Rasenpflege im Herbst: Tipps zur Rasenpflege im Herbst



Die Rasenpflege hört nicht auf, wenn das Gras aufhört zu wachsen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie im Herbst mit Gras umgehen können.

Rasenpflege im Herbst

Wenn die Temperaturen abkühlen und die Grashalme aufhören zu wachsen, wachsen die Wurzeln des Rasengrases weiter. Deshalb umfasst die Pflege im Herbst die Bewässerung und Düngung, um die Nährstoffe und Feuchtigkeit zu liefern, die der Rasen benötigt, um starke Wurzeln zu bilden und eine Energiereserve aufzubauen.

Sie können einen Handstreuer verwenden, um einen kleinen Rasen zu düngen, aber Sie können ihn besser kontrollieren und den Dünger gleichmäßiger auftragen, wenn Sie einen handgeführten Streuer verwenden. Lesen Sie die Anweisungen für die Düngerpackung und befolgen Sie diese sorgfältig. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät so eingestellt haben, dass es die richtige Menge liefert. Dies ist einer jener Fälle, in denen mehr definitiv nicht besser ist.

Der Herbst ist auch die beste Zeit, um einen breitblättrigen Rasen oder Moos Herbizid anzuwenden, sollte dies notwendig sein.

Rasenpflege während des Herbstes schließt Rasenreparatur ein. Kahle Stellen mit Samen fixieren, um sie der Grasart oder einer Rasenreparaturmischung anzupassen. Wenn Sie ein warmes Gras gepflanzt haben, wird es im Winter braun. Wenn Sie nicht bis zum Frühling auf einen Bernsteingarten schauen wollen, beaufsichtigen Sie ihn mit deutschem Weidelgras.

Das Harken von Blättern ist eine Aufgabe, bei der sich nur wenige Menschen nach vorne freuen, aber es ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihren Rasen tun werden. Die Blätter auf dem Gras zu lassen blockiert das Sonnenlicht und fördert Krankheiten. Denken Sie daran, Ihr Gras ist nicht tot, es ruht nur, und es braucht viel Sonnenlicht. Das Blasen ist leichter als das Rechnen, aber das harte Schwaden mit einem Federzinkenrasen ist gut für den Rasen, weil es den Boden lockert und den Boden kratzt. Warte nicht, bis alle Blätter gefallen sind. Regen und Morgentau verkleben die Blätter und bilden eine dicke Matte, die schwer zu lösen und zu harken ist.

Und während wir über Stroh und Boden sprechen, sind Vertikutieren und Lüften auch im Herbst wichtige Bestandteile der Rasenpflege. In den meisten Fällen müssen Sie dies nur alle zwei Jahre tun. Sie können kleine Rasen mit einer Gabel oder einem hohlen Zinner belüften und sie tief in den Boden drücken. Für eine große Rasenfläche müssen Sie einen gasbetriebenen, begehbaren Luftsprudler mieten. Sie können teuer sein, und Sie können einen Gartenbaubetrieb mieten, um die Arbeit zu erledigen.

Vorherige Artikel:
Jede Pflanze muss schließlich umgetopft werden, wenn sie aus ihren Behältern wächst, sobald sie größer werden. Die meisten Pflanzen werden in ihren neuen Häusern gedeihen, aber diejenigen, die falsch verpflanzt sind, können unter Stress der Pflanze leiden. Dies kann zu herabfallenden oder vergilbenden Blättern, Gedeihstörungen oder zum Welken von Pflanzen führen. Du kanns
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Menge an Stress Pflanzen erhalten kann stark reduziert werden, wenn Sie wissen, wie man Zimmerpflanzen verhärten. Ob es sich um eine Zimmerpflanze handelt, die im Sommer im Freien steht, oder um eine, die aus der Kälte stammt, alle Pflanzen müssen abgehärtet oder an ihre neue Umgebung angepasst werden. Du
Wenn Ihre Süßkartoffelernte schwarze nekrotische Läsionen aufweist, kann es sich um Süßkartoffelpocken handeln. Was ist Süßkartoffelpocken? Dies ist eine ernste Krankheit, die auch als Bodenfäule bekannt ist. Bodenfäule von Süßkartoffeln tritt im Boden auf, aber die Krankheit schreitet fort, wenn Wurzeln gelagert werden. In Gebiet
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind einige der beliebtesten und schönsten blühenden Sträucher, aber der Beginn eines Rosengartens mag für neue Gärtner abschreckend wirken. Rosen für Anfänger zu wachsen muss jedoch kein stressiges Unterfangen sein. In der Tat, mit richtiger Bepflanzung und Pflege, kann fast jeder ein erfolgreicher Rosengärtner werden. Lesen
Ich habe das Glück, in dem Kernschmelze Amerikas zu leben und als solcher leichten Zugang zu vielen Lebensmitteln zu haben, die sonst woanders als exotisch gelten könnten. Darunter sind schwindelerregende Früchte und Gemüse aus der ganzen Welt, darunter der Rambutan. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, fragen Sie sich vielleicht, was in aller Welt Rambutans sind und wo können Sie Rambutans anbauen? Lese
Fischemulsion Vorteile für Pflanzen und Benutzerfreundlichkeit machen dies zu einem außergewöhnlichen Dünger im Garten, vor allem, wenn Sie Ihren eigenen machen. Weitere Informationen zur Verwendung von Fischemulsion auf Pflanzen und zur Herstellung von Fischemulsionsdünger lesen Sie bitte weiter. Was
Was ist ein Gartenthema? Gartengestützte Landschaftsgestaltung basiert auf einem spezifischen Konzept oder einer Idee. Wenn Sie ein Gärtner sind, sind Sie wahrscheinlich vertraut mit Themengärten wie: Japanische Gärten Chinesische Gärten Wüstengärten Wildtiere Gärten Schmetterlingsgärten Die Arten von Themengärten variieren stark, und wenn es um Themenideen im Garten geht, sind Sie nur durch Ihre Vorstellungskraft eingeschränkt. Lesen Sie