Golden Mop False Cypress: Informationen über Golden Mop Sträucher



Auf der Suche nach einem kleinen, niedrig wachsenden Staudenstrauch, der sich von herkömmlichen grünen Nadelbäumen abhebt? Versuchen Sie, Golden Mops Falsche Zypressen Sträucher ( Chamaecyparis Pisifera 'Golden Mop') zu wachsen. Was ist falsche Zypresse? Goldener Mopp? Golden Mop Zypresse ist ein bodenumfassender Strauch, der einem sehnigen Laubwischer mit einer wunderschönen Akzentfarbe von Gold sehr ähnelt, daher der Name.

Über Falsche Zypresse "Golden Mop"

Der Gattungsname für Golden Mop Zypresse, Chamaecyparis, stammt aus dem Griechischen "chamai", bedeutet Zwerg oder auf den Boden, und "kyparissos" bedeutet Zypresse. Die Art, Pisifera, bezieht sich auf das lateinische Wort 'pissum', was Erbse bedeutet, und 'ferre', was bedeutet, zu tragen, was sich auf die kleinen runden Zapfen bezieht, die diese Konifere erzeugt.

Golden Mop Falsche Zypresse ist ein langsam wachsender Zwergstrauch, der in den ersten 10 Jahren nur 2-3 Fuß (0, 60 - 0, 91 m) groß und gleich weit ist. Schließlich, wenn der Baum altert, kann er bis zu 5 Fuß (1, 5 m) groß werden. Diese Pflanze stammt aus der Familie Cupressaceae und ist in den USDA-Zonen 4-8 winterhart.

Die goldenen Mop-Sträucher behalten das ganze Jahr über ihren schönen goldenen Farbton und sind somit eine kontrastreiche Ergänzung zur Gartenlandschaft und besonders schön in den Wintermonaten. Kleine Zapfen erscheinen im Sommer auf reifen Sträuchern und reifen dunkelbraun.

Manchmal genannt als japanische falsche Zypresse, werden diese besondere Sorte und andere wie es auch Fadenblatt falsche Zypresse wegen des fadenartigen, baumelnden Laubs genannt.

Wachsende goldene Mopps

Golden Mop Falsche Zypresse sollte in einem Bereich voller Sonne zum Teil Schatten in den meisten durchschnittlichen, gut entwässernden Böden angebaut werden. Es bevorzugt feuchten, fruchtbaren Boden statt schlecht entwässernden, feuchten Boden.

Diese falschen Zypressensträucher können in Massenpflanzungen, Steingärten, an Hängen, in Containern oder als freistehende Solitärpflanzen in der Landschaft angebaut werden.

Halten Sie den Strauch feucht, besonders bis er fest ist. Golden Mop Falsche Zypresse hat keine ernsthaften Krankheits- oder Insektenprobleme. Das heißt, es ist anfällig für Wacholderbrand, Wurzelfäule und einige Insekten.

Vorherige Artikel:
Teepflanzen sind immergrüne Sträucher mit dunkelgrünen Blättern. Sie werden seit Jahrhunderten kultiviert, um mit den Sprossen und Blättern Tee zu machen. Das Beschneiden von Teepflanzen ist ein wichtiger Teil der Pflege des Strauchs, wenn Sie daran interessiert sind, seine Blätter für den Tee zu ernten. Wenn
Empfohlen
Von Liz Baessler ist eine beliebte Ergänzung zu Blumengärten, und das aus gutem Grund. Es ist eine Staude, die mühelos klettert und jahrelang zuverlässig leuchtende Blütenkaskaden produzieren soll. Aber wann genau können Sie diese Blüten erwarten? Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage, da die breite Palette von Sorten zu unterschiedlichen Zeiten und für so unterschiedliche Zeiträume blühen. Lesen Si
Sawflies erhalten ihren Namen von dem sägeartigen Anhang an der Spitze ihres Körpers. Weibliche Sägewespen benutzen ihre "Säge", um Eier in Blätter zu legen. Sie sind Wespen näher als Fliegen, obwohl sie nicht stechen. Sichtungen von adulten Sägewespen sind selten, aber gelegentlich kann man sie in der Nähe von Blüten und Blütenknospen sehen, wo ihre Nachkommen das Laub schädigen. Lesen Sie
Die Silberspitzen-Pflanze ( Polygonum aubertii ) ist eine kräftige, laubabwerfende bis halbgrüne Rebe, die in einem Jahr bis zu 12 Fuß hoch werden kann. Diese trockentolerante Rebe dreht sich um Lauben, Zäune oder Säulen. Schöne, duftende weiße Blüten zieren diese pflegeleichte Pflanze im Sommer und Herbst. Diese
Radieschen sind schnell von Samen zu Ernte zu produzieren. Wenn Ihre Wurzeln dunkle Risse und Läsionen haben, können sie eine schwarze Wurzelerkrankung haben. Rettich schwarze Wurzelkrankheit ist sehr ansteckend und verursacht schwere wirtschaftliche Verluste in Kultursituationen. Sobald die Pflanze infiziert ist, wird sie leider als totaler Verlust betrachtet.
Zwergfichten sind trotz ihres Namens nicht besonders klein. Sie erreichen nicht Höhen von mehreren Geschichten wie ihre Cousins, aber sie werden leicht 8 Fuß (2, 5 m.) Erreichen, was mehr ist, als manche Hausbesitzer und Gärtner beim Anpflanzen verhandeln. Ob Sie eine große Zwergfichte zurückschneiden oder nur eine schön geformte Fichte behalten möchten, müssen Sie ein wenig von Zwergfichtenschnitt tun. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind einige der beliebtesten und schönsten blühenden Sträucher, aber der Beginn eines Rosengartens mag für neue Gärtner abschreckend wirken. Rosen für Anfänger zu wachsen muss jedoch kein stressiges Unterfangen sein. In der Tat, mit richtiger Bepflanzung und Pflege, kann fast jeder ein erfolgreicher Rosengärtner werden. Lesen