Oleander Winter Care: Wie man einen Oleander-Strauch überwintert



Oleander ( Nerium oleander ) sind große, hängenden Sträucher mit schönen Blüten. Sie sind pflegeleichte Pflanzen in wärmeren Klimazonen, sowohl hitze- als auch trockenheitstolerant. Oleander können jedoch durch Winterkälte stark geschädigt oder sogar getötet werden. Selbst winterharte Oleanderbüsche können sterben, wenn die Temperaturen steil abfallen. Sie können Ihren Pflanzen vorbeugen, wenn Sie lernen, einen Oleander zu überwintern. Lesen Sie weiter für Tipps zur Winterpflege Oleander.

Pflege von Oleander im Winter

Oleander sind große Sträucher. Die meisten werden 12 Fuß hoch und 12 Fuß breit und einige schießen bis über 20 Fuß. Aber das bedeutet nicht, dass sie kalte Winter ohne Hilfe überleben können. Wintering Oleander Pflanzen ist möglich, wo auch immer Sie leben.

Oleander sind in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums robust. Dies bedeutet, dass sie dem kalten Winterwetter in diesen Zonen widerstehen können.

Einige winterharte Oleanderbüsche, wie die Sorte 'Calypso', gedeihen in der USDA-Zone 8. In der Zone 8 ist die Pflege von Oleandern im Winter jedoch schwieriger. Du musst zusätzliche Schritte unternehmen, um deinem Strauch beim Überleben zu helfen.

Oleander Winterpflege in Zone 8 beginnt im Herbst. Wenn Sie in dieser Zone mit dem Wintermachen von Oleander beginnen, müssen Sie den Strauch im Herbst um die Hälfte reduzieren. Tun Sie dies, solange die Temperatur noch nicht zu kalt ist.

Dann auf den Bio-Mulch 4 cm über den Wurzelbereich der Pflanzen legen und das restliche Blattwerk mit einem Blatt abdecken, wenn die Temperaturen unter Null fallen. Im Winter einmal wöchentlich wässern hilft, die Pflanze vor dem Einfrieren zu bewahren.

Wie man einen Oleander überwintert

Wenn Sie in noch kälteren Zonen leben, bedeutet das Wintermachen von Oleanderpflanzen, dass Sie sie in den kältesten Monaten nach draußen bringen. Beginnen Sie, indem Sie den Strauch stark um zwei Drittel zurückschneiden, bevor das kalte Wetter eintrifft.

Dann vorsichtig um die Wurzeln des Strauchs graben. Wenn Sie die Wurzeln befreien können, legen Sie sie in einen Behälter mit guter Erde und Drainage. Bewege den Topf in einen geschützten Bereich, der immer noch Sonne bekommt, wie eine Garage mit einem Fenster oder einer Veranda. Pflanzen, die bereits in Töpfen wachsen, sollten dieselbe Behandlung erhalten.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Da sie Teil Ihrer Inneneinrichtung sind, sind Sie daran interessiert, Zimmerpflanzen sauber zu halten. Die Reinigung von Zimmerpflanzen ist ein wichtiger Schritt, um sie gesund zu erhalten und bietet die Möglichkeit, auf Schädlinge zu prüfen. S
Empfohlen
Vom kleinen 8-Fuß japanischen Ahorn bis hin zum aufragenden Zuckerahorn, der Höhen von 100 Fuß oder mehr erreichen kann, bietet die Acer Familie einen Baum, der für jede Situation die richtige Größe hat. Informieren Sie sich über einige der beliebtesten Ahornbaumsorten in diesem Artikel. Arten von Acer Maple Trees Ahornbäume sind Mitglieder der Gattung Acer , die eine große Vielfalt in Größe, Form, Farbe und Wuchsform aufweist. Bei all d
Es gibt alle Arten von Krankheiten und Schädlingen, die Ihr Rasengras beeinträchtigen können. Durchnässtes rosa Zeug in Rasen oder rötlichem Gras sind Anzeichen für eine häufige Rasenkrankheit. Die Wirkung wird durch einen von zwei verschiedenen Pilzen verursacht, die unter sehr unterschiedlichen Bedingungen auftreten. Zum g
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn ich zum ersten Mal von der multiflora Rosenstrauch ( Rosa multiflora ) höre, denke ich sofort "Wurzelstock Rose". Die multiflora Rose wurde im Laufe der Jahre als Wurzelstock auf vielen Rosensträucher in Gärten verwendet. D
Mehrjährige blauäugige Gras-Wildblume ist ein Mitglied der Iris-Familie, aber es ist überhaupt kein Gras. Sie ist in Nordamerika beheimatet und bildet kleine, lange, im Frühjahr mit kleinen Immergrünblüten gekrönte Blätter. Die Pflanze ist eine helle Ergänzung zu jedem Ort im Garten. Auf fast jedem Gartenboden kann blauäugiges Gras gepflanzt werden, und im Laufe der Jahre wird es Bienen anlocken und Wildvögel füttern. Was ist bl
Lindenboren zu kontrollieren, steht niemals auf deiner To-Do-Liste, bis deine Bäume von ihnen angegriffen werden. Sobald Sie Lindenbohrer Schaden sehen, steigt das Thema schnell an die Spitze Ihrer Prioritätenliste. Sind Sie auf der Bühne, wenn Sie Informationen über Lindenbohrer benötigen? Lesen Sie weiter für eine Beschreibung der Anzeichen von Lindenbohrer in Ihrem Garten und Tipps für die Lindenbohrer Kontrolle. Linde
Von Kathehe Mierzejewski Ein großes Wurzelgemüse in Ihrem Garten ist der Rettich ( Raphanus sativus ). Radieschen sind großartig in Salaten und Pasta. Sie nehmen auch nicht viel Platz in Ihrem Garten ein, weil Sie nicht wirklich viel pflanzen müssen. Also, wenn Sie sich fragen: "Wie kann ich Radieschen anbauen?&qu