Was ist Ikebana - Wie mache ich Ikebana Floral Projekte



Ikebana ist eine alte japanische Kunst des Blumenarrangements. Es hat einen eigenen Stil und ein eigenes System, dem die Menschen Jahre widmen. Diesen Artikel zu lesen wird dich nicht so weit bringen, aber es wird dir eine vorübergehende Vertrautheit und Wertschätzung für die Kunstform geben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl von Ikebana-Pflanzen und Ikebana zu erfahren.

Ikebana Informationen

Was ist Ikebana? Während es in der Regel als Blumenarrangement bezeichnet wird, ist Ikebana wirklich mehr über Pflanzen arrangieren. Das Ziel bei dieser Praxis ist nicht, Blüten und Farben hervorzuheben, wie es bei westlichen Blumenarrangements so oft der Fall ist. Der Fokus liegt vielmehr auf Form und Höhe, wobei der Beziehung zwischen Himmel, Erde und Menschheit besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Pflanzen arrangieren für Ikebana

Ikebana-Arrangements erfordern mindestens drei verschiedene Teile, die Shin, Soe und Hikae genannt werden. Diese Teile sind durch die Höhe definiert.

Shin, der längste, sollte mindestens 1 ½ mal so lang wie breit sein. Idealerweise wird es ein langer Zweig sein, vielleicht mit Blumen am Ende. Shin steht für den Himmel.
Soe, der mittlere Zweig, repräsentiert die Erde und sollte ungefähr ¾ der Länge von Shin sein.
Hikae, der die Menschheit repräsentiert, sollte ungefähr ¾ der Länge von Soe sein.

Wie mache ich Ikebana?

Ikebana kann in zwei Arten von Arrangements unterteilt werden: Moribana ("aufgestapelt") und Nagerie ("hineingeworfen").

Moribana verwendet eine breite, offene Vase und benötigt normalerweise einen Frosch oder eine andere Art von Unterstützung, um die Pflanzen aufrecht zu halten. Nagerie benutzt eine große, schmale Vase.

Versuchen Sie beim Arrangieren Ihrer Ikebana-Pflanzen nach Asymmetrie, Einfachheit und ansprechenden Linien zu suchen. Sie können weitere Elemente hinzufügen, die über Ihre Haupt-Drei hinausgehen (diese Extras heißen Jushi), aber versuchen Sie, Überbelegung zu vermeiden und halten Sie die Anzahl der Elemente ungerade.

Vorherige Artikel:
Seine bunten Blumen und seine robuste Natur machen den Kosmos zu einer bevorzugten Pflanze in Beeten und Landschaftsgestaltungen. Wie viele einjährige Pflanzen ist der Kosmos in Bezug auf Nährstoffe nahezu autark. Füttern Kosmos Pflanzen ist oft ein Fall von weniger zu tun, um mehr zu erreichen, als zu viel Stickstoff geben die Pflanzen die Blütenproduktion verlangsamen. Er
Empfohlen
Pindo-Palmen, auch Jelly-Palmen ( Butia capitata ) genannt, sind relativ kleine, dekorative Palmen. Kannst du Pindo Palmen in Töpfen züchten? Sie können. Es ist einfach und bequem, Pindo-Palme in einem Topf oder einem Behälter zu wachsen, da diese Palmen sehr langsam wachsen. Für weitere Informationen über Pindo in einem Behälter und die Wachstumsanforderungen für Container-Pindopalmen, lesen Sie weiter. Wachse
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Massenbepflanzung ist im Wesentlichen eine Methode zur Ausfüllung von Garten- oder Landschaftsflächen mit Blütengruppierungen von einer oder mehreren Pflanzenarten. Dies wird häufig durchgeführt, um den Wartungsaufwand zu reduzieren, indem das Wachstum von Unkraut minimiert wird oder um Drama zu erzeugen, indem die Aufmerksamkeit auf das Gebiet gelenkt wird. Das
Mesquite Bäume sind einer der hardy Lieblinge des amerikanischen Südwestens. Es ist ein mittelgroßer Spitzen-, luftiger Baum mit interessanten Hülsen und cremeweißen duftenden Hülsen. In ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet pflanzen sich wilde Pflanzen leicht selbst fort, aber die Vermehrung menschlicher Mesquite erfordert einige Tricks. Diese
Wachsende Bananenpaprika braucht viel Sonne, warmen Boden und eine lange Wachstumsperiode. Wenn man sie von Transplantaten anbaut, kann man eine Bananenpfeffer in allen wärmsten Zonen wachsen lassen. Es gibt viele Arten von Bananenpfeffer. Diese Früchte sind entweder in süßen oder scharfen Paprikasorten und werden geerntet, wenn sie gelb, orange oder sogar rot sind. Wä
Viele Gärtner entscheiden sich, Viburnum zu pflanzen, weil es normalerweise schädlingsfrei ist. Manchmal hat die Pflanze jedoch Krankheitsprobleme, die braune Viburnumblätter verursachen. Warum werden Viburnumblätter braun? Lesen Sie weiter für Informationen über die verschiedenen Gründe, die Sie braune Blätter auf Viburnum Pflanzen sehen können. Viburnu
Wenn du dachtest, dass es bei den Orchideen immer um die Blumen ging, hast du die Ludisia, die Juwelenorchidee, nie gesehen. Diese ungewöhnliche Orchideenart bricht alle Regeln: Sie wächst im Boden, nicht in der Luft; es mag Schatten statt einer sonnigen Umgebung; und es bekommt sein gutes Aussehen von den samtigen Blättern, die es anstelle seiner Blumen produziert. W