Forsythie Rejuvenation Pruning: Tipps für den harten Schnitt Forsythia Sträucher



Du hast wahrscheinlich eine alte Forsythie oder kennst jemanden, der das tut, in der Landschaft. Während diese als attraktive Landschaftssträucher beginnen, können sie im Laufe der Zeit ihren Glanz verlieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die strauchziehenden Forsythien zu erfahren, sobald sie ihrem Platz entwachsen sind.

Verjüngende alte Forsythien-Sträuche

Forsythienbüsche sind bekannt für ihre hervorragende Darstellung von leuchtend gelben Blüten im späten Winter oder frühen Frühling. Diese brunnenförmigen Sträucher stammen aus Korea und China. Sie sind abwerfend und stehen normalerweise 6-10 groß. Es gibt ein paar Dutzend Sorten, die in einer Vielzahl von Größen sowie Blatt- und Blütenfarbe kommen. Forsythien eignen sich hervorragend zum Aussortieren unansehnlicher Ansichten und sind hervorragend im Hintergrund einer gemischten Bepflanzung.

Alles in allem sehen Forsythien am besten mit der jährlichen Schnittpflege aus. Wie viele großblütige Sträucher können sie im Laufe der Zeit langbeinig, holzig und schlank werden. Es ist wichtig zu wissen, wie man Forsythien verjüngt, so dass man ihre attraktive natürliche Form zurückbekommt und eine robustere Blüte fördert.

Wann und wie man eine Forsythie verjüngt

Eine Form der Forsythienverjüngung ist das Entfernen eines Drittels aller Zweige an ihrer Basis. Einige Leute schlagen vor, dass Sie das regelmäßig tun, sobald der Strauch reif ist. Entfernen Sie die ältesten Zweige, da sie im Laufe der Zeit weniger Blüten produzieren.

Sie können auch Zweige entfernen, die sich über die anderen erstrecken oder schwach und ungesund aussehen. Diese Art der Verjüngung, die Ausdünnung genannt wird, wird neue Zweige zur Bildung ermutigen. Düngen Sie Ihre Forsythien im späten Herbst oder frühen Frühling, bevor sich die Blüten bilden. Da Forsythien auf altem Holz blühen (Stiele, die den vorherigen Sommer gebildet haben), haben Sie immer noch die verbleibenden Zweige für die Blumendarstellung. Neue Zweige müssen ausgedünnt werden, wenn Sie zu viele bekommen. Halten Sie die gesündesten. Sie werden ihr zweites Jahr blühen.

Wenn Sie sich fragen, wann Sie Forsythien hart pfeifen sollten, ist die beste Antwort, wenn der Strauch wirklich schäbig aussieht, seinen Platz überwindet oder die Blüte aufgrund des Alters dramatisch reduziert hat. Harter Schnitt Forsythien ist am besten im Spätherbst getan. Es ist eigentlich eine einfache Technik. Sie schneiden einfach alle Zweige auf den Boden. Im nächsten Frühjahr wird eine ganze Reihe neuer Zweige entstehen. Sobald sie ausgewachsen sind, wählen Sie die besten Zweige, die Sie behalten möchten. Sie werden wieder eine frisch aussehende, junge Pflanze mit produktiver Blüte haben.

Bitte beachten Sie, dass harte Strauchforsythien eine Blütezeit verlieren. Denken Sie daran, sie blühen auf altem Holz. Eine andere Einschränkung ist, dass, wenn Ihre Forsythie wirklich alt oder anderweitig ungesund ist, sie nicht auf eine harte Beschneidungsverjüngung reagieren kann. Es kann sterben. Es gibt also ein gewisses Risiko bei der Verjüngung der Forsythie. Sie können Ihre Forsythie alle drei bis fünf Jahre verjüngen.

Forsythien sind glückliche Pflanzen. Sie sagen uns, der Frühling ist da oder zumindest gleich um die Ecke. Passen Sie auf sie auf, und sie bringen Ihnen Jahre Frühlingsglück.

Vorherige Artikel:
Ein Garten hat seine eigenen inhärenten Freuden, aber für Gärtner, die Tierwelt und schöne Musik lieben, kann es verwendet werden, um Singvögel zu gewinnen. Singvögel anzuziehen kann der Schwerpunkt Ihres Gartens oder nur ein kleiner Teil davon sein. So oder so, genießen Sie sowohl die Pflanzen und die Vögel, die zu ihnen strömen. Wie man
Empfohlen
Eine der lohnendsten Dinge über Gartenarbeit ist die Vermehrung neuer Pflanzen aus Stecklingen, die Sie von einer gesunden Elternpflanze nehmen. Für Heimgärtner gibt es drei Hauptarten von Stecklingen: Weichholz, Halbhartholz und Hartholz, abhängig vom Wachstumsstadium der Pflanze. Was ist ein Halbhartholz? Le
Gras und andere Bodenbedeckungen, die auf erosionsgefährdeten Flächen oder ungeschützten windigen Standorten gepflanzt werden, benötigen ein wenig Hilfe, bis sie keimen. Das Netz für den Rasen bietet diese Verteidigung und schützt den Samen, bis er keimt. Was ist Rasengitter? Es gibt verschiedene Arten von Netzen für den Landschaftsbau, die das Saatgut schützen sollen. Ob Sie
Wenn Ihr Guavenbaum seinem aktuellen Standort entwachsen ist, denken Sie vielleicht daran, ihn zu bewegen. Kannst du einen Guavenbaum bewegen, ohne ihn zu töten? Das Umpflanzen eines Guavebaums kann einfach sein oder abhängig von Alter und Wurzelentwicklung schwierig sein. Lesen Sie weiter für Tipps zur Guaven-Transplantation und Informationen zur Transplantation einer Guave. B
Frühlingszwiebeln sind eine Rettung nach einem langen Winter. Ipheion Spring Starflowers sind kleine blühende Blumenzwiebeln aus Südamerika. Sie verschönern den Garten mit Zwiebel duftenden Blättern und weißen sternförmigen Blüten. Allerdings ist der Anbau von Frühlingssternblumen in Containern genauso einfach und erzeugt genauso viel Wirkung. Der Sch
Die Funktion von Phosphor in Pflanzen ist sehr wichtig. Es hilft einer Pflanze, andere Nährstoffe in nützliche Bausteine ​​umzuwandeln, mit denen sie wachsen kann. Phosphor ist einer der drei wichtigsten Nährstoffe, die am häufigsten in Düngemitteln gefunden werden. Er ist das "P" in der NPK-Bilanz, das in Düngemitteln aufgeführt ist. Phosphor
Salvia officinalis 'Icterina' wird auch als goldener Salbei bezeichnet. Goldener Salbei hat die gleichen aromatischen und geschmacklichen Eigenschaften des traditionellen Salbeis, hat aber schöne bunte Blätter, die einen Kontrast zu den graulichen Blättern des gewöhnlichen Gartensalbei darstellen. Is