Plumeria blüht nicht: Warum blüht mein Frangipani nicht?



Frangipani, oder Plumeria, sind tropische Schönheiten, die die meisten von uns nur als Zimmerpflanzen wachsen können. Ihre schönen Blumen und Düfte erinnern an eine sonnige Insel mit diesen lustigen Regenschirmgetränken. Viele von uns Nordgärtnern fragen sich, warum mein Frangipani nicht blüht. Im Allgemeinen wird Frangipani nicht blühen, wenn sie weniger als 6 Stunden helles Sonnenlicht haben, was in einigen Klimazonen oder wo es viele Bäume gibt, schwer zu erreichen ist. Es gibt ein paar kulturelle und situative Schritte, die Sie jedoch ergreifen können, wenn Ihre Plumeria nicht blüht.

Warum blüht mein Frangipani nicht?

Frangipani Blumen kommen in einer bunten Palette von Tönen. Die hellen Farbtöne dieser 5-blättrigen Schönheiten sind als Containerpflanzen in kühleren Klimazonen oder als Gartenproben in warmen Klimazonen. Das Laub ist glänzend und schön anzuschauen, aber da die meisten Gärtner die Pflanzen für ihre üppigen Blüten anbauen, ist ein nicht blühender Frangipani eine Art Enttäuschung.

Es gibt 3 Hauptgründe dafür, dass ein Frangipani nicht blüht. Zusätzlich zu den 6 Stunden hellen Lichts, die die Pflanzen benötigen, brauchen sie auch Dünger zur richtigen Zeit und gelegentliches Beschneiden. Schädlinge können auch nicht-blühenden Pflanzen zugeschrieben werden.

Wenn der Dünger nicht der richtige Typ ist und nicht zur richtigen Zeit ausgebracht wird, kann dies die Blütenbildung beeinträchtigen. Befruchten Plumeria Pflanzen im Frühling und Sommer.

Ein anderer Grund, warum ein Frangipani nicht blüht, ist, dass die Stängel nicht alt genug sind. Junge Pflanzen, oder solche, die beschnitten wurden, brauchen mindestens 2 Jahre, bevor das Holz Knospen und Blüten bilden kann.

Insekten wie Thripse, Blattläuse und Wollläuse bedrohen die allgemeine Wuchskraft, können aber auch zum Absterben und Abfallen neuer Knospen führen. Dies ist eine weitere mögliche Ursache, wenn eine Plumeria nicht blüht.

Wie man die Chancen des nicht blühenden Frangipani reduziert

Frangipani sind nicht kalt tolerant und wachsen am besten in warmen Regionen der Welt. Coole Jahreszeit Gärtner können Container Pflanzen im Sommer im Freien, aber sie müssen drinnen gehen, wenn kaltes Wetter droht. Plumeria Pflanzen sind bis 33 Grad Fahrenheit (.5 C.) hardy.

Plant in-Boden-Bäume in einer Site mit voller bis teilweise Sonne, aber mindestens 6 Stunden Licht pro Tag. Extreme Standorte wie die Südseite des Hauses sollten vermieden werden.

Topfpflanzen sollten in guter Blumenerde mit ausgezeichneter Drainage sein. In-Boden-Pflanzen brauchen Boden, der mit Kompost und guter Drainage ergänzt wird. Wasser das Äquivalent von einem Zoll pro Woche.

Wenn du einen Schnitt wurzelst, solltest du warten, bis der Schnitt neue Blätter hat. Reifer Frangipani sollte im Winter nicht bewässert oder gedüngt werden. Verwenden Sie im Frühjahr einen wasserlöslichen Dünger mit einem Phosphorgehalt von 50 oder mehr zweimal pro Woche. Ein körniger Dünger sollte eine Phosphorrate von 20 oder mehr haben. Time-Release-Formulierungen eignen sich gut für die konsistente Düngung durch den Sommer. Ein ausgewogener Zeit-Release-Dünger eignet sich gut für die allgemeine Pflanzengesundheit, aber eine höhere Menge an Phosphor kann helfen, die Blüte zu fördern.

Beschneiden Sie diese Pflanzen im Winter, aber dies ist einer der Gründe, warum Frangipani nicht blüht, zumindest für ein paar Jahre.

Vorherige Artikel:
Oleander ist eine robuste, attraktive Pflanze, die glücklich mit wenig Aufmerksamkeit wächst, aber gelegentlich können Probleme mit Oleander auftreten. Wenn Sie feststellen, dass Oleanderblätter gelb werden, kann das Problem der Blattbrand sein, eine häufige Ursache für Probleme mit Oleanderpflanzen. Lese
Empfohlen
Echter Mehltau ist eine häufige Krankheit, die viele Pflanzen befällt, und Erbsen sind keine Ausnahme. Echter Mehltau von Erbsen kann eine Vielzahl von Problemen verursachen, einschließlich verkümmertem oder verzerrtem Wachstum, verringerter Ernte und kleiner geschmackloser Erbsen. Lesen Sie weiter für Informationen über diese lästige Krankheit, zusammen mit Tipps zur Behandlung von Erbsenmehltau. Sympt
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Ein Anzeichen dafür, dass ein Problem mit Ihrer geliebten Zimmerpflanze besteht, kann sein, dass eine Spider-Pflanze klebrig ist. Normalerweise ist es schädlingsfrei, aber Ihr erster Gedanke wird wahrscheinlich lauten: "Warum ist meine Spider-Pflanze klebrig?&
Traditionell wird englisches Gänseblümchen ( Bellis perennis ) als ein Feind von gepflegten, sorgfältig gepflegten Rasenflächen betrachtet. In diesen Tagen ändern sich die Vorstellungen über die Funktion von Rasen und Hausbesitzer erkennen die vielen Vorteile der Verwendung von englischen Gänseblümchen für Rasen. Englisc
Kale ist sehr populär geworden, vor allem wegen seiner gesundheitlichen Vorteile und mit dieser Popularität ist eine Erhöhung seines Preises gekommen. Sie fragen sich vielleicht, ob Sie Ihren eigenen Grünkohl anbauen sollten, aber vielleicht fehlt Ihnen der Gartenplatz. Was ist mit Container-Grünkohl? Wir
Indoor Gärtnerei ist ein großes Hobby für Gärtner ohne Außenraum, aber es ist in der Regel durch das Licht begrenzt. Nach Süden ausgerichtete Fenster sind ein Premium, und Steckdosen sind voll von grown Light Plugs. Es gibt jedoch einige Indoor-Gartenarbeit, die Sie ohne Licht machen können. Pilzzucht ist eine gute Möglichkeit, eine dunkle Ecke zu arbeiten, um nahrhafte, proteinreiche Nahrung zu produzieren. Lesen
Skorpione sind ein häufiges Problem im amerikanischen Südwesten und anderen warmen, trockenen Regionen der Welt. Sie sind nicht wählerisch, wo sie einfallen, vorausgesetzt, sie können Nahrung finden. Das heißt, die Kontrolle der Skorpione beginnt mit dem Entfernen ihrer Nahrungsquelle. Andere Tipps, wie man Skorpione loswird, sind das Entfernen von Bereichen, in denen sie sich verstecken können, und das Reparieren von Rissen im Haus, in das sie eintreten können. Die m