Frucht auf einem Crabapple - produzieren Crabapple Bäume Frucht



Heimische Gärtner wählen gewöhnlich Crabapple Bäume, um die Landschaft mit einem kompakten Baum, für Blumen oder für hübsches Laubwerk zu ergänzen, aber wie andere dekorative Bäume, wird crabapple Frucht in der rechten Jahreszeit erscheinen.

Produzieren Crabapple Bäume Früchte?

Crabapple-Bäume sind eine große dekorative Wahl für eine Vielzahl von Einstellungen, und die meisten sind robust in einem breiten Klimabereich. Die meisten Menschen wählen für ihre kleinere Größe und für die hübschen weißen oder rosa Blüten, die sie im Frühjahr produzieren, Crabapples.

Von sekundärer Betrachtung ist die Frucht auf einem Holzapfelbaum, aber die meisten werden sie produzieren. Per Definition ist ein Crabapple zwei Zentimeter (5 cm) oder weniger in dimeter, während alles größere nur ein Apfel ist.

Wann Crabapples Frucht?

Die Frucht auf einem Crabapple-Baum kann eine weitere Ornamentschicht in Ihrem Garten sein. Die Blumen sind oft das erste Zeichen für diese Art von Baum, aber Crabapple Frucht kommt in einer Vielzahl von Farben und visuelles Interesse, wenn sie im Herbst bilden. Das Laub wird sich auch verfärben, aber die Früchte bleiben oft lange nach dem Absterben der Blätter bestehen.

Herbstfruchtfarben auf Crabapples schließen helles, glattes Rot, Gelb und Rot, nur Gelb, Orange-Rot, tiefes Rot und sogar Gelbgrün ein, abhängig von der Vielzahl. Die Früchte halten auch Vögel in Ihrem Garten für Obst bis spät in den Herbst.

Natürlich sind die Crabapples nicht nur für die Vögel zu genießen. Sind die essbaren Crabapples auch für Menschen essbar? Ja, sind Sie! Während sie selbst nicht so gut schmecken, sind verschiedene Sorten von Crabapple-Früchten wunderbar für die Herstellung von Marmeladen, Gelees, Pasteten und dergleichen.

Gibt es fruchtlose Crabapple Bäume?

Es gibt eine Vielzahl von Crabapple-Baum, der keine Früchte produziert. Wenn Sie diese Zierbäume mögen, aber nicht daran interessiert sind, alle faulenden Äpfel unter ihnen aufzusammeln, können Sie einen 'Frühlingsschnee', 'Prairie Rose' oder 'Marilee' Crabapple probieren.

Diese sind ungewöhnlich für fruchtlose Crabapple-Bäume, oder zumindest fruchtlos. Außer "Frühlingsschnee", der steril ist; sie können ein paar Äpfel produzieren. Diese fruchtlosen Sorten sind ideal für Gehwege und Terrassen, wo Sie keine Früchte unter den Füßen wollen.

Ob Sie die Idee der crabapple Früchte in Ihrem Garten mögen oder nicht, dieser kompakte dekorative Baum ist eine schöne und flexible Wahl für die Landschaftsgestaltung. Wählen Sie aus mehreren Sorten, um die Blumen und Früchte zu bekommen, die Ihnen am besten gefallen.

Vorherige Artikel:
Egal, wie genau Sie Ihren Pflanzen zuhören, Sie werden nie einen "Achoo!" Aus dem Garten hören, selbst wenn sie mit Viren oder Bakterien infiziert sind. Obwohl Pflanzen diese Infektionen anders als Menschen ausdrücken, sorgen sich manche Gärtner um die Übertragung von Pflanzenkrankheiten auf den Menschen - schließlich können wir auch Viren und Bakterien bekommen, nicht wahr? Könne
Empfohlen
Gärtner, die den "No fuss" -Ansatz nehmen, werden Sempervivium-Pflanzen lieben. Sempervivum Pflege und Wartung sind fast frei von Aufgaben und ihre schönen Rosetten und winterharten Natur sind herausragende unter den Garten. Die Pflanzen gedeihen nicht nur durch Verwahrlosung, sondern sie produzieren in jeder Jahreszeit auch neue Pflanzen oder neue Pflanzen, die einfach zu trennen und als neue Exemplare anzubauen sind.
Die Dicliptera-Kolibri-Pflanze ( Dicliptera suberecta ) ist eine robuste, dekorative Pflanze, die Kolibris mit ihren leuchtenden Blüten vom späten Frühling bis zum ersten Frost im Herbst erfreut. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wie sieht eine Kolibri-Pflanze aus? Kolibri-Pflanzen sind buschige Pflanzen, die Höhen von 2 Fuß erreichen, mit einer Verbreitung von etwa 3 Fuß. Die
Was ist Chinaberry Perlenbaum? Gewöhnlich bekannt durch eine Vielzahl von Namen wie Chinaball Baum, China Baum oder Perlen Baum, Chinaberry ( Melia Azederach ) ist ein Laubbaum Schatten, der in einer Vielzahl von schwierigen Situationen wächst. Wie die meisten nicht-einheimischen Pflanzen ist es sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. D
Immergrüne Pflanzen in der Landschaft sind eine großartige Möglichkeit, die Winterflaute zu reduzieren, während Sie auf die ersten Frühlingsblumen und Sommergemüse warten. Kaltblütige Eiben sind hervorragende Leistungen sowohl in der Pflegeleichtigkeit als auch in der Vielseitigkeit. Viele können in eine Hecke geschert werden und es gibt niedrig wachsende Exemplare und große, stattliche Pflanzen. Es gibt
Manchmal, um Pflanzen für den Innenbereich zu kultivieren, machen Sie einige Wurzelschnitte. Dies ist eine akzeptable Art, Pflanzen zu teilen, um sie entweder ins Haus zu bringen, oder um diejenigen zu teilen, die gefrostet sind, so dass man sie in neue Töpfe trennen kann. Wann immer Sie in Ihrem Haus Topfpflanzen haben, enden Sie mit dem Problem von Pflanzen mit Wurzeln.
Kiwi ist nicht nur lecker, sondern nahrhaft, mit mehr Vitamin C als Orangen, mehr Kalium als Bananen und einer gesunden Dosis Folat, Kupfer, Ballaststoffen, Vitamin E und Lutein. Für USDA-Zone 7 oder höher gibt es mehrere Kiwi-Pflanzen, die für Ihre Zonen geeignet sind. Diese Arten von Kiwi werden als Fuzzy Kiwi bezeichnet, aber es gibt auch robuste Kiwis, die auch geeignete Kiwi-Reben der Zone 7 bilden. S