Stinkende Pflanzen in Gärten: Erfahren Sie über gemeinsame Pflanzen, die stinken



Wenn die meisten Menschen an Pflanzen denken, stellen sie sich ein Feld voller duftender Blumen oder einen Garten mit pikanten Kräutern vor. Aber was ist mit den anderen - den stinkigen Pflanzen? Obwohl stinkende Pflanzen in Gärten selten sind, enthalten einige, die interessante landschaftliche Zusätze machen, auch einen stechenden Geruch. Diese gewöhnlichen Pflanzen, die stinken, sind nicht unbedingt verwandt, aber sie haben einen gemeinsamen Zweck hinter diesem unleugbar schlechten Geruch.

Warum einige Pflanzen schlecht riechen

Wir denken gerne an Schmetterlinge und Bienen, wenn wir an Bestäuber denken - diese Insekten sind zu süßem Geruch hingezogen und füllen oft Gärten, in denen duftende Blumen im Überfluss vorhanden sind. Die weniger bekannten Bestäuber, wie Fliegen und Käfer, haben eine ebenso wichtige Funktion für eine kleine Untergruppe von Pflanzen. Diese Pflanzen emittieren einen schrecklichen Geruch, der wie verfaultes Fleisch oder Kot riechen kann. Sie tragen auch fleischige Blüten, die mit Haaren bedeckt sein können, um ihren Bestäubern den vollen Eindruck von verwesendem Fleisch zu vermitteln.

Smelly Pflanzen in Gärten sind weniger häufig in Amerika, aber in den meisten Fällen müssen Sie eingeladen haben, da die meisten wild auf anderen Kontinenten wachsen. Einige, wie die Pfeife des Holländers, können von Zeit zu Zeit Stinktier, Maiglöckchen und Drachenarum erscheinen, abhängig von Ihrem Standort.

Arten von stinkigen Gartenpflanzen

Die offensivsten Pflanzen sind kaum im weit verbreiteten Anbau, obwohl viele als Neuheiten in Gewächshäusern und subtropischen Orten beliebt sind. Die Sukkulenten, die als Seesternblume bekannt sind, sind Mitglieder der Milkweed-Familie und möglicherweise die populärste Wahl auf der stinkenden Pflanzenliste.

Die Arum-Familie hat auch ein paar Stinker produziert, darunter die enorme Leichenblume. Man nimmt an, dass dieser botanische Gartenfavorit die größte Blüte hat, aber die "Blume" ist eigentlich eine zusammengesetzte Blüte und Schutzhaube. Das Bemerkenswerte an Leichenblüten ist nicht die Größe der Blüte, sondern ihre Seltenheit - es kann ein Jahrzehnt oder länger dauern, bis eine einzelne Blume erscheint.

Die Voodoo-Lilie ist ein enger Verwandter der Leichenblume und erscheint manchmal in Katalogen und Landschaften. Diese Blume ist genauso scharf wie die Leiche Blume, wenn Sie also entscheiden, es zu pflanzen, stellen Sie sicher, dass es von Fenstern und Terrassen entfernt ist. Es ist verlockend, deinen stinkigen Garten zu zeigen, aber Freunde und Familie sind vielleicht nicht so botanisch annehmbar, wie du gehofft hast, als du diese Stinker gepflanzt hast.

Vorherige Artikel:
Loropetalum ( Loropetalum chinense ) ist ein vielseitiger und attraktiver immergrüner Strauch. Es wächst schnell und kann auf viele verschiedene Arten in der Landschaft verwendet werden. Die Art Pflanze bietet tiefgrüne Blätter und eine Masse von weißen Blüten, aber Kultivare erweitern die Farbauswahl erheblich. Sie
Empfohlen
Das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 8, ist eine der wärmeren Regionen des Landes. Als solche können Gärtner die Frucht ihrer Arbeit einfach genießen, weil die Sommerwachstumszeit lang genug ist, um dies zu tun. Wie wäre es mit kaltem Gemüse für Zone 8? Kannst du in den Winterzonen der Zone 8 Gemüse anbauen? Wenn j
Wenn Gärten in voller Blüte stehen, bekommen wir E-Mails und Briefe, die sagen: "Ich habe einen Honigbienenschwarm, Hilfe!" Bienen sind ein wichtiger Teil der Obst- und Gemüseproduktion und ihre bestäubenden Aktivitäten tragen dazu bei, dass Blumen während der ganzen Saison blühen und Früchte tragen. Eine H
Gemüsegärtner haben viele Feinde, wenn es darum geht, schönes und schmackhaftes Gemüse anzubauen: nicht genug Sonnenlicht, Dürre, Vögel und andere Wildtiere. Aber der schlimmste Feind für Hausgärtner kann Gemüsegartenschädlinge sein. Diese Insekten ernähren sich von gesunden Gemüsepflanzen und können sogar zu einer anderen Pflanzenart übergehen, sobald sie eine Metamorphose durchlaufen oder sich verändert haben. Die Behandlun
Die Frage "Warum ist mein Weihnachtskaktus die Knospen fallen lässt" ist hier bei Gardening Know How üblich. Weihnachtskakteen sind Sukkulenten und stammen aus den tropischen Wäldern Brasiliens. Die meisten von ihnen werden direkt aus Gewächshäusern verkauft, wo sie streng kontrollierten Licht-, Feuchtigkeits- und Temperaturbedingungen ausgesetzt waren. Wen
Leucophyllum frutescens stammt aus der Chihuahuan-Wüste, Rio Grande, Trans-Pecos und etwas in die Edwards-Hochebene. Es bevorzugt trockene bis halbtrockene Regionen und ist für die USDA-Zonen 8-11 geeignet. Diese Pflanze trägt viele Namen, vor allem Texas Salbeibaum; Die Pflanze ist jedoch eher ein verholzender Strauch. D
Die Goji-Beere-Pflanze ist eine großartige Ergänzung des Gartens. Hardy in den USDA-Zonen 3 bis 10, produziert dieser große, verzweigende Strauch leuchtend rote Beeren, die sowohl schmackhaft sind als auch heutzutage als Superfood angepriesen werden. Aber wie bekommt man mehr Goji Beere Pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Goji-Beerenpflanze vermehrt. Go