Knoblauch Companion Pflanzen: Pflanzenbegleiter für Knoblauch



Knoblauch ist eine der besten Begleiter Kulturen da draußen. Eine natürliche Schädlings-und Pilz-Abschreckung mit wenigen inkompatiblen Nachbarn, Knoblauch ist eine gute Ernte zu Pflanzen verstreut in Ihrem Garten. Lesen Sie weiter nach Informationen über die Vorteile von Knoblauch und den Schlüssel zum erfolgreichen Anbau von Knoblauchbegleiter.

Knoblauch Companion Pflanzen

Companion-Bepflanzung ist eine große, pflegeleichte und wirkungsarme Art, die Gesundheit und den Geschmack Ihres Gartens zu verbessern. Hauptsächlich wegen der Tendenz einiger Pflanzen, bestimmte Schädlinge abzustoßen, gibt es Paarungen, die Sie machen können, wenn Sie Ihren Garten planen, der gerade arbeitet. Insbesondere Knoblauch ist eine Wunderpflanze, die die Qualität und Gesundheit von fast allem, was sie gepflanzt hat, verbessert.

Knoblauch nimmt sehr wenig Platz ein und kann unter den meisten Bedingungen wachsen, solange er volle Sonne hat. Als Ergebnis wird es in der Nähe von vielen anderen Pflanzen gedeihen, die spezifischere Wachstumsbedürfnisse haben und von seiner Nähe profitieren können. Knoblauch ist definitiv eine der stechenderen Pflanzen, die Sie wachsen können. Vielleicht ist es deshalb so gut, um Schädlinge zu vertreiben. Es ist eine große Abschreckung für alle Arten von Schädlingen, einschließlich:

  • Pilz Mücken
  • Codling Motten
  • Spinnenmilben
  • Kohleschlingen
  • Japanische Käfer
  • Blattläuse
  • Ameisen
  • Schnecken
  • Zwiebel fliegt

Knoblauch kann sogar Kaninchen und Rehe vertreiben. Wenn Ihr Garten von irgendwelchen von diesen leidet, versuchen Sie, nächste Jahreszeit Knoblauch zu pflanzen. Sie wächst am besten, wenn sie spät im Herbst gepflanzt wird. Seien Sie also vorsichtig, um die Pflanzsaison nicht zu verpassen. Knoblauch baut natürlich auch Schwefel auf, der ein wirksames Fungizid für benachbarte Pflanzen ist.

Pflanzen, die gut mit Knoblauch wachsen

Wegen der vielen Vorteile ist die Liste der Pflanzen, die gut mit Knoblauch gedeihen, lang. Begleitpflanzen für Knoblauch enthalten:

  • Obstbäume
  • Dill
  • Rüben
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Auberginen
  • Tomaten
  • Pfeffer
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Kohlrabi

Blume Pflanze Begleiter für Knoblauch gehören:

  • Rosen
  • Geranien
  • Ringelblumen
  • Kapuzinerkresse

Begleitpflanzen für Knoblauch, die das Wachstum des Knoblauchs insgesamt verbessern, sind:

  • Rue, die Maden vertreiben wird
  • Kamille, die ihren Geschmack verbessert
  • Schafgarbe
  • Bohnenkraut

Obwohl wenige, gibt es einige Pflanzen, die tatsächlich leiden, wenn in der Nähe von Knoblauch gepflanzt. Achten Sie darauf, Spargel, Erbsen, Bohnen, Salbei und Petersilie weit weg von ihr zu halten, da ihr Wachstum beeinträchtigt werden kann.

Companion Bepflanzung ist eine gute Möglichkeit, Pflanzen ohne den Einsatz von aggressiven Chemikalien effektiv anzubauen. Pflanzliche Begleiter für Knoblauch und ähnliches sorgen für eine reiche Saison. Streuen Sie Ihren Knoblauch einfach durch den Garten, um seine vielen Vorteile zu maximieren.

Vorherige Artikel:
Einheimische Pfirsiche sind ein Genuss. Und eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die besten Pfirsiche von Ihrem Baum erhalten, ist sicherzustellen, dass Sie richtig Dünger für Pfirsichbäume verwenden. Sie können sich fragen, wie man Pfirsichbäume düngen und was der beste Pfirsichbaumdünger ist. Werfen
Empfohlen
Bei der Planung eines Gartens werden die Gärtner durch Kataloge katalogisiert und jede Pflanze durch einen Lackmustest auf ihre Wunschliste gesetzt. Dieser Lackmustest ist eine Reihe von Fragen wie z. B. welche Anbaufläche, wie zu pflanzen, Sonne oder Schatten, wie zu pflegen ... und ist es unvermeidlich, Hirsch resistent?
Auberginen sind sicherlich nicht für jeden Gärtner, aber für die mutigen Seelen, die sie lieben, ist das Auftreten von kleinen Früchten auf jungen Pflanzen einer der am meisten erwarteten Momente des Frühsommers. Wenn diese Pflanzen Anzeichen von Problemen zeigen, wie gelbe Früchte oder Blätter, wissen Sie, wie Sie gelbe Auberginen reparieren können, um Ihre Ernte auf dem richtigen Weg zu halten. Gelbe
Eine lebenslange Liebe zur Gartenarbeit sollte nicht aufhören, da Mobilität und andere Probleme bei Senioren entstehen. Die Freizeitbeschäftigung bietet Bewegung, Stimulation, Leistung und eine Fülle anderer Vorteile, die für Körper und Geist gesund sind. Baumschulen und Gartencenter beachten die speziellen Bedürfnisse älterer Gärtner. Es gibt
Was ist wilde Minze oder Feldminze? Feldminze ( Mentha arvensis ) ist eine wilde Minze, die im zentralen Teil der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Der Duft dieser wilden Minze, die auf einem Feld wächst, ist oft so stark, dass man sie riechen kann, lange bevor man sie sieht. Lesen Sie weiter für Informationen über Minze und erfahren Sie mehr über wilde Minze in Ihrem Garten. Fe
Das Anbauen von Orangenbäumen ist eine großartige Möglichkeit, diese süßen, leckeren Früchte direkt aus Ihrem eigenen Garten zu genießen. Aber was passiert, wenn es keine Orangenfrucht gibt? Die Feststellung, dass es keine Orangen auf Bäumen gibt, kann ziemlich alarmierend sein, besonders nach all Ihrer harten Arbeit. Warum
Viele von uns Gärtnern haben diese eine Stelle in unseren Höfen, die wirklich schmerzt zu mähen. Sie haben erwogen, das Gebiet mit Bodendecker zu bedecken, aber der Gedanke, das Gras zu entfernen, den Boden zu beackern und Dutzende kleine Zellen aus mehrjährigem Boden zu pflanzen, ist überwältigend. Oft