Rasenpflege im Herbst: Tipps zur Rasenpflege im Herbst



Die Rasenpflege hört nicht auf, wenn das Gras aufhört zu wachsen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie im Herbst mit Gras umgehen können.

Rasenpflege im Herbst

Wenn die Temperaturen abkühlen und die Grashalme aufhören zu wachsen, wachsen die Wurzeln des Rasengrases weiter. Deshalb umfasst die Pflege im Herbst die Bewässerung und Düngung, um die Nährstoffe und Feuchtigkeit zu liefern, die der Rasen benötigt, um starke Wurzeln zu bilden und eine Energiereserve aufzubauen.

Sie können einen Handstreuer verwenden, um einen kleinen Rasen zu düngen, aber Sie können ihn besser kontrollieren und den Dünger gleichmäßiger auftragen, wenn Sie einen handgeführten Streuer verwenden. Lesen Sie die Anweisungen für die Düngerpackung und befolgen Sie diese sorgfältig. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät so eingestellt haben, dass es die richtige Menge liefert. Dies ist einer jener Fälle, in denen mehr definitiv nicht besser ist.

Der Herbst ist auch die beste Zeit, um einen breitblättrigen Rasen oder Moos Herbizid anzuwenden, sollte dies notwendig sein.

Rasenpflege während des Herbstes schließt Rasenreparatur ein. Kahle Stellen mit Samen fixieren, um sie der Grasart oder einer Rasenreparaturmischung anzupassen. Wenn Sie ein warmes Gras gepflanzt haben, wird es im Winter braun. Wenn Sie nicht bis zum Frühling auf einen Bernsteingarten schauen wollen, beaufsichtigen Sie ihn mit deutschem Weidelgras.

Das Harken von Blättern ist eine Aufgabe, bei der sich nur wenige Menschen nach vorne freuen, aber es ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihren Rasen tun werden. Die Blätter auf dem Gras zu lassen blockiert das Sonnenlicht und fördert Krankheiten. Denken Sie daran, Ihr Gras ist nicht tot, es ruht nur, und es braucht viel Sonnenlicht. Das Blasen ist leichter als das Rechnen, aber das harte Schwaden mit einem Federzinkenrasen ist gut für den Rasen, weil es den Boden lockert und den Boden kratzt. Warte nicht, bis alle Blätter gefallen sind. Regen und Morgentau verkleben die Blätter und bilden eine dicke Matte, die schwer zu lösen und zu harken ist.

Und während wir über Stroh und Boden sprechen, sind Vertikutieren und Lüften auch im Herbst wichtige Bestandteile der Rasenpflege. In den meisten Fällen müssen Sie dies nur alle zwei Jahre tun. Sie können kleine Rasen mit einer Gabel oder einem hohlen Zinner belüften und sie tief in den Boden drücken. Für eine große Rasenfläche müssen Sie einen gasbetriebenen, begehbaren Luftsprudler mieten. Sie können teuer sein, und Sie können einen Gartenbaubetrieb mieten, um die Arbeit zu erledigen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Petunien können in der Sommerlandschaft eine langanhaltende Farbe bieten und mit schönen Pastellfarben triste Ränder erhellen. Die richtige Petunienpflege ist einfach und unkompliziert. Nachdem Sie gelernt haben, wie man Petunien anpflanzt, können Sie sie in Ihr Blumenbeet und Ihren Containergarten aufnehmen. Vi
Empfohlen
Für einen zierenden, schnell wachsenden Baum mit großer Herbstfarbe ist es schwer, die Sorte "October Glory" aus Rotahorn zu schlagen. Obwohl es in gemäßigten Klimazonen am besten ist, kann es im warmen Süden mit zusätzlichem Wasser wachsen und Frühlingsblumen, spektakuläre Herbstfärbung und schnelles Wachstum liefern. Oktober
Es ist eine schöne Sache, wie Kompost aus sonst nutzlosem organischem Material wertvolles Pflanzenfutter und Bodenverbesserung für den Garten macht. Fast jedes organische Material, sofern es nicht krank oder radioaktiv ist, kann dem Komposthaufen hinzugefügt werden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, und selbst diese müssen einfach vor der Aufnahme in den Kompost korrekt vorbehandelt werden. Neh
Adams Nadel Yucca ( Yucca Filamentosa ) ist eine Pflanze aus der Familie der Agaven, die im Südosten der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Es war eine wichtige Pflanze für die amerikanischen Ureinwohner, die ihre Fasern für Schnur und Stoff und die Wurzeln als Shampoo verwendeten. Heute wird die Pflanze vor allem als Zierpflanze im Garten verwendet. L
Echter Mehltau ist eine häufige Pilzkrankheit unter Gemüse und Zierpflanzen. Wenn Ihr Koriander eine weiße Schicht auf Blättern hat, ist es sehr wahrscheinlich Mehltau. Mehltau auf Koriander ist am häufigsten in feuchten, warmen Bedingungen. Hochfeuchteperioden, Überkopfbewässerung und überbevölkerte Pflanzen führen wahrscheinlich zu Mehltau auf Koriander und vielen anderen Pflanzen. Erfahren
Wann pflücken Sie Passionsfrucht? Interessanterweise wird die Frucht nicht von der Rebe geerntet, sondern ist tatsächlich essfertig, wenn sie von der Pflanze fällt. Früchte reifen zu verschiedenen Jahreszeiten im Hinblick auf die Pflanzzone. Diese Fakten machen es schwierig zu wissen, wann man Passionsfrüchte ernten sollte, besonders in kühleren Regionen. Ande
Auch Sabalpalmen, Kohlpalmen ( Sabal palmetto ) genannt, sind ein einheimischer amerikanischer Baum, der ideal für warme, Küstengebiete ist. Wenn sie als Straßenbäume oder in Gruppen gepflanzt werden, verleihen sie dem gesamten Gebiet eine tropische Atmosphäre. Auffällige, weiße Blüten an langen, sich verzweigenden Stielen blühen im Frühsommer, gefolgt von dunklen, essbaren Beeren im Herbst. Die Fruc