Frucht auf einem Crabapple - produzieren Crabapple Bäume Frucht



Heimische Gärtner wählen gewöhnlich Crabapple Bäume, um die Landschaft mit einem kompakten Baum, für Blumen oder für hübsches Laubwerk zu ergänzen, aber wie andere dekorative Bäume, wird crabapple Frucht in der rechten Jahreszeit erscheinen.

Produzieren Crabapple Bäume Früchte?

Crabapple-Bäume sind eine große dekorative Wahl für eine Vielzahl von Einstellungen, und die meisten sind robust in einem breiten Klimabereich. Die meisten Menschen wählen für ihre kleinere Größe und für die hübschen weißen oder rosa Blüten, die sie im Frühjahr produzieren, Crabapples.

Von sekundärer Betrachtung ist die Frucht auf einem Holzapfelbaum, aber die meisten werden sie produzieren. Per Definition ist ein Crabapple zwei Zentimeter (5 cm) oder weniger in dimeter, während alles größere nur ein Apfel ist.

Wann Crabapples Frucht?

Die Frucht auf einem Crabapple-Baum kann eine weitere Ornamentschicht in Ihrem Garten sein. Die Blumen sind oft das erste Zeichen für diese Art von Baum, aber Crabapple Frucht kommt in einer Vielzahl von Farben und visuelles Interesse, wenn sie im Herbst bilden. Das Laub wird sich auch verfärben, aber die Früchte bleiben oft lange nach dem Absterben der Blätter bestehen.

Herbstfruchtfarben auf Crabapples schließen helles, glattes Rot, Gelb und Rot, nur Gelb, Orange-Rot, tiefes Rot und sogar Gelbgrün ein, abhängig von der Vielzahl. Die Früchte halten auch Vögel in Ihrem Garten für Obst bis spät in den Herbst.

Natürlich sind die Crabapples nicht nur für die Vögel zu genießen. Sind die essbaren Crabapples auch für Menschen essbar? Ja, sind Sie! Während sie selbst nicht so gut schmecken, sind verschiedene Sorten von Crabapple-Früchten wunderbar für die Herstellung von Marmeladen, Gelees, Pasteten und dergleichen.

Gibt es fruchtlose Crabapple Bäume?

Es gibt eine Vielzahl von Crabapple-Baum, der keine Früchte produziert. Wenn Sie diese Zierbäume mögen, aber nicht daran interessiert sind, alle faulenden Äpfel unter ihnen aufzusammeln, können Sie einen 'Frühlingsschnee', 'Prairie Rose' oder 'Marilee' Crabapple probieren.

Diese sind ungewöhnlich für fruchtlose Crabapple-Bäume, oder zumindest fruchtlos. Außer "Frühlingsschnee", der steril ist; sie können ein paar Äpfel produzieren. Diese fruchtlosen Sorten sind ideal für Gehwege und Terrassen, wo Sie keine Früchte unter den Füßen wollen.

Ob Sie die Idee der crabapple Früchte in Ihrem Garten mögen oder nicht, dieser kompakte dekorative Baum ist eine schöne und flexible Wahl für die Landschaftsgestaltung. Wählen Sie aus mehreren Sorten, um die Blumen und Früchte zu bekommen, die Ihnen am besten gefallen.

Vorherige Artikel:
Zwischen medizinischen Kosten, Sachschäden und den Kosten von Insektiziden für Feuerameisen kosten diese winzigen Insekten Amerikaner mehr als 6 Milliarden Dollar pro Jahr. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Feuerameisen kontrolliert. Brandzerstörer sicher kontrollieren Wenn es nicht ihre gefährliche und destruktive Seite gäbe, könnte man Feuerzotten fast als nützliche Insekten betrachten. Schli
Empfohlen
Soweit Oleander Krankheiten gehen, sind Oleander-Knoten-Krankheiten nicht die schlimmsten. In der Tat, obwohl es Pflanzensterben verursachen kann, führt Oleanderknoten in der Tat nicht zu langfristigen Schäden oder zum Tod der Pflanze. Die Warzengallen verursachen jedoch unschönes, verzerrtes Wachstum. W
Sie haben das Sprichwort gehört "genau wie zwei Erbsen in einer Schote." Nun, die Art der Begleiter Bepflanzung mit Erbsen ist verwandt mit diesem Idiom. Companion Pflanzen für Erbsen sind einfach Pflanzen, die gut mit Erbsen wachsen. Das heißt, sie sind gegenseitig vorteilhaft. Vielleicht verhindern sie Erbsenschädlinge, oder vielleicht fügen diese Begleiter der Erbsenpflanze Nährstoffe dem Boden hinzu. Also
Kleingärten, auch bekannt als Community Gardening, erfreuen sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit, insbesondere in städtischen Gebieten, in denen der Zugang zu frischen Produkten eingeschränkt werden kann. Kleingärten ermöglichen es Stadt- und Wohnungsbewohnern, die Vorteile des Gartenbaus zu nutzen und den Gemeinschaftsgeist zu fördern. Die
Wie Elefantenhaut und Silberschorf ist Kartoffelschorf eine nicht nachweisbare Krankheit, die die meisten Gärtner zur Erntezeit entdecken. Je nach Ausmaß des Schadens können diese Kartoffeln nach der Entfernung der Kruste noch essbar sein, aber sie sind definitiv nicht für den Bauernmarkt geeignet. Le
Was ist Gasteraloe? Diese Kategorie von Hybrid-Sukkulenten zeigt einzigartige Farb- und Markierungskombinationen. Gasteraloes Anbauanforderungen sind minimal und Gasteraloe Pflanzenpflege ist einfach, so dass diese Sukkulenten eine gute Wahl für Anfänger Gärtner sind. Was ist eine Gastaloe? Gasteraloe Pflanzen, auch bekannt als x Gastrolea, sind eine ungewöhnliche Kategorie von Sukkulenten, die aus Gasteria und Aloe Pflanzen hybridisiert werden. Es
Einst exotisch für viele Amerikaner, hat der Kiwi an Popularität gewonnen. Die eiergroße, fuzzyhäutige Frucht mit dem erstaunlich grünen Fleisch, das wir bei den Lebensmittelhändlern kaufen, ist viel zu zart, um in den meisten Vereinigten Staaten angebaut zu werden. Keine Angst, die winterharte Kiwi ( Actinidia arguta und Actinidia kolomikta ) ist bei kalten Temperaturen viel widerstandsfähiger, benötigt aber möglicherweise eine spezielle Kiwi-Winterpflege. Wie geh