Star Of Bethlehem Pflanzenpflege: Tipps zum wachsenden Stern von Bethlehem Bulbs



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Stern von Bethlehem ( Ornithogalum umbellatum ) ist eine Winterbirne, die der Lilienfamilie gehört und im späten Frühling oder im Frühsommer blüht. Es ist in der Mittelmeerregion beheimatet und ähnelt wildem Knoblauch. Das Laub hat gewölbte Blätter, aber keinen Knoblauchgeruch, wenn es zerdrückt wird. Die Blumen von Bethlehemstern sind, obwohl sie für einige Wochen in Blüte stehen, in vielen Gegenden dem Anbau entgangen. Wenn das passiert, werden sie schnell zu einer Gefahr für das einheimische Pflanzenleben.

Stern von Bethlehem Fakten

Star of Bethlehem Fakten sagen, dass diese Pflanze schnell out-performe und übernehmen kann, wenn in Betten mit anderen Zierzwiebeln gepflanzt. Landschaftsgestalter erzählen Horrorgeschichten über den Versuch, die Blumenzwiebeln des Sterns von Bethlehem auf dem Rasen loszuwerden.

Das ist eine Schande, denn wenn man den Stern von Bethlehem im Garten wachsen lässt, ist es eine attraktive Ergänzung am Anfang. Kleine, sternförmige Blüten stehen an Stängeln über drapiertem Laub. Die Fakten von Star of Bethlehem kommen jedoch zu dem Schluss, dass es am sichersten ist, diese Pflanze in Containern oder in Gebieten zu halten, in denen sie gehalten werden kann. Viele stimmen zu, dass es am besten ist, es überhaupt nicht zu pflanzen.

Manche sagen, Stern der Bethlehem Blumen sind gute Begleiter Pflanzen für früh blühende Hellebore und Dianthus. Andere bleiben standhaft in der Vorstellung, dass die Pflanze ein giftiges Kraut ist und niemals als Zierpflanze gepflanzt werden sollte. In der Tat sind die Blüten von Star of Bethlehem in Alabama giftig und auf der invasiven exotischen Liste in 10 anderen Staaten.

Wachsender Stern von Bethlehem

Wenn Sie sich entscheiden, in Ihrer Landschaft Stern von Bethlehem Blumenzwiebeln zu pflanzen, tun Sie es im Herbst. Star of Bethlehem Fakten sagen die Pflanze ist in USDA Zone 3 mit Mulch hardy und wächst in den Zonen 4 bis 8 ohne Mulch.

Plant Star von Bethlehem Blumenzwiebeln in einem vollen bis meist sonnigen Bereich der Landschaft. Diese Pflanze kann 25 Prozent Schatten haben, wächst aber am besten in der Sonne.

Die Blumenzwiebeln des Sterns von Bethlehem sollten ungefähr 2 Zoll auseinander und bis zu einer Tiefe von 5 Zoll bis zur Basis der Zwiebel gepflanzt werden. Um invasive Tendenzen abzuwehren, pflanzen Sie sie in einen vergrabenen Behälter oder in einen Bereich, der so ausgekleidet und eingefasst ist, dass sich die Zwiebeln nur so weit ausbreiten können. Totenkopfblüten vor Samen entwickeln sich.

Wenn Sie diese Pflanze in Ihrer Landschaft haben müssen, versuchen Sie, Star of Bethlehem als Teil eines naturbelassenen Waldgebiets zu bauen, in dem die Verbreitung nicht so wichtig ist.

Die Pflege von Bethlehemstern ist nicht notwendig, außer um die reichliche Verbreitung zu verhindern. Wenn Sie feststellen, dass die Pflanze zu produktiv wird, erfordert die Pflege von "Star of Bethlehem" die Entfernung der gesamten Zwiebel, um ihr Wachstum zu stoppen und sich zu verbreiten.

Vorherige Artikel:
Die Vermehrung von Pflanzen im Büro ist nicht anders als die Vermehrung von Zimmerpflanzen und beinhaltet lediglich, dass die frisch vermehrte Pflanze Wurzeln entwickeln kann, damit sie selbstständig leben kann. Die Vermehrung von Büropflanzen ist überraschend einfach. Lesen Sie weiter und wir erklären Ihnen die Grundlagen, wie Sie Pflanzen für das Büro verbreiten können. Wie ma
Empfohlen
Birken sind aufgrund ihrer schönen Rinde und ihres anmutigen Laubs sehr begehrte Landschaftsbäume. Leider sind sie nicht für ihre lange Lebensdauer bekannt. Sie können ihre Chancen verbessern, indem Sie Birken richtig beschneiden und die beste Zeit nutzen, um Birken zu beschneiden. Gründe für das Zurückschneiden von Birken Es gibt mehrere Gründe, Birken zu fällen: Entfernen Sie tote, kranke und verletzte Zweige für die Gesundheit des Baumes. Zweige,
Wenn Sie Glück haben, einen Nelkenbaum in Ihrem Garten zu haben, können Sie Ihre eigene Küche und medizinische Würze ernten und benutzen. Im Geschäft können Sie ganze oder gemahlene Nelken kaufen, aber wenn Sie sie direkt in Ihrem Garten haben, warum nicht den Laden überspringen. Hier sind einige Ideen, was Sie mit Ihren Nelken tun können. Was si
Oleander sind winterharte Bäume, die für die südlichen Vereinigten Staaten geeignet sind, die früher nur sehr wenig Pflege brauchten und bemerkenswert trockenheitstolerant sind. Sie sind nicht nur relativ pflegeleicht, sondern produzieren aromatische Blüten in einer Vielzahl von Farben, die durch ihre tiefgrünen, großen, ledrigen Blätter unterstrichen werden. Wie wä
Es gibt mehrere Arten von Insektenschädlingen, die unter dem Namen "Rohrzünsler" bekannt sind und sich von Zuckerrüben wie Himbeeren und Brombeeren ernähren. Abhängig von der Vielzahl von Dosenbohrer, die Sie betrachten, kann das Problem leicht zu schwer zu bewältigen sein. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rohrbohrer und effektive Methoden der Rohrbohrer-Kontrolle zu erfahren. Was i
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Auffällige Blüten wachsen in Dolden wie Knospen auf der Knoblauchpflanze ( Tulbaghia violacea ). Knoblauch-Blüten erscheinen auf 1 Fuß hohen, grasähnlichen Stielen vom frühen Sommer bis zum Herbst, was diese Pflanze zu einer wünschenswerten Ergänzung zu sonnigen Blumenbeeten macht. Wachse
Süßkartoffeln sind nicht nur anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten, die zu Fäulnis führen, wenn sie wachsen, sondern auch für Süßkartoffel-Lagerfäule. Eine Reihe von bakteriellen und pilzlichen Erregern verursachen Lagerfäule von Süßkartoffeln. Der folgende Artikel enthält Informationen über Krankheiten, die zur Verrottung von Süßkartoffeln nach der Ernte führen können, sowie zur Kontrolle der Fäulnis von Süßkartoffeln während der Lagerung. Fusarium-Süßkartoffel