: Tipps zum Anbau von Aristokratblüten Birnen



In den Vereinigten Staaten hat der Befall des Smaragdaschezerstörers (EAB) zum Tod und zur Beseitigung von mehr als fünfundzwanzig Millionen Eschen geführt. Dieser gewaltige Verlust hat verwüstete Eigenheimbesitzer sowie Stadtarbeiter auf der Suche nach zuverlässigen Schädlings- und Krankheitsresistenten Schattenbäumen zurückgelassen, um die verlorenen Eschen zu ersetzen.

Natürlich haben die Verkäufe von Ahornbäumen zugenommen, weil sie nicht nur guten Schatten liefern, sondern, wie Asche, spektakuläre Herbstfarben zeigen. Allerdings haben Ahornbäume oft problematische Oberflächenwurzeln, die sie als Straßen- oder Terrassenbäume ungeeignet machen. Eine geeignetere Option ist die Aristokratbirne ( Pyrus calleryana 'Aristocrat'). Lesen Sie weiter, um mehr über Aristokrat blühende Birnbäume zu erfahren.

Blühender Aristokrat-Birnenbaum Info

Als Landschaftsarchitekt und Gartencenterarbeiter werde ich oft nach Vorschlägen für schöne Schattenbäume gefragt, um Eschen zu ersetzen, die für EAB verloren gegangen sind. Normalerweise ist mein erster Vorschlag die Callery-Birne. Die Aristocrat Callery Birne wurde wegen ihrer Krankheits- und Schädlingsresistenz gezüchtet.

Im Gegensatz zu ihrer nahen Verwandten, der Bradford-Birne, produzieren Aristokrat-Birnen keine Überfülle an Ästen und Trieben, was dazu führt, dass Bradford-Birnen ungewöhnlich schwache Krusten haben. Die Zweige der Aristokrat Birnen sind weniger dicht; daher sind sie nicht so anfällig für Wind- und Eisschäden wie die Bradford-Birne.

Aristokratblüten haben auch tiefere Wurzelstrukturen, die im Gegensatz zu Ahornwurzeln keine Gehwege, Auffahrten oder Terrassen beschädigen. Aus diesem Grund, sowie ihre Verschmutzung Toleranz, werden Aristocrat Callery Birnen häufig in Städten als Straßenbäume verwendet. Während die Verzweigung von Callery-Birnen nicht so dicht ist wie Bradford-Birnen, wachsen Aristokrat-Birnen etwa 30-40 Fuß (9-12 m) hoch und etwa 20 Fuß (6 m) breit und werfen dichten Schatten.

Wachsende Aristokrat-blühende Birnen

Aristokratblüten haben pyramidenförmige oder ovale Vordächer. Im frühen Frühling, bevor das Laub erscheint, werden Aristokrat Birnen mit weißen Blüten bedeckt. Dann tauchen neue rot-violette Blätter auf. Dieses Frühjahr ist das rot-purpurfarbene Laub jedoch kurzlebig, und bald wird das Laub glänzend grün mit welligen Rändern.

Im Sommer produziert der Baum kleine, erbsengroße unscheinbare rotbraune Früchte, die Vögel anlocken. Die Frucht bleibt durch Herbst und Winter bestehen. Im Herbst wird das glänzende grüne Laub rot und gelb.

Aristokratblühende Birnbäume sind in den Zonen 5-9 winterhart und passen sich den meisten Bodentypen an, wie Ton, Lehmsand, alkalisch und sauer. Seine Blüten und Früchte sind für Bestäuber und Vögel von Vorteil, und sein dichtes Blätterdach bietet sichere Nestplätze für unsere gefiederten Freunde.

Aristokratblühende Birnbäume werden als mittel bis schnell wachsende Bäume bezeichnet. Während wenig Pflege für Aristokratblüten benötigt wird, wird regelmäßiger Schnitt die allgemeine Stärke und Struktur der Aristocrat Callery Birnbäume verbessern. Der Schnitt sollte im Winter erfolgen, während der Baum ruht.

Vorherige Artikel:
Adenanthos sericeus wird Wollstrauch genannt, ein entsprechend benannter Strauch für seine feinen Nadeln, die ihn wie ein weiches, wolliges Fell bedecken. Dieser Busch, der in Australien heimisch ist, ist eine schöne Ergänzung zu vielen Gärten und ist bis zu 25 Grad Fahrenheit (-4 Grad Celsius) winterhart. Mi
Empfohlen
Pflanzen sind erstaunliche Organismen. Sie haben eine Reihe von einzigartigen Anpassungen und Fähigkeiten, die ihnen helfen, zu gedeihen und zu überleben. Urushiolöl in Pflanzen ist eine solche Anpassung. Was ist Urushiol? Es ist ein Gift, das bei Hautkontakt reagiert und in vielen Fällen Blasen und Hautausschläge verursacht. Das
Von all den Dingen, die Ihre Pflanzen stören können, müssen Insektenschädlinge eine der heimtückischsten sein. Sie sind nicht nur klein und schwer zu erkennen, sondern ihre Aktivitäten werden oft unter Blättern, im Boden oder in der Nacht durchgeführt, wo sie nicht entdeckt werden können. Die Oleander-Wespenmottenlarve ist einer dieser kleinen Teufel. Wenn Si
Ingwerwurzel ist solch eine köstliche kulinarische Zutat, die würzigen und süßen Rezepten Würze hinzufügt. Es ist auch ein Heilmittel für Verdauungsstörungen und Magenverstimmung. Wenn Sie in einem Indoor-Container Ihre eigenen wachsen lassen, werden Sie nie wieder davonlaufen. Kannst du Ingwer drinnen wachsen? Ingwer
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Rosen zu schneiden ist ein notwendiger Teil, um Rosensträucher gesund zu halten, aber viele Leute haben Fragen über das Zurückschneiden von Rosen und wie man Rosen richtig zurechtmacht. Es gibt keine Notwendigkeit, Angst zu haben. D
Eine der am häufigsten angebauten Gartenpflanzen, Tomaten sind ziemlich empfindlich gegen Kälte und zu viel Sonne. Aufgrund ihrer extrem langen Wachstumsperiode beginnen viele Menschen ihre Pflanzen im Haus und pflanzen sie später in der Wachstumsperiode, wenn der Boden sich durchgehend erwärmt hat. Di
Amerikanischer Ginseng ( Panax quinquefolius ), der in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wird wegen seiner vielen nützlichen Eigenschaften geschätzt. Leider wurde Wildginseng in seiner natürlichen Umgebung übererfasst und steht in mehreren Staaten auf der bedrohten Pflanzenliste. Wen