Duftende Gartenpflanzen - beste riechende Pflanzen für Gärten



Heutzutage wird viel Wert darauf gelegt, wie eine Pflanze aussieht. Und daran ist nichts falsch. Leider neigen Pflanzen, die auf Aussehen gezüchtet werden, dazu, in einer anderen sehr wichtigen Eigenschaft zu fehlen: Geruch. Duftpflanzen in Ihrem Garten und um Ihr Haus herum können unglaublich lohnend sein. Natürlich riechen manche Pflanzen besser als andere. Lesen Sie weiter, um mehr über die besten duftenden Pflanzen für Gärten zu erfahren.

Duftende Gartenpflanzen

Wenn Sie duftende Gartenpflanzen pflanzen, denken Sie daran, wie stark ihre Düfte sind. Sie möchten sie riechen können, aber gleichzeitig wollen Sie nicht, dass sie überwältigend sind. Stellen Sie Ihre leicht duftenden Pflanzen entlang von Gehwegen auf, wo die Leute oft gegen sie streichen. Du möchtest, dass sie den Geruch wahrnehmen, wenn sie vorbeikommen, aber nicht davon überwältigt werden.

Bei der Auswahl von duftenden Pflanzen für Gärten ist es wichtig zu wissen, wonach Sie suchen. Blütenpflanzen sind in der Regel diejenigen mit den eindrucksvollsten Düften, aber sie decken eine sehr breite Palette ab. Wenn Sie duftende Gartenblumen wünschen, die Jahr für Jahr wiederkommen, sollten Sie folgende mehrjährige duftende Gartenpflanzen in Betracht ziehen:

  • Bienenbalsam
  • Maiglöckchen
  • Iris
  • Primel

Wenn Sie etwas Größeres möchten, probieren Sie einige duftende blühende Sträucher wie Schmetterlingsbusch und Flieder. Vinylanlagen wie Geißblatt, Glyzinie und Erbse können eine unansehnliche Wand komplett verdecken und zum Herzstück eines duftenden Gartens machen.

Einige Pflanzen, wie Nachtkerze, Eintagsfliege und Nachtduft, sind am Abend am wohlriechendsten und machen sie perfekt unter den Fenstern, wo ihr Duft nachts nach innen driftet.

Es gibt viele jährliche duftende Gartenpflanzen. Ringelblume, Stiefmütterchen und Kapuzinerkresse sind alles gute duftende Pflanzen für Gärten.

Nichts sagt, dass man auch bei blühenden Pflanzen stehen muss. In der Tat gehören einige der am besten riechenden Pflanzen für Gärten Kräuter. Kräuter sind bekannt für ihren Duft, besonders wenn sie gerade getrimmt wurden. Pflanzen wie Basilikum, Rosmarin, Thymian und Salbei produzieren sehr angenehme Düfte.

Vorherige Artikel:
Eukalyptus sind hohe Bäume mit flachen, sich ausbreitenden Wurzeln, die an die harten Wachstumsbedingungen in ihrem Heimat Australien angepasst sind. Während dies hier kein Problem darstellt, kann in der Heimatlandschaft die flache Wurzeltiefe von Eukalyptus problematisch werden. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Eukalyptus seichten Wurzel Gefahren. Eu
Empfohlen
Shiitakes ( Lentinus edodes ) sind in Japan sehr geschätzt, wo etwa die Hälfte des weltweiten Angebots an Shiitake-Pilzen produziert wird. Bis vor kurzem wurde jeder Shiitake, der in den Vereinigten Staaten gefunden wurde, entweder frisch oder getrocknet aus Japan importiert. Vor etwa 25 Jahren machte die Nachfrage nach Shiitakes es zu einem lebensfähigen und profitablen Unternehmen für den kommerziellen Anbau in diesem Land. Di
Wachsende Orchideen können eine süchtig machende Erfahrung sein. Diese schönen blühenden Pflanzen können ein bisschen pingelig sein, wenn es um ihre Bedingungen und Pflege geht, aber die Mühe lohnt sich, wenn Sie die erstaunlichen Blüten sehen. Es gibt einige Orchideenblütenplagen, auf die man achten kann, um die Gesundheit und die Fähigkeit der Pflanze, die Blumen zu produzieren, für die sie bekannt sind, ernsthaft zu verringern. Schädlin
Es ist allgemein bekannt, dass viele Pflanzen Schatten benötigen, um sie vor hellem Sonnenlicht zu schützen. Aber auch versierte Gärtner verwenden für bestimmte Pflanzen Schatten, um den Winterbrand, auch Sonnenstich genannt, zu vermeiden. Dieser Artikel hilft bei der Bereitstellung von Sonnenschutz für Pflanzen. Wie
Was ist eine Nardenpflanze? Es ist nicht die bekannteste Art für den Garten, aber Sie möchten unbedingt diese Wildblume kultivieren. Es bietet kleine Sommerblüten und helle Beeren, die Vögel anlocken. Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Narrow-Pflanzen im Anbau. Was ist eine Spikenard-Pflanze? Die
Wenn Sie verrückt nach Nüssen sind und sich in den Zonen 5-9 des US-Landwirtschaftsministeriums aufhalten, dann können Sie das Glück haben, Pekannüsse zu pflücken. Die Frage ist, wann es Zeit ist, Pekannüsse zu ernten? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Pekannüsse ernten kann. Wann Pekannüsse ernten Statuenartige und stattliche Pekannussbäume fangen im Herbst vor dem Laubfall ihre Nüsse ab. Je nach S
Beutel Mulch ist eine bequeme Bodenabdeckung, Bodenverbesserung und attraktive Ergänzung zu Gartenbeeten. Ungenutzter Sack Mulch muss richtig gelagert werden, so dass es nicht Schimmel, Insekten oder sauer werden. Schlechter Mulch kann schädlich für die Pflanzengesundheit sein und er riecht schlecht und klebt in der Tasche zusammen, so dass er sich nur schwer ausbreiten kann. A