Fuchsia Transplant Info: Wann man Hardy Fuchsien zu transplantieren



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Gärtner sind oft verwirrt darüber, welche Fuchsien sind winterhart und wann man robuste Fuchsien zu verpflanzen. Die Verwirrung ist verständlich, da es mehr als 8.000 Sorten der Pflanze gibt, die nicht alle winterhart sind. Die Form von Fuchsia kann nachhängen, Busch oder Weinstock sein. Die meisten haben röhrenförmige Blüten, die einzeln, doppelt oder halbgefüllt sein können. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Fuchsientransplantationen zu erhalten und den besten Zeitpunkt zu erfahren, eine robuste Fuchsienpflanze zu bewegen.

Ist der Fuchsia Hardy in Ihrer Nähe?

Bei so vielen Arten, aus denen Sie wählen können, kann es schwierig sein zu bestimmen, ob Sie eine winterharte oder eine halbharte, die als Staude wirkt, im Winter mit neuem Wachstum im Frühjahr zurück sterben. Außerdem kann eine robuste Fuchsienpflanze in Dallas in Detroit nicht winterhart sein.

Bevor Sie lernen, wenn Sie hardy Fuchsien zu verpflanzen, stellen Sie sicher, dass die Pflanze hardy oder halb winterhart in Ihrer Gegend ist. Einige sind zarte Stauden und werden nicht zurückkehren, egal wann die Transplantation stattfindet. Diese können in Containern angebaut und in einem frost- und frostfreien Gebiet überwintert werden.

Die beste Zeit zu lernen, eine Hardy Fuchsia Pflanze zu bewegen

Die beste Fuchsientransplantationsinformation über die Widerstandsfähigkeit kommt von der Quelle der Pflanze. Kaufen Sie bei einer örtlichen Gärtnerei oder Gartencenter, die über die Pflanze und ihre Widerstandsfähigkeit in Ihrer Region weiß. Viele Online-Baumschulen liefern genaue und hilfreiche Informationen über die beste Zeit, um eine robuste Fuchsienpflanze zu bewegen. Mitarbeiter im großen Ladengeschäft haben diese Informationen wahrscheinlich nicht, also kaufen Sie Ihre Fuchsienpflanze irgendwo, die eine gute Quelle für Informationen ist.

Wenn Sie die beste Zeit finden, um eine robuste Fuchsienpflanze in Ihrer Nähe zu bewegen, bereiten Sie den Boden vor dem Graben der Pflanze vor. Pflanzen Sie fuchsia in gut drainierendem Boden in einem Teil Sonne, um Bereich des Gartens zu beschatten. Je weiter südlich Sie sind, desto mehr Schatten braucht die Pflanze, aber in den meisten Gebieten wird die Sonne nicht voll sein. F. magellanica und seine Hybriden sind in der Regel die kältesten winterharten für nördliche Gärten.

Wann man Hardy Fuchsien verpflanzt

Als Faustregel gilt: Die beste Zeit, um eine winterharte Fuchsienpflanze zu bewegen, ist, wenn die Blätter abfallen und die Blüten ausgebreitet sind. Das Verpflanzen von Fuchsienpflanzen mit Blättern und sogar mit intakten Blüten ist jedoch oft erfolgreich.

Die beste Zeit, um eine robuste Fuchsienpflanze zu bewegen, ist, wenn es einige Wochen dauert, bis sich der Boden gefriert und wenn er nicht durch heiße Sommertemperaturen und Trockenheit gestresst wird.

Dies bedeutet oft, dass man im Herbst in den USDA-Zonen 7 und höher Fuchsienpflanzen verpflanzt und in den unteren Zonen bis zum Frühling wartet. Vorfrühling oder Spätherbst ist, wenn man in Gebieten ohne Winterkälte robuste Fuchsien umpflanzen will.

Vorherige Artikel:
Wirklich eine der bizarreren Pflanzen auf unserem Planeten ist die Pflanze Hydrora Africana . Auf einigen Fotos sieht es verdächtig ähnlich aus wie die sprechende Pflanze in Little Shop of Horrors. Ich wette, da haben sie die Idee für das Kostümdesign bekommen. Also, was ist Hydnora Africana und welche anderen seltsamen Hydnora Africana Infos können wir ausgraben? Las
Empfohlen
Kürzlich als eines der "Super Foods" für seine antioxidativen Eigenschaften beschriftet, waren Blaubeeren schon immer auf meinen Top-Ten-Listen der Lieblingsspeisen ... Blaubeerpfannkuchen, Blaubeermuffins, Blaubeerkrümel. Ok, vielleicht ist das nicht genau so, wie sie wollen, dass wir diese Power-Beere essen, aber es gibt kein Ende von guten Gründen, deinen eigenen Busch anzubauen. Wa
Haben Sie jemals in eine Paprika geschnitten und ein wenig Pfeffer in der größeren Paprika gefunden? Dies ist ein ziemlich häufiges Vorkommnis, aber Sie fragen sich vielleicht, "Warum ist ein kleiner Pfeffer in meiner Paprika?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was einen Pfeffer mit Baby-Pfeffer im Inneren verursacht. W
Viper's Bugloss Pflanze ( Echium vulgare ) ist eine Nektar-reiche Wildblume mit Gruppen von fröhlichen, hell blau bis rosa Blüten, die Horden von glücklichen Honigbienen in Ihren Garten locken werden. Viper's Bugloss-Blüten eignen sich für das Wachstum in den USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 8. Möch
Blühende Pflanzen produzieren Früchte nach dem Blühen, und der Zweck der Früchte ist es, Samen zu verteilen, um neue Pflanzen zu züchten. Manchmal sind die Früchte schmackhaft und werden von Tieren gegessen, und dies hilft, Samen in neue Bereiche zu zerstreuen. Andere Pflanzen nutzen die Kraft des Windes, um die Samen in ihren Früchten zu verteilen, und dazu gehören auch Samara-Bäume. Was ist
Der Schlüssel zum Anpflanzen eines schönen Schattengartens ist, attraktive Sträucher zu finden, die im Schatten in Ihrer Widerstandsfähigkeitszone gedeihen. Wenn Sie in Zone 5 leben, ist Ihr Klima auf der kühlen Seite. Sie werden jedoch viele Optionen für Büsche für Schatten der Zone 5 finden. Lesen
Das blutende Herz ( Dicentra spectablis ) ist eine relativ winterharte Pflanze, trotz seiner spitzen Blätter und der zarten, baumelnden Blüten, aber es kann von einer Handvoll Krankheiten geplagt werden. Lesen Sie weiter, um etwas über häufige Krankheiten von Herzblüten zu lernen. Blutendes Herz Symptome der Krankheit Echter Mehltau - Wenn Ihre blutende Herzpflanze mit pudrigen Flecken von schwarzem, grauem, weißem oder rosafarbenem "Staub" bedeckt ist, ist sie wahrscheinlich mit Mehltau infiziert. Unbe