Fülllöcher in Baumstämmen: Wie man ein Loch in einem Baumstamm oder einem hohlen Baum aufträgt



Wenn Bäume Löcher oder hohle Stämme entwickeln, kann dies ein Problem für viele Hausbesitzer sein. Wird ein Baum mit einem hohlen Stamm oder Löchern sterben? Sind hohle Bäume eine Gefahr und sollten sie entfernt werden? Sollten Sie erwägen, ein Baumloch oder einen hohlen Baum zu flicken? Lassen Sie uns diese Fragen über Baumlöcher und hohle Bäume betrachten.

Werden Bäume mit Löchern sterben?

Die kurze Antwort darauf ist wahrscheinlich nicht. Wenn ein Baum ein Loch entwickelt oder wenn dieses Loch größer wird und einen hohlen Baum bildet, ist meistens nur das Kernholz betroffen. Der Baum braucht nur die Rinde und die ersten Schichten unter der Rinde, um zu leben. Diese äußeren Schichten werden oft durch ihre eigenen Barrieren vor der Fäulnis geschützt, die Hohlräume und Löcher in den Bäumen erzeugt. Solange Ihr Baum gesund aussieht, ist es unwahrscheinlich, dass das Loch im Baum ihm schadet.

Wenn Sie Löcher und Vertiefungen finden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die äußeren Schichten des Baumes in den Bereichen der Löcher nicht beschädigen. Dies kann zu Schäden an der natürlichen Barriere führen und die Fäulnis in die wesentlichen äußeren Schichten des Stammes gelangen lassen, wodurch der Baum getötet werden kann.

Ist ein Baum mit einem hohlen Stamm eine Gefahr?

Manchmal sind hohle Bäume eine Gefahr und manchmal nicht. Das Kernholz des Baumes ist technisch tot, aber es bietet wichtige strukturelle Unterstützung für den Stamm und die Krone darüber. Wenn der Bereich, in dem der Baum ausgehöhlt wurde, immer noch strukturell gesund ist, ist der Baum keine Gefahr. Denken Sie daran, dass ein starker Sturm einen zusätzlichen Druck auf einen Baum ausüben kann und dass ein Baum, der unter normalen Bedingungen strukturell stabil erscheint, der zusätzlichen Belastung durch starke Winde nicht standhalten kann. Wenn Sie unsicher sind, ob der hohle Baum stabil genug ist, lassen Sie ihn von einem professionellen Baumpfleger untersuchen.

Beachten Sie auch, dass Studien gezeigt haben, dass das Füllen eines hohlen Baumes die Stabilität des Baumes oft nicht verbessert. Verlassen Sie sich nicht darauf, einfach einen hohlen Baum zu füllen, um einen Baum stabiler zu machen.

Denken Sie daran, einen hohlen Baum regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er immer noch strukturell gesund ist.

Ist das Füllen von Löchern in Baumstämmen eine gute Idee?

In der Vergangenheit wurde oft empfohlen, Löcher in Baumstämme zu füllen, um das Baumloch zu korrigieren. Die meisten Baumexperten stimmen nun darin überein, dass dieser Rat falsch war. Das Füllen von Löchern in Bäumen verursacht aus mehreren Gründen Probleme. Das Material, mit dem Sie das Baumloch füllen, wird nicht auf das gleiche Wetter reagieren wie das Baumholz. Das Material, das Sie verwenden, wird sich mit einer anderen Rate ausdehnen und zusammenziehen, was entweder mehr Schaden an dem Baum verursachen oder Lücken schaffen kann, in denen Wasser (was zu mehr Fäulnis führt) und Krankheiten eingefangen werden können.

Nicht nur das, aber wenn der Baum zu einem späteren Zeitpunkt entfernt werden muss, können Füllmaterialien gefährliche Situationen für die Person erzeugen, die den Baum entfernt. Stellen Sie sich vor, jemand, der eine Kettensäge benutzt, würde eine Betonfüllung treffen, die er im Baum nicht bemerkt hat. Wenn Sie sich entschieden haben, dass das Füllen eines Lochs in einem Baumstamm die beste Option ist, stellen Sie sicher, dass Sie dafür ein weicheres Material wie Schaum verwenden.

Wie man ein Loch in einem Baumstamm anlegt

Die empfohlene Methode zum Patchen eines Baumlochs besteht darin, einen dünnen Metalllappen oder eine mit Gips bedeckte Abschirmung über dem Baumloch zu verwenden. Dies verhindert, dass Tiere und Wasser in das Loch eindringen und eine Oberfläche schaffen, auf der die Rinde und die äußeren lebenden Schichten schließlich zurückwachsen können.

Bevor Sie ein Baumloch ausbessern, ist es eine gute Idee, das Wasser aus dem Loch und jeglichem verrotteten Holz zu entfernen. Entfernen Sie kein Holz, das nicht weich ist, da dies die äußere Schicht des Baumes beschädigen und Krankheit und Fäulnis in den lebenden Teil des Baumes eindringen kann.

Vorherige Artikel:
Also haben Sie sich entschieden, etwas Rhabarber zu pflanzen und sind in einem Dilemma darüber, welche Art der Vermehrung am besten ist. Die Frage "Kannst du Rhabarbersamen pflanzen?" Mag dir durch den Kopf gegangen sein. Bevor Sie sich zu sehr engagieren, sollten Sie sicherstellen, dass es der richtige Schritt für Sie ist.
Empfohlen
Wenn jemand einen Garten pflanzt, sind Tomaten eine der beliebtesten Pflanzen, um in den Boden zu gehen. Denn jeder liebt Tomaten. Sie eignen sich hervorragend für Salate und Saucen und sind sogar ein tolles Geschenk. Mit diesen schönen und leckeren Schönheiten kommt jedoch ein Problem auf. Manchmal, wenn man denkt, dass mit der Ernte alles in Ordnung ist, findet man spaltende Tomaten oder knackende Tomaten. W
Sie möchten gesund essen und mehr Getreide in Ihre Ernährung integrieren. Gibt es einen besseren Weg, als in Ihrem Hausgarten Weizen anzubauen? Warte, wirklich? Kann ich Weizen zu Hause anbauen? Sicher, und Sie brauchen keinen Traktor, keinen Getreideschneider, keinen Mähdrescher oder gar die Fläche, die die Großbauern benötigen. Die
Wenn Sie Südstaaten der USA besucht haben, haben Sie wahrscheinlich die schönen Kamelien bemerkt, die die meisten Gärten zieren. Kamelien sind besonders der Stolz von Alabama, wo sie die offizielle Staatsblume sind. In der Vergangenheit konnten Kamelien nur in den USA 7 oder höher angebaut werden. In
Früchte und Nussbäume sollten jedes Jahr beschnitten werden, oder? Die meisten von uns denken, dass diese Bäume jedes Jahr beschnitten werden sollten, aber im Fall von Mandeln hat sich gezeigt, dass wiederholte Beschneidungen die Ernteerträge reduzieren, was kein vernünftiger kommerzieller Züchter wünscht. Das h
Der Anbau von Blumen aus Zwiebeln sorgt dafür, dass Sie Jahr für Jahr eine leuchtende, interessante Farbe haben, auch wenn sie nicht lange halten. Aber manchmal werden diese pflegeleichten Pflanzen ein wenig komplizierter, wenn Käfer Ihre aufbewahrten oder aktiv wachsenden Blumenzwiebeln befallen. W
Trotz ihres Namens sind Albuca Spiralgraspflanzen keine echten Gräser in der Familie der Poeaceae. Diese magischen kleinen Pflanzen entspringen Zwiebeln und sind ein einzigartiges Exemplar für Container oder warme Jahreszeit Gärten. Als südafrikanische Pflanze erfordert die Pflege von Spiralgras ein wenig Wissen über ihre Heimat und die Bedingungen, unter denen die Albuca wächst. Bei