Fuchsia Pflanzensorten: Gemeinsame Trailing und Upright Fuchsia Pflanzen



Es gibt über 3.000 Fuchsien-Sorten. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, etwas zu finden, das zu Ihnen passt. Es bedeutet auch, dass die Auswahl ein wenig überwältigend sein kann. Lesen Sie weiter, um über fuchsiafarbene Pflanzen und die verschiedenen Arten von Fuchsien zu erfahren.

Fuchsia Pflanzensorten

Fuchsien sind eigentlich Stauden, aber sie sind ziemlich kalt empfindlich und werden als einjährige in vielen Bereichen angebaut. Die beliebtesten der Fuchsien-Pflanzenarten sind wahrscheinlich die Fuchsien-Sorten, besonders in den nördlichen USA, wo diese sehr häufig in Hängekörben auf vorderen Veranden vorkommen.

In jüngerer Zeit haben sich auch aufrecht stehende Fuchsienpflanzen stark gezeigt. Diese Sorten haben tendenziell kleinere Blüten und sehen in Gartenbeeten gut aus. Beide fuchsia Pflanzenarten produzieren Blumen mit einem einzigen oder doppelten Satz Blütenblätter.

Arten von Fuchsia Blumen

Hier sind einige sehr beliebte fuchsia Sorten :

  • Blush of Dawn, die rosa und hellviolette Blüten hat und bis zu eineinhalb Fuß lang werden kann
  • Harry Gray, der meist weiß mit einem leichten rosa Tönung Doppelblüten und kann bis zu zwei Meter hinunter
  • Trailblazer, der lebhafte rosafarbene doppelte Blumen hat und bis zwei Fuß hinunter gehen kann
  • Dark Eyes, die violette und leuchtend rote, doppelte Blüten hat und bis zu zwei Fuß lang werden kann
  • Indian Maid, die lila und rote Doppelblüten hat und bis zu anderthalb Meter nach unten gehen kann

Hier sind einige sehr beliebte aufrecht Fuchsien Pflanzen :

  • Baby Blue Eyes, die violette und leuchtend rote Blüten hat und bis zu eineinhalb Fuß hoch wird
  • Cardinal Farges, die leuchtend rote und weiße Einzelblüten hat und bis zu zwei Fuß hoch wird
  • Beacon, die tief rosa und lila einzelne Blumen hat und bis zwei Fuß hoch wächst

Wie Sie sehen können, gibt es viele Fuchsien Pflanzen zur Auswahl. Finden Sie eine, die für Sie richtig ist, sollte nicht schwierig sein.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es scheint, als wären heute viele Wörter mit vielen Dingen verbunden, und in der Rosenwelt tendieren die Worte "selbstreinigende Rosen" dazu, die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen. Was sind selbstreinigende Rosen und warum sollten Sie einen selbstreinigenden Rosenbusch haben?
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pinguine sind sehr soziale Wesen. Sie sind auch sehr lustig zu sehen. Davon abgesehen musst du nicht zum Nordpol gehen, um ihre Mätzchen zu genießen. Sie können es direkt von Ihrem eigenen Hinterhofpinguingarten tun. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Pinguine in Ihren Garten ziehen können. War
& Anne Baley Wenn Sie für Ihre jährlichen Blumenbeete eine Zierrandpflanze suchen, werfen Sie einen Blick auf Hasenschwanzgras ( Lagurus ovatus ). Häschengras ist ein dekoratives jährliches Gras. Es hat stachelige Blütenstände, die an die pelzigen Baumwollschwänze von Kaninchen erinnern. Dieser mediterrane Eingeborene wird auch Hasenschwanzgras oder Hasenschwanzgras genannt. Wachs
Pflanzen sind so lebendig wie wir und haben physische Eigenschaften, die ihnen helfen, so zu leben, wie es Menschen und Tiere tun. Stomata sind einige der wichtigeren Attribute, die eine Pflanze haben kann. Was sind Stomata? Sie wirken im Wesentlichen wie winzige Münder und helfen einer Pflanze beim Atmen.
Weihnachtskaktus ist ein populäres Geschenk und Houseplant. Speziell in Perioden mit langen Nächten blüht es im Winter wie ein willkommener Blitz. Wenn Sie jedoch einen Weihnachtskaktus pflanzen oder umtopfen möchten, sollten Sie einige spezifische Bodenanforderungen beachten, um eine gute Blüte in der nächsten Saison zu gewährleisten. Lesen
Sagopalmen ( Cycas revoluta ) haben lange, palmähnliche Blätter, aber trotz des Namens und der Blätter sind sie keine Palmen. Sie sind Palmfarne, uralte Pflanzen, die den Nadelbäumen ähneln. Diese Pflanzen sind so üppig und schön, dass niemand dir etwas vorwerfen kann, weil du mehr als einen haben willst. Zum G
Es gibt nichts wie den Duft und Geschmack von frischem Basilikum. Basilikum ist in Indien beheimatet, wird aber seit Jahrhunderten in den mediterranen und südasiatischen Ländern kultiviert. Pflege für eine Basilikum-Pflanze ist nicht schwierig, aber es hat spezifische Bewässerungsbedürfnisse, die variieren von der Zeit, die es ein kleiner Spross ist, wenn es zu einem großen Busch reift. Eini