Forsythie Rejuvenation Pruning: Tipps für den harten Schnitt Forsythia Sträucher



Du hast wahrscheinlich eine alte Forsythie oder kennst jemanden, der das tut, in der Landschaft. Während diese als attraktive Landschaftssträucher beginnen, können sie im Laufe der Zeit ihren Glanz verlieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die strauchziehenden Forsythien zu erfahren, sobald sie ihrem Platz entwachsen sind.

Verjüngende alte Forsythien-Sträuche

Forsythienbüsche sind bekannt für ihre hervorragende Darstellung von leuchtend gelben Blüten im späten Winter oder frühen Frühling. Diese brunnenförmigen Sträucher stammen aus Korea und China. Sie sind abwerfend und stehen normalerweise 6-10 groß. Es gibt ein paar Dutzend Sorten, die in einer Vielzahl von Größen sowie Blatt- und Blütenfarbe kommen. Forsythien eignen sich hervorragend zum Aussortieren unansehnlicher Ansichten und sind hervorragend im Hintergrund einer gemischten Bepflanzung.

Alles in allem sehen Forsythien am besten mit der jährlichen Schnittpflege aus. Wie viele großblütige Sträucher können sie im Laufe der Zeit langbeinig, holzig und schlank werden. Es ist wichtig zu wissen, wie man Forsythien verjüngt, so dass man ihre attraktive natürliche Form zurückbekommt und eine robustere Blüte fördert.

Wann und wie man eine Forsythie verjüngt

Eine Form der Forsythienverjüngung ist das Entfernen eines Drittels aller Zweige an ihrer Basis. Einige Leute schlagen vor, dass Sie das regelmäßig tun, sobald der Strauch reif ist. Entfernen Sie die ältesten Zweige, da sie im Laufe der Zeit weniger Blüten produzieren.

Sie können auch Zweige entfernen, die sich über die anderen erstrecken oder schwach und ungesund aussehen. Diese Art der Verjüngung, die Ausdünnung genannt wird, wird neue Zweige zur Bildung ermutigen. Düngen Sie Ihre Forsythien im späten Herbst oder frühen Frühling, bevor sich die Blüten bilden. Da Forsythien auf altem Holz blühen (Stiele, die den vorherigen Sommer gebildet haben), haben Sie immer noch die verbleibenden Zweige für die Blumendarstellung. Neue Zweige müssen ausgedünnt werden, wenn Sie zu viele bekommen. Halten Sie die gesündesten. Sie werden ihr zweites Jahr blühen.

Wenn Sie sich fragen, wann Sie Forsythien hart pfeifen sollten, ist die beste Antwort, wenn der Strauch wirklich schäbig aussieht, seinen Platz überwindet oder die Blüte aufgrund des Alters dramatisch reduziert hat. Harter Schnitt Forsythien ist am besten im Spätherbst getan. Es ist eigentlich eine einfache Technik. Sie schneiden einfach alle Zweige auf den Boden. Im nächsten Frühjahr wird eine ganze Reihe neuer Zweige entstehen. Sobald sie ausgewachsen sind, wählen Sie die besten Zweige, die Sie behalten möchten. Sie werden wieder eine frisch aussehende, junge Pflanze mit produktiver Blüte haben.

Bitte beachten Sie, dass harte Strauchforsythien eine Blütezeit verlieren. Denken Sie daran, sie blühen auf altem Holz. Eine andere Einschränkung ist, dass, wenn Ihre Forsythie wirklich alt oder anderweitig ungesund ist, sie nicht auf eine harte Beschneidungsverjüngung reagieren kann. Es kann sterben. Es gibt also ein gewisses Risiko bei der Verjüngung der Forsythie. Sie können Ihre Forsythie alle drei bis fünf Jahre verjüngen.

Forsythien sind glückliche Pflanzen. Sie sagen uns, der Frühling ist da oder zumindest gleich um die Ecke. Passen Sie auf sie auf, und sie bringen Ihnen Jahre Frühlingsglück.

Vorherige Artikel:
Trauben-Efeu, oder Cissus rhombifolia , ist ein Mitglied der Familie der Trauben und in Form ähnelt anderen Zierpflanzen, die den Namen "Efeu" teilen. Cissus rhombifolia besteht aus etwa 350 Arten von subtropischen bis tropischen Arten und ist eine der tolerantesten Indoor-Bedingungen. Weintrauben-Efeu ist am besten geeignet, um als hängenden Indoor-Pflanze aufgrund seiner Heimat im tropischen Venezuela, wo man Trauben Efeu wächst in einer kaskadierenden oder schleppenden Fülle von Reben bis zu 10 Meter lang. We
Empfohlen
Crabgrass ( Digitaria ) ist ein frustrierendes und schwer zu bekämpfendes Unkraut, das häufig auf Rasenflächen vorkommt. Crushgrass vollständig loszuwerden ist fast unmöglich, aber durch Carful Rasen Wartung und Beharrlichkeit, können Sie die Menge an Crabgrass in Ihrem Garten erheblich reduzieren. Lies
Was sind mehrjährige Erdnüsse ( Arachis glabrata ) und wofür werden sie verwendet? Nun, sie sind nicht deine durchschnittliche Erdnuss, mit der die meisten von uns vertraut sind - sie sind tatsächlich ornamentaler. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von mehrjährigen Erdnusspflanzen zu lernen (auch bekannt als Ziererdnüsse). Was s
Es sieht aus wie ein Schnittlauch, schmeckt aber eher nach Knoblauch. Knoblauch Schnittlauch im Garten wird auch oft als chinesische Schnittlauch Pflanze bezeichnet und als solche wurden erstmals vor 4.000-5.000 Jahren in China aufgezeichnet. Also, was sind Knoblauch Schnittlauch und wie unterscheiden sie sich von normalen Schnittlauch
Lupinen, oft auch Lupinen genannt, sind sehr attraktive, leicht zu blühende Pflanzen. Sie sind winterhart in den USDA-Zonen 4 bis 9, vertragen kühle und feuchte Bedingungen und produzieren atemberaubende Blütenstände in einer Vielzahl von Farben. Der einzige wirkliche Nachteil ist die relative Empfindlichkeit der Pflanze gegenüber Krankheiten. Les
& Susan Patterson, Meistergärtnerin Viele Gärtner denken, dass, wenn sie Käfer im Garten sehen, es eine schlechte Sache ist, aber die Wahrheit der Sache ist, dass einige Käfer deinen Garten nicht verletzen werden. Es ist am besten, wenn es eine Balance von schädlichen Insekten und nützlichen Gartenwanzen gibt. Wenn
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Der Rosenzüchter Bill Radler schuf den Knock-Out-Rosenbusch. Es war auch ein großer Erfolg, denn es waren 2.000 AARS und der Rekord für den Verkauf einer neuen Rose. Der Knock Out® Rosenbusch ist eine der beliebtesten Rosen in Nordamerika, da er sich weiterhin sehr gut verkauft. Sc